Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

TOP

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

NEU

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

936

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

5.586

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
203

Traurig: Bielefelder vereinsamen und sterben alleine

Die Zahl der anonymen Toten in Bielefeld steigt immer mehr an. Meistens haben die Verstorbenen keine Angehörigen mehr. In so einem Fall bekommen sie eine Sozialbestattung.
Normalerweise werden Verstorbene ohne Angehörige auf anonymen Grabfeldern beigesetzt - ohne Grabstein, ohne Trauerfeier und ohne eine Spur zu hinterlassen.
Normalerweise werden Verstorbene ohne Angehörige auf anonymen Grabfeldern beigesetzt - ohne Grabstein, ohne Trauerfeier und ohne eine Spur zu hinterlassen.

Bielefeld - Wenn Menschen sterben, kümmern sich meistens die nächstens Angehörigen um die Beisetzung. Aber was ist, wenn der Verstorbene keine Verwandten mehr hat oder diese nicht ausfindig gemacht werden können?

In Bielefeld gibt es in so einem Fall Nicole Richter. Denn wie die Neue Westfälische berichtet, ist die Mitarbeiterin der Umweltbetriebe für eine ordnungspflichtige Bestattung zuständig.

Das bedeutet nichts anderes, als dass die Stadt die Beerdigungskosten übernimmt. Seit Beginn des Jahres hatte Richter schon mit 140 solcher Fälle zu tun. Und es sieht so aus, als ob diese Zahl auch in Zukunft weiter steigt.

Schuld an den anonymen Todesfällen sind oft Geldsorgen, die zunehmende Anonymität und fehlende Mobilität. Außerdem, so Sozialpfarrer Matthias Blomeier, sei das Bestattungsthema immer noch mit Tabus behaftet: "Viele Menschen setzen sich einfach nicht mit ihrem eigenen Ableben auseinander."

Auf dem Sennefriedhof gibt es Gedenksteine für die anonymen Toten.
Auf dem Sennefriedhof gibt es Gedenksteine für die anonymen Toten.

Das Traurige daran ist, dass viele Menschen einsam sterben. In Bielefeld wurden seit Juli 46 Menschen, die keine zahlungspflichtigen Verwandten mehr hatten, eingeäschert. 13 davon wurden tot in ihrer Wohnung gefunden - vermutlich völlig vereinsamt.

Bevor die Toten anonym beerdigt werden, muss Nicole Richter sich ans Telefon hängen. Sie klappert ein Amt nach dem anderen ab. Dabei kommen zum Teil traurige Geschichten ans Tageslicht. Manchmal gibt es beispielsweise Angehörige, die den Kontakt bewusst abgebrochen haben.

Aber selbst wenn Richter Verwandte ausmacht, ist das noch keine Garantie dafür, dass sie die Kosten tatsächlich tragen müssen: "Wenn Angehörige nachweisen können, dass sie Sozialhilfe empfangen, können sie eine Sozialbestattung beantragen."

In den meisten Fällen ist es allerdings so, dass die Suche nach Verwandten ohnehin im Sande verläuft. Dann wird der Tote eingeäschert und ohne Gedenkgottesdienst, Grabstein oder irgendeine Spur bestattet - so läuft es zumindest normalerweise ab.

In Bielefeld gibt es seit vier Jahren allerdings die Initiative "Unbedacht Verstorben", die dafür sorgt, dass jeder einen würdevollen Abschied bekommt. Dazu werden regelmäßig die Namen der Toten während einer Gedenkfeier verlesen. Oft kommen Nachbarn, Freunde und Bekannte der Verstorbenen zu diesen Andachten.

Auf dem Sennefriedhof gibt es sogar Grabplatten mit Namen. So wird kein Toter vergessen.

Fotos: Andreas Zobe, Imago

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.321

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.150

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

15.160

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

1.804

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.408

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

2.478

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

466

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

4.546

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

6.383

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

273

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

840

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

2.518

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

605

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.017

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

7.376

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

582

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

9.656

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.144

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.530
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.262

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

2.508

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.338

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.430

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.028

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.276

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.749

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.309

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

11.092

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

9.637

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

9.998

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.124

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

10.885

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.467

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.047

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.015
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.743

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

4.164

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

19.321

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

28.628

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.904

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.341

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

413