Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

Neu

Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Neu

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

Neu
81

Sparen im Alltag: 3 Tipps, um einfach Geld zu sparen

Das Geld sitzt längst nicht mehr so locker in der Tasche wie früher. Wir zeigen Dir drei Tipps mit denen Du besser mit dem knappen Budget zurecht kommst. Mehr im ARTIKEL

Deutschland - Die Heizkosten explodieren, der Sprit ist unverschämt teuer geworden und auch die Nahrungsmittelpreise steigen Jahr für Jahr stetig an. Der Alltag geht richtig ins Geld und es ist nur zu verständlich, dass immer mehr Menschen nach Auswegen suchen, um mit ihrem Budget auszukommen.

Manche kaufen nur im Discounter, machen die Ersparnis dann aber zum Beispiel durch Tabakkonsum wieder zunichte. Andere fahren mit dem Rad statt dem Auto zur Arbeit und verschenken Geld beim Heizen. Dabei ist gerade beim Heizen das Sparpotenzial besonders groß.


















Akribische Aufzeichnung von Ausgaben ist aufwändig, aber
nachweislich wirkungsvoll für die Budgetverwaltung.
Akribische Aufzeichnung von Ausgaben ist aufwändig, aber nachweislich wirkungsvoll für die Budgetverwaltung.

Verbraucher konstatieren: Es ist nicht einfach, unterm Strich weniger Geld im Monat auszugeben. Verbraucherschutzzentralen und Schuldnerberatungen haben landauf, landab einen schlichten Tipp: Es ist ratsam, die Kostenpositionen generell im Blick zu behalten. Dann gelingt es viel leichter, die individuellen „Problemzonen“ mit Sparpotenzial aufzudecken - und auch tatsächlich zu sparen.

Der Beitrag stellt den Nutzen eines Haushaltsbuchs vor und liefert 5 Tipps, um einfach Geld zu sparen.

Das Haushaltsbuch: Weder spießig noch konservativ, sondern clever und wirkungsvoll

Das Haushaltsbuch ist besser als sein Ruf. Denn mit ihm lässt sich aufdecken, in welchen Kanälen das Monatsbudget versickert. Ein Haushaltsbuch hilft, die Geldströme im Griff zu behalten. Mit einem Haushaltsbuch sind Nutzer gezwungen, auch die versteckten, kleinen Kosten kontrolliert zu erfassen. Sei es das belegte Brötchen am Kiosk, die Anschaffung eines neuen Wasserkochers oder der Kauf von Zigaretten. Bei diesen vielen kleinen Kostenpositionen kommt schnell eine erkleckliche Summe zusammen und der Überblick geht verloren.

Ein Haushaltsbuch kann digital oder analog, sprich mit Zettel und Stift geführt werden. Die handschriftlichen Haushaltsbücher lassen sich entweder als Vordruck im Schreibwarenladen kaufen oder kostenfrei runterladen wie zum Beispiel von der LAG Schuldnerberatung Hamburg. Auch Verbraucherzentralen und Banken führen nicht selten vorgefertigter Haushaltsbücher und geben diese kostenfrei ab. Im Internet kursiert diverse Freeware und User, die davon Gebrauch machen wollen, sollten in jedem Fall sichergehen, dass nach dem freien Download keine Folgekosten für Zusatzfeatures anfallen werden.

Im Haushaltsbuch befindet sich übersichtlich sortiert eine Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben ähnlich wie ein Kassenbuch geben die digitalen Versionen den jeweils gültigen Stand des Guthabens an. Digitale Versionen unterscheiden zwischen Fixkosten und variablen Kosten und liefern zum Teil interessante Auswertungen am Ende des Monats und konkrete Tipps zum Sparen. Zuverlässige Hinweise zu empfehlenswerter Software liefern unter anderem Stiftung Warentest oder Chip.


















Im Internet können Sparfüchse einige Schnäppchen ausfindig
machen.
Im Internet können Sparfüchse einige Schnäppchen ausfindig machen.

Online Deals nutzen und zum Schnäppchenfuchs werden

Wer einmal auf die Spur des Sparens gekommen ist, entwickelt sich schnell zum Schnäppchen Fuchs. Sparpotenzial gibt es im Prinzip in jedem Lebensbereich. Sei es in der Mode, bei Handys, Notebooks oder beim Reisen, wo Geld ausgegeben wird, lässt sich prinzipiell auch Geld sparen. Auf der Internetplattform mein-deal.com sind zahlreiche aktuelle Schnäppchen zusammengestellt.

Interessierte Sparfüchse können hier in Gutscheinen stöbern, Blitzangebote bei Amazon vergleichen oder generell prüfen, welche Gratisartikel aktuell in Umlauf sind. Warum nicht Waschlotion, Suppen oder Getränke als Probepack kostenfrei anfordern? Auch so lässt sich bares Geld sparen. Bei größeren Anschaffungen, die idealerweise in Abstimmung mit dem laufenden Budget einzuplanen sind, lohnt sich die Online Recherche besonders. Gerade im Elektronik Bereich lohnt sich der sorgfältige Vergleich. Rabatte von 40 % und mehr sind keine Seltenheit.


















