Will sich Sophia Wollersheim ihre Brüste noch größer machen lassen?

Sophia Wollersheim zeigt gerne, was sie hat.
Sophia Wollersheim zeigt gerne, was sie hat.  © Screenshot/Facebook

Miami - Sie will doch nicht etwa noch mehr zulegen? Offenbar plant Sophia Wollersheim (29) sich ihre bereits üppige Oberweite nochmal aufpimpen zu lassen. Zumindest spielt die Noch-Ehefrau von Bordell-Besitzer Bert Wollersheim (66) mit dem Gedanken.

Auf Facebook fragte die Blondine jetzt ihre Fans: "Soll ich noch mal nachladen?" Und postete dazu ein Foto von ihr (im Vordergrund natürlich ihre Brüste) und das Bild einer anderen Blondine, die noch mehr Oberweite als Sophia mit sich herum trägt.

Schon jetzt hat die Wollersheim ordentlich Holz vor den Hütten. Groß ist aber offenbar noch nicht groß genug.

Ihre Fans sehen der Idee eher skeptisch gegenüber. "Neeee, nich nachladen ! Meine Meinung.[...] verunstalte dich nicht!", "NEIN ZUM TEUFEL! lieber etwas kleiner machen!" und "Is jetzt schon viel zu viel ...So dünn wie du bist fällst du doch nach vorne" lauten die Kommentare auf ihrer Facebook-Seite.

Ganz gesund wäre eine weitere Vergrößerung bestimmt nicht. Bei Sophias dünner Statur kann der riesen Vorbau zu einem richtigen Balast werden, der sogar zu üblen Rückenschmerzen führen kann.

Bleibt zu hoffen, dass Sophia Wollersheim diese Idee schnell wieder vergisst. Ihre Fans mögen sie auch ohne eine erneute Vergrößerung.

Titelfoto: Screenshot/Facebook


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0