Schwanger? Darum trinkt Sophia Thomalla keinen Alkohol mehr

Berlin - Seit mittlerweile neun Monaten schweben Sophia Thomalla (29) und Keeper Loris Karius (25) auf Wolke sieben. Für ihren Liebsten hat die 29-Jährige sogar ihre Heimat Berlin verlassen und ist nach Istanbul gezogen. Dort spielt der von Liverpool ausgeliehene Keeper für den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul.

Sophia Thomalla kommt zur Bertelsmann Party.
Sophia Thomalla kommt zur Bertelsmann Party.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Zur Bertelsmann Party 2019 zog es die gebürtige Berlinerin aber mal wieder in die Hauptstadt. Dort verriet sie RTL, dass sie seit über zwei Monaten keinen Alkohol mehr trinken würde.

Kein Bier und Wein mehr? Erwartet die Spielerfrau etwa Nachwuchs? Bevor nun Gerüchte um eine Schwangerschaft auftauchen, erstickte sie diese sofort im Keim.

"Nein, ich bin nicht schwanger! Ich habe einfach gedacht, dass jetzt einfach mal etwas passieren muss und bin jeden Tag ins Fitnessstudio gerannt", sagte sie zu RTL. "Ich werde jetzt auch 30. Wahrscheinlich ist das so der erste Gedanke: 'Jetzt muss ich aber was machen.'"

Zuletzt tauchten immer wieder Gerüchte um eine Verlobung auf, woran die 29-Jährige mit ihren Instagram-Posts nicht ganz unschuldig war.

Später stellte sie jedoch in der Gala klar, dass sie die frohe Kunde auf keinen Fall über die sozialen Medien bekanntgeben würde.

"Ich glaube, alles was ich doch so im Internet poste, ist doch Kickifax. Wenn ich wirklich verlobt wäre, dann würde ich's ja nicht posten."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0