Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

NEU

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.179

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.358

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.009
Anzeige
28.371

Geldnot: Tierheim-Chefin tötet 2000 Katzen und Hunde auf grausame Weise

Wie herzlos kann man bitte sein? Weil sie Geld sparen musste, tötete eine Frau 2000 Hunde und Katzen. Die Tiere führten eine qualvollen Todeskampf! #Spanien

Von Anne-Sophie Lüdtke

In Spanien hat eine Tierheimchefin über 2000 Hunden und Katzen getötet.
In Spanien hat eine Tierheimchefin über 2000 Hunden und Katzen getötet.

Spanien - Weil sie Geld sparen wollten, tötet eine Tierheimchefin über 2000 Hunde und Katzen. Als wäre das nicht genug, mussten die Tiere "langsam und qualvoll" sterben.

Der schreckliche Vorfall passierte in einem Tierheim in Torremolinos. Dort soll Carmen A. zusammen mit dem Hausmeister der Einrichtung tausenden Tieren ein Medikament gespritzt haben, was die Hunde und Katzen auf grausame Weise umbrachte.

Dem beiden wird vorgeworfen, dass sie eine extra kleine Dosis des tödlichen Medikaments verwendet hatten - aus Geldproblemen. Doch diese Methode sorgte bei den Tieren für einen stundenlangen, schmerzhaften Todeskampf.

Um die Tat zu vertuschen sollen Tierheimchefin und Hausmeister mehrere Überwachungskameras in der Einrichtung abgeschaltet haben und Musik angemacht haben, um das wehleidige Jaulen der tausenden Fellnasen zu übertönen.

Der größte Teil der getöteten Hund und Katzen bestand aus gesunden, jungen Tieren. Es gab also für Carmen A. nur einen Grund für die schreckliche Massenschlachtung: Geldnot! Die beiden wollten laut der Staatsanwälte die Kosten des Heims senken und Platz für gewinnorientierte Aktivitäten schaffen.

Sämtliche Vorwürfe weisen die Angeklagten von sich. Carmen A. sagte im Gericht, dass sie "Tiere liebt" und sie es nicht einmal wagen würde, "deren Nägel zu schneiden". Außerdem hätte sie eine Phobie gegen Nadeln, deshalb hätte sie die Tiere nicht überhaupt nicht spritzen können.

Doch die Staatsanwaltschaft bleibt hart. Sie fordert eine vierjährige Haftstrafe wegen Tierquälerei und die illegale Ausübung des Veterinärberufs. Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Screenshot/twitter

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

4.158

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.291

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.623
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

4.889

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

1.902

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

581

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

361

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.678
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

936

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.338

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

213

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

3.294

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.325

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.226

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.196

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.199

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

1.988

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

4.887

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.091

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

3.870

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

580

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.482

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.401

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.243

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.553

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

4.905

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

8.933

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.261

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.595

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.617

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.611

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.382

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.410

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

910

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.176
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.510

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.028

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.325

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.755

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.464

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.219

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.932