Merkel: Russland ist ein wichtiger Partner! 1.949
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 1.048 Anzeige
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur Neu
1.949

Merkel: Russland ist ein wichtiger Partner!

Die Erwartungen an Merkels Treffen in Sotschi waren hoch. Was kam heraus?
Angespanntes Verhältnis? Ein freudiger Händedruck zwischen Merkel und Putin.
Angespanntes Verhältnis? Ein freudiger Händedruck zwischen Merkel und Putin.

Sotschi - Unter dem Eindruck gespannter Beziehungen haben sich Kanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin für eine Stärkung des Friedensprozesses in der Ukraine ausgesprochen.

"Es fehlt an der Umsetzung und nicht an Abkommen", sagte Merkel am Dienstag bei einem Treffen mit Putin im Schwarzmeer-Kurort Sotschi. Auch der Kremlchef betonte, die Ukraine-Gespräche mit Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine seien alternativlos. Merkel und Putin bezeichneten Deutschland und Russland als wichtige Partner.

Es war Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren. Schon im Mai 2015 hatte der Konflikt in der Ostukraine im Mittelpunkt gestanden. Dort bekämpfen sich prorussische Separatisten und ukrainische Regierungstruppen seit drei Jahren. Die Spannungen im Kriegsgebiet bestehen trotz eines Friedensplans unvermindert fort.

Putin machte die prowestliche Führung in Kiew verantwortlich, mit einer großen Wirtschaftsblockade die Spannungen in der Ostukraine zu schüren. Er rief die Konfliktparteien zum direkten Dialog auf. Zuletzt war er 2016 zu Ukraine-Gesprächen in Berlin gewesen.

Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin sprachen vor allem über die Ukraine.
Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin sprachen vor allem über die Ukraine.

Merkel sagte, der Prozess für eine politische Lösung sei mühselig, Fortschritte gebe es nur in kleinen Schritten. Notwendig sei, die Entflechtung von Regierungstruppen und Separatisten sowie einen Waffenstillstand voranzubringen.

Das Treffen mit Merkel war für Putin der Auftakt zu mehreren schwierigen Gesprächen. Noch am Abend war ein Telefonat mit US-Präsident Donald Trump geplant. Für diesen Mittwoch hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Sotschi angekündigt.

Dabei soll es auch um den Krieg in Syrien gehen, in den sowohl die Türkei als auch Russland eingreifen. Zugleich beginnen in Kasachstan von Russland vermittelte Gespräche zwischen syrischen Regierungs- und Oppositionsvertretern.

Zu Syrien betonte Merkel, es müsse alles für einen Waffenstillstand getan werden. Am Konzept sogenannter Sicherheitszonen sollte deshalb weiter gearbeitet werden. Putin betonte, der Syrienkonflikt könne nicht ohne die USA gelöst werden.

Für die Kanzlerin diente der Besuch auch der Vorbereitung des G20-Gipfels wichtiger Industrie- und Schwellenländer, der im Juli in Hamburg stattfindet. Putin betonte, die Zusammenarbeit zwischen Berlin und Moskau schaffe Zehntausende Arbeitsplätze und stütze die Weltwirtschaft. "Trotz der bekannten politischen Schwierigkeiten ist Deutschland ein führender internationaler Partner", sagte er.

Später sprach Kremlsprecher Dmitri Peskow der Agentur Interfax zufolge von einer Tendenz, dass sich die Beziehungen weiter entwickelten. Auch die Kanzlerin betonte: "Russland ist natürlich ein wichtiger Partner."

Es war Bundeskanzlerin Angela Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren.
Es war Bundeskanzlerin Angela Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren.

Spekulationen über eine mögliche russische Einmischung in die Bundestagswahl im September wies Putin zurück. "Wir haben uns niemals in das politische Leben oder in die politischen Prozesse anderer Länder eingemischt." Merkel sagte, sie habe keine Angst, aber sie wisse, dass hybride Kriegsführung zur Strategie Russlands gehöre.

