Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

TOP

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

TOP

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

NEU

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.400
Anzeige
7.806

"Spätis" bangen um ihre Existenz

Dresden/Leipzig - Geht es den "Spätis" an den Kragen? Das Leipziger Ordnungsamt begann vor wenigen Wochen, die Ladenöffnungszeiten von Spätverkaufsstellen zu kontrollieren und fette Bußgelder anzudrohen. Die Betroffenen wollen sich wehren.
Am sogenannten "Assi-Eck" in der Dresdner Neustadt fließt billiges Späti-Bier in Strömen. Momentan spielt das Rathaus mit.
Am sogenannten "Assi-Eck" in der Dresdner Neustadt fließt billiges Späti-Bier in Strömen. Momentan spielt das Rathaus mit.

Von Jan Berger

Dresden/leipzig - Geht es den "Spätis" an den Kragen? Das Leipziger Ordnungsamt begann vor wenigen Wochen, die Ladenöffnungszeiten von Spätverkaufsstellen zu kontrollieren und fette Bußgelder anzudrohen.

Die Betroffenen wollen sich wehren.

Wenn am Ende des Bieres noch immer zu viel Besuch da ist, rettet einen meist noch der Laden um die Ecke. Hier gibt es auch nach 22 Uhr und besonders sonntags Lebensmittel, Hygieneartikel oder die MOPO.

Zumindest in Dresden und Leipzig gehören die Spätis zur etablierten Kiezkultur. Damit könnte aber bald Schluss sein.

"An einem Sonntag im Juni standen zwei Leute vom Ordnungsamt im Laden", berichtet Sebastian Schott von der Leipziger "Sprutzbude". "Die stellten einen Verstoß gegen das sächsische Ladenöffnungsgesetz fest."

Der Leipziger Spätverkauf "Sprutzbude" wurde jetzt mehrfach vom Ordnungsamt kontrolliert.
Der Leipziger Spätverkauf "Sprutzbude" wurde jetzt mehrfach vom Ordnungsamt kontrolliert.

Später flatterte Amtspost ins Haus: Im Wiederholungsfall wird ihm eine Buße bis 5000 Euro angedroht.

Allein im Juni mahnte das Leipziger Ordnungsamt vier Spätis ab. Amtsleiter Helmut Loris weist darauf hin, dass die Begrifflichkeit "Späti" auf keine gesetzlich legitimierte Verkaufstelle zutrifft. Loris: "Ein Offenhalten außerhalb der Öffnungszeiten ist in Sachsen nur bei Apotheken, Tankstellen und Bahnhöfen gestattet."

Sebastian Schott von der "Sprutzbude" änderte seine Öffnungszeiten und kalkulierte einmal durch: "Ohne den Sonntag muss ich den Späti schließen, das lohnt sich nicht mehr."

Denn einem Späti, der spät nicht offen hat, wird die Geschäftsgrundlage entzogen. Das trifft wohl auf alle etwa 40 Leipziger Spätverkaufsstellen zu, sobald die Sheriffs ihren Sonntagsbesuch abhalten.

Die Kontrollen wurden offensichtlich durchgeführt, weil sich Leute beim Amt beschwert haben. In Dresden - auch hier gibt es mindestens 30 Spätis - gab es bisher keine Kontrollen, so das Ordnungsamt.

Nach der Sommerpause wollen sich die betroffenen Späti-Chefs zusammentun und eine Petition starten. Ziel ist zumindest eine Lockerung des Ladenschlussgesetzes.

Sebastian Schott: "Uns haben schon einige Landtagsabgeordnete signalisiert, dass sie auf unserer Seite stehen."

Verkäuferin Danila Kaltschev (33) bedauert: Nach 22 Uhr darf sie jetzt nichts mehr verkaufen.
Verkäuferin Danila Kaltschev (33) bedauert: Nach 22 Uhr darf sie jetzt nichts mehr verkaufen.

Fotos: Eric Münch (1), Ralf Seegers (3)

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

NEU

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.778
Anzeige

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

NEU

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.233
Anzeige

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

NEU

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

NEU

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

NEU

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

2.641

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

2.330

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

1.480

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

5.146

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.361

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

3.482

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.297

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

2.746

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

3.646

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

2.265

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.219

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

3.990

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

5.889

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.450

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

6.736

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

5.878

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.488

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.908

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

6.859

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.392

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.001

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.044

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.088

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.971

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.607

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

12.671

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.079

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.942

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

6.016

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.395

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.506

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

414

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.246