Konserven sind lange haltbar und können auf Vorrat gekauft
werden.
Konserven sind lange haltbar und können auf Vorrat gekauft werden.

Einkaufsverhalten ändern: Große Mengen kaufen

Was früher Gang und Gäbe war, ist fast in Vergessenheit geraten: Der Kauf großer Mengen zu kleinen Preisen. Dieses Kaufverhalten birgt enormes Sparpotenzial in sich, denn große Abnahmemengen sind in fast allen Bereichen mit kleineren Preisen pro Einheit möglich. Sinnvoll ist hier natürlich, den Bedarf zu kennen, um die Anschaffung von übergroßen Mengen zu verhindern. Das geht, wie eingangs erwähnt, mit Hilfe des Haushaltsbuchs. Ratsam sind Produkte, die nicht verderben oder sehr lange haltbar sind.

Dazu gehören zum Beispiel:
  • Toilettenpapier
  • Küchenrollen
  • Putzmittel/Waschmittel und Reinigungsutensilien (z. B. Staubsaugerbeutel)
  • Körperpflegeprodukte wie Seifen, Rasierer, Watte
  • Instant-Produkte und Konserven
  • Reis
  • Honig
  • Zucker
  • Salz
  • Essig
  • Tee
  • Kaffee

Eine Option, große Gebinde zu günstigen Preisen zu bekommen ist das Internet. Über Vergleichsportale und direkt beim Hersteller bzw. Händler sind entsprechende Preise schnell gefunden. Fachhändler haben oft einzelne Produkte deutlich günstiger im Angebot, als ein Anbieter, der viele unterschiedliche Produkte im Portfolio hat.

Mit ein wenig Geduld lassen sich auch Webseiten aufspüren, die wenig oder gar kein Geld für Werbung ausgeben und alleine auf Mundpropaganda setzen. Die Gründerschmiede der Freien Universität Berlin berichtet im Komponentenportal, dem gewerblichen Ableger der Stiftung für Entrepreneurship unter Professor Dr. Günter Faltin, regelmäßig über Gründer, die qualitativ hochwertige Produkte zu kleinen Preisen anbieten – und das vor sozialverträglichem Hintergrund und unter Beachtung von Nachhaltigkeitsprinzipien.

Die Preise sind deshalb so günstig, weil die Entrepreneure die Waren in extrem großen Chargen einkaufen (z. T. werden sie per Container aus dem Ausland importiert), darüber hinaus kein Geld für Werbung ausgeben und generell einen sehr geringen Fixkostenapparat vorweisen. Produkte wie Waschmittel, Reis, Glühlampen oder Tee sind online zu extrem günstigen Preisen zu haben. Es lohnt sich, die Webseite der Stiftung für Entrepreneurship zu durchstöbern und anhand der dort vorgestellten Beiträge über die jungen Unternehmer und den Ressourcenlinks entsprechenden Zugang zu finden.

Fotos: pixabay.com © AlexanderStein (CC0 Public Domain), pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain), pixabay.com © PublicDomainArchive (CC0 Public Doma

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

Neu

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

51.734
Anzeige

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

Neu

Werden Heilpraktiker jetzt verboten?

Neu

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

Neu

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.198
Anzeige

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

Neu

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

Neu

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.167
Anzeige

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

Neu

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

Neu
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

Neu

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

3.010

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

4.511
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

1.882

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

766

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

2.260

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

118

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

1.495

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

3.691

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

1.622

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

4.159

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.353

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

1.728

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.331
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

8.552

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

954

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

2.737

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

16.661

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

8.642

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

7.664

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

32.204

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

2.864

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.338

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.439

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

1.492

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

13.140

Zwei Deutsche sterben auf ihrem Motorroller in Thailand

3.866

Mann will seinen Rollator vom Gleis holen, dann kommt der Zug...

3.429

So reagieren Fußball-Fans auf die Strafe der UEFA

5.914

Flugzeug-Absturz über den Alpen: Drei Tote

2.763

Sie wendeten in der Rettungsasse! Hier greifen Feuerwehr und Polizei durch

11.485

Nach Brandanschlägen: Hier kommt es noch zu Einschränkungen für Bahnfahrer

923

SPD-Politiker Oppermann blamiert sich mit HSV-Vergleich

3.026

Jetzt gibt's die Kreditkarte von IKEA

1.144

Eskaliert der Streit zwischen den USA und Nordkorea jetzt endgültig?

12.290

Darum entscheiden die Alten die Bundestagswahl

2.609

Zerstörer kollidiert mit Tankschiff: Zehn Seeleute vermisst

1.961

Rauchbombenanschlag! Neun Verletzte auf kurdischer Veranstaltung

2.224
Update

Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

15.706

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

5.859

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

10.096