Angesichts eines harten Eingreifens der russischen Polizei zuletzt bei Demonstrationen und von Berichten der Verfolgung Homosexueller in Tschetschenien rief Merkel Putin auf, Einfluss geltend zu machen, um Rechte von Homosexuellen zu schützen. Putin meinte in Bezug auf Hunderte Festnahmen bei Protesten, die russische Polizei gehe im Vergleich zu einigen EU-Ländern zurückhaltend vor.

Vor allem die Sanktionen des Westens wegen der Ukrainekrise sind in Russland ein Reizthema. Die Regierung in Moskau machte deutlich, dass sie keine Hoffnungen auf ein rasches Ende hegt. Eine Verbesserung der Beziehungen des Westens zu Russland sei nicht zu spüren, sagte Finanzminister Anton Siluanow dem "Handelsblatt".

Die deutsche Wirtschaft fordert seit langem eine Lockerung der Sanktionen, um den Handel wieder zu stärken. Der bilaterale Warenaustausch ist der Agentur Tass zufolge zwischen 2012 und 2016 von 80 Milliarden Euro auf rund 50 Milliarden Euro geschrumpft.

Die Unternehmer befürchten, Marktanteile im größten Flächenstaat der Erde an Konkurrenten etwa aus China zu verlieren.

Fotos: DPA

Verkaufsoffener Sonntag in Lippstadt: MediaMarkt gibt bis zu 53% Rabatt! Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" Neu
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! Anzeige
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab Neu
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? Neu
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Neu
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" Neu
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 1.237 Anzeige
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 795
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 2.381
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.030 Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht 1.146
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 1.006
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 10.356 Anzeige
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 607
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 2.760
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.139 Anzeige
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 2.875 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 1.517
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 3.458
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 2.138
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 1.359
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 790
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 4.029
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 8.068
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 12.714
Da steht ein Pferd! Reiter "parkt" sein gesatteltes Tier komplette Nacht vor Wohnhaus 1.708
Dreifach-Mutter (27) aus Bayern stirbt plötzlich im Urlaub: Hilfsbereitschaft rührt zu Tränen 17.628
Niederlande: Familie neun Jahre gefangen gehalten, um auf das Ende der Welt zu warten? 3.979
Dumme Idee: Mann wird das Gras geklaut, dann ruft er bei der Polizei an 799
Arme Sau! Wer sitzt denn da in dieser Grube? 3.184
Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was hilft denn nun wirklich bei Erkältung? 617
Mitten im Zoo-Aquarium: Hai frisst seinen Artgenossen! 3.349
Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW: Mann in den Rücken gestochen 1.255
Heißes Duell bei "Schlag den Star": Schlager-Sternchen trifft auf Promi-Tochter 2.725
Berlins Polizei-Präsidentin will rechte Gefahr mit Beratungstelefon bekämpfen 399
So sieht Katja Krasavice ungeschminkt aus 4.599
Rätselhafte Abschiebung von Amri-Freund: Ex-Staatssekretärin soll Licht ins Dunkel bringen 745
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was haben Türsteher nahe des Diskoeingangs gesehen? 1.437 Update
Das Jugendwort des Jahres 2019... Es gibt keins! 1.143
Grüne fordern härteres Durchgreifen gegen Rechtsrock-Konzerte 83
Rückruf wegen Glassplittern bei Rapunzel "Klare Suppe" 290
Tagesschau: Jan Hofer bekommt Morddrohungen! 2.326
Schlagerboom: Vier Künstler kämpfen um Platz bei Silbereisen-Show 1.767
Janine Pink rechnet mit den Männern ab 4.651
Prozess in Köln: Frau und Geliebter wegen Mordes und Beihilfe verurteilt 468 Update
Reichweite und Sicherheit: Funktionieren die E-Scooter im Winter? 495