Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
Top
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
Top
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
Neu
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.717
Anzeige
176

Spatenstiel-Prozess: Rechtsmediziner nimmt zu den Verletzungen des Opfers Stellung

War es Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge. Das muss das Landgericht #Bielefeld nach der Aussage des Rechtsmediziners entscheiden.
Hat der Angeklagte (28) sein Opfer mit Absicht erschlagen?
Hat der Angeklagte (28) sein Opfer mit Absicht erschlagen?

Bielefeld - Nun schon zum zweiten Mal verhandelte das Bielefelder Landgericht über einen Streit mit Todesfolge. Der 28-jährige Angeklagte soll einen anderen Mann am Vatertag 2015 in Löhne mit einem Spatenstiel erschlagen haben (TAG24 berichtete).

Da die Revision der Staatsanwaltschaft vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe erfolgreich war, wurde der Fall neu aufgerollt.

Am zweiten Prozesstag hatte der Rechtsmediziner Sven Schmidt das Wort. Dieser hatte die Verletzungen des Todesopfers bei einer Obduktion der Leiche genauer untersucht und festgestellt, dass der Mann durch stumpfe Gewalteinwirkungen auf den Kopf ums Leben gekommen war.

Dabei konnte er laut Informationen der Neuen Westfälischen nicht explizit sagen, ob der Tod nun durch Schläge, Tritte oder einen Sturz eingetroffen war.

Mit diesem eingepackten Spatenstiel soll der 28-Jährige das Opfer erschlagen haben.
Mit diesem eingepackten Spatenstiel soll der 28-Jährige das Opfer erschlagen haben.

Bis ins kleinste Detail listete er die zahlreichen Verletzungen auf. Das Opfer hatte ein gelockertes Gebiss, eine Schneidezahn fehlte und es gab Zahnabdrücke auf der Lippe. "Solche Mundverletzungen sind ein Hinweis auf stumpfe Gewalteinwirkungen", klärte der Rechtsmediziner auf.

An der rechten Seite des Kopfes stellte er eine Schädelbasisquerfraktur fest, weswegen dem Toten Blut aus den Ohren lief. "Dafür muss der Schädel kräftig komprimiert werden", veranschaulichte er.

Mit einem Spatenstiel würden nach Ansicht der Rechtsmediziners solche Krafteinwirkungen entfaltet werden. Allerdings könnte auch ein Tritt gegen den Kopf eine solche Fraktur hervorrufen.

Ein Sturz würde seiner Meinung nach allerdings nicht alle erlittenen Verletzungen erklären. Die Zeugenaussagen dreier junger Frauen konnten bisher nicht weiterhelfen, da ihre Erinnerungen lückenhaft und zum Teil widersprüchlich sind.

Da die Todesursache bisher nicht eindeutig bestimmt werden kann, könnte dies Auswirkungen auf die Anklage haben.

Der 28-Jährige müsse sich dann eventuell nicht mehr für Totschlags verantworten, sondern wegen Körperverletzung mit Todesfolge, was ein milderes Urteil nach sich ziehen könne.

Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
Neu
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
Neu
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
Neu
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
Neu
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
Neu
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
Neu
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
Neu
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
Neu
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
Neu
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
Neu
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.460
Anzeige
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
Neu
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
Neu
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
Neu
Das alles kann das Wundermittel Urin!
Neu
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
Neu
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
Neu
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
Neu
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
Neu
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
161
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
7.640
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
103
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
5.306
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.141
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
501
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.505
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
321
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.817
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
22.245
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
163
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
182
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
546
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.561
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.995
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
6.914
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
332
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
10.858
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.698
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
7.880
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.347
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
2.266
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.522
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
219
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
39.004
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
488
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.685
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.650
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
2.206