Evelyn ist sich sicher: "Ich liebe dich Yotta!" Top Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update Forscher untersuchen Grund dieser beliebten Meeres-Höhle und machen Horror-Entdeckung! Top DHB reicht Sieg für Halbfinale: Brasilien schlägt sensationell Mitfavorit Kroatien! Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige
1.947

Merkel: Russland ist ein wichtiger Partner!

Die Erwartungen an Merkels Treffen in Sotschi waren hoch. Was kam heraus?
Angespanntes Verhältnis? Ein freudiger Händedruck zwischen Merkel und Putin.
Angespanntes Verhältnis? Ein freudiger Händedruck zwischen Merkel und Putin.

Sotschi - Unter dem Eindruck gespannter Beziehungen haben sich Kanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin für eine Stärkung des Friedensprozesses in der Ukraine ausgesprochen.

"Es fehlt an der Umsetzung und nicht an Abkommen", sagte Merkel am Dienstag bei einem Treffen mit Putin im Schwarzmeer-Kurort Sotschi. Auch der Kremlchef betonte, die Ukraine-Gespräche mit Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine seien alternativlos. Merkel und Putin bezeichneten Deutschland und Russland als wichtige Partner.

Es war Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren. Schon im Mai 2015 hatte der Konflikt in der Ostukraine im Mittelpunkt gestanden. Dort bekämpfen sich prorussische Separatisten und ukrainische Regierungstruppen seit drei Jahren. Die Spannungen im Kriegsgebiet bestehen trotz eines Friedensplans unvermindert fort.

Putin machte die prowestliche Führung in Kiew verantwortlich, mit einer großen Wirtschaftsblockade die Spannungen in der Ostukraine zu schüren. Er rief die Konfliktparteien zum direkten Dialog auf. Zuletzt war er 2016 zu Ukraine-Gesprächen in Berlin gewesen.

Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin sprachen vor allem über die Ukraine.
Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin sprachen vor allem über die Ukraine.

Merkel sagte, der Prozess für eine politische Lösung sei mühselig, Fortschritte gebe es nur in kleinen Schritten. Notwendig sei, die Entflechtung von Regierungstruppen und Separatisten sowie einen Waffenstillstand voranzubringen.

Das Treffen mit Merkel war für Putin der Auftakt zu mehreren schwierigen Gesprächen. Noch am Abend war ein Telefonat mit US-Präsident Donald Trump geplant. Für diesen Mittwoch hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Sotschi angekündigt.

Dabei soll es auch um den Krieg in Syrien gehen, in den sowohl die Türkei als auch Russland eingreifen. Zugleich beginnen in Kasachstan von Russland vermittelte Gespräche zwischen syrischen Regierungs- und Oppositionsvertretern.

Zu Syrien betonte Merkel, es müsse alles für einen Waffenstillstand getan werden. Am Konzept sogenannter Sicherheitszonen sollte deshalb weiter gearbeitet werden. Putin betonte, der Syrienkonflikt könne nicht ohne die USA gelöst werden.

Für die Kanzlerin diente der Besuch auch der Vorbereitung des G20-Gipfels wichtiger Industrie- und Schwellenländer, der im Juli in Hamburg stattfindet. Putin betonte, die Zusammenarbeit zwischen Berlin und Moskau schaffe Zehntausende Arbeitsplätze und stütze die Weltwirtschaft. "Trotz der bekannten politischen Schwierigkeiten ist Deutschland ein führender internationaler Partner", sagte er.

Später sprach Kremlsprecher Dmitri Peskow der Agentur Interfax zufolge von einer Tendenz, dass sich die Beziehungen weiter entwickelten. Auch die Kanzlerin betonte: "Russland ist natürlich ein wichtiger Partner."

Es war Bundeskanzlerin Angela Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren.
Es war Bundeskanzlerin Angela Merkels erster Besuch in Russland seit zwei Jahren.

Spekulationen über eine mögliche russische Einmischung in die Bundestagswahl im September wies Putin zurück. "Wir haben uns niemals in das politische Leben oder in die politischen Prozesse anderer Länder eingemischt." Merkel sagte, sie habe keine Angst, aber sie wisse, dass hybride Kriegsführung zur Strategie Russlands gehöre.

Angesichts eines harten Eingreifens der russischen Polizei zuletzt bei Demonstrationen und von Berichten der Verfolgung Homosexueller in Tschetschenien rief Merkel Putin auf, Einfluss geltend zu machen, um Rechte von Homosexuellen zu schützen. Putin meinte in Bezug auf Hunderte Festnahmen bei Protesten, die russische Polizei gehe im Vergleich zu einigen EU-Ländern zurückhaltend vor.

Vor allem die Sanktionen des Westens wegen der Ukrainekrise sind in Russland ein Reizthema. Die Regierung in Moskau machte deutlich, dass sie keine Hoffnungen auf ein rasches Ende hegt. Eine Verbesserung der Beziehungen des Westens zu Russland sei nicht zu spüren, sagte Finanzminister Anton Siluanow dem "Handelsblatt".

Die deutsche Wirtschaft fordert seit langem eine Lockerung der Sanktionen, um den Handel wieder zu stärken. Der bilaterale Warenaustausch ist der Agentur Tass zufolge zwischen 2012 und 2016 von 80 Milliarden Euro auf rund 50 Milliarden Euro geschrumpft.

Die Unternehmer befürchten, Marktanteile im größten Flächenstaat der Erde an Konkurrenten etwa aus China zu verlieren.

Fotos: DPA

Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Top Rollstuhlfahrerin besucht "Chris Tall"-Show, dann passiert etwas Wunderbares Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.730 Anzeige Nach Shitstorm: Domenico stellt Kommentar-Funktion bei Instagram ab Neu Breitenreiter bei Hannover vor dem Aus! Nachfolger-Suche schon im Gange? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.684 Anzeige So läuft es für Deutschlands Star Leroy Sané in England 333 Alles Fake? Das ist dran an Domenicos Vorwürfen gegen Evelyn Burdecki 3.554 Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Politiker wittert Intrige des politischen Gegners 633 Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung 1.855 Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! 1.740
Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? 6.476 Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi 994
Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage 2.416 Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität 7.601 Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann 8.545 Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! 1.135 Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" 2.177 Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt 1.049 Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! 2.986 Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich 16.181 Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte 9.320 Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte 5.092 Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen 236 Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen 159 Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten 2.018 Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 1.132 Flüchtlings-Gang geht mit Messern auf Landsmänner los 6.039 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 892 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 43.567 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 2.470 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 5.178 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 10.019 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 2.305 Schwerer Unfall auf Skipiste: Snowboarder kollidiert mit Kind und wird schwer verletzt 3.411 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 1.758 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 12.217 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 4.263 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 3.500 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 19.493 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 3.145 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 8.484 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 173 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 5.430 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 4.557 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 348 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 7.763 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 9.604 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.222 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 2.432