Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

NEU

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

NEU

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.087

Flüchtlingsplan: "Einfach mal die Klappe halten!"

Berlin - Während die SPD dem Vorstoß der stellvertretenden CDU-Chefin Julia Klöckner zur Reduzierung der Flüchtlingszahlen eine Absage erteilt, bleibt die CSU bei ihrer harten Linie und will von Kanzlerin Angela Merkel CDU) einen Kurswechsel hin zu einer Obergrenze für den Zuzug erzwingen.
Die stellvertretende CDU-Chefin Julia Klöckner (43) hat einen Plan.
Die stellvertretende CDU-Chefin Julia Klöckner (43) hat einen Plan.

Berlin - Die SPD hat dem Vorstoß der stellvertretenden CDU-Chefin Julia Klöckner (43) zur Reduzierung der Flüchtlingszahlen eine klare Absage erteilt. Unterdessen bleibt die CSU bei ihrer harten Linie und will von Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) einen Kurswechsel hin zu einer Obergrenze für den Zuzug erzwingen.

Es gibt zahlreiche - und heftige - Reaktionen auf den neuen Plan "A2", Tageskontingente für die Flüchtlinge einzurichten: "Es wäre besser gewesen, wenn Frau Klöckner ihren eigenen Ratschlag in der Flüchtlingspolitik selbst beherzigt hätte: 'Einfach mal die Klappe halten'", wetterte die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Christine Lambrecht (50).

Vizekanzler Sigmar Gabriel (56, SPD) bezeichnete Klöckners Vorschläge als "Wahlkampf-Aktionismus" und erteilte dem Ansinnen ebenso eine Abfuhr.

CSU-Chef Horst Seehofer (66) will "nicht locker lassen".
CSU-Chef Horst Seehofer (66) will "nicht locker lassen".

Für SPD-Generalsekretärin Katarina Barley (47) ist der Plan Klöckners eine Kopie von bereits abgelehnten Vorschlägen: "Es gibt ein seltsames Bild ab, wenn die CDU-Oppositionsführerin im Wahlkampf Positionen bezieht, die der gemeinsamen Politik von CDU und SPD in der Bundesregierung zuwiderlaufen", erklärte sie.

"Die Bundesregierung verfolgt die Idee nationaler Obergrenzen auch dann nicht, wenn sie hinter dem Begriff 'tagesaktuelle Kontingente' versteckt ist", erklärte Barley weiter. Auch die sogenannten Grenzzentren seien nichts anderes als eine Kopie der bereits abgelehnten Vorschläge der CSU zu sogenannten Transitzonen.

Unterdessen bekräftigte CSU-Chef Horst Seehofer (66), er werde "nicht locker lassen": "Die Wende muss in den nächsten Wochen, Monaten kommen", sagte er. Die Wende dürfe es nicht erst geben, wenn erneut eine Million Menschen nach Deutschland gekommen sei.

Am morgigen Dienstag will die bayerische Staatsregierung in einem offiziellen Brief an die Bundesregierung einen wirksamen Schutz der deutschen Grenzen verlangen. Alle Verfassungsjuristen seien sich einig, dass die Bundesregierung dazu verpflichtet sei, sagte der Ministerpräsident.

Fotos: imago

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

NEU

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

NEU

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

NEU

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

NEU

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

3.178

Polizist vor Polizeiwache erschossen

3.869

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

8.606

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

571

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

1.634

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

2.747

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.073

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

2.314

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

2.223

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

2.575

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

2.725

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

2.119

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

10.091

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

943

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

6.598

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

544

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

17.913

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

5.241

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

3.622

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

14.185
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

6.881

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.170

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

733

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.525

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

9.404

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.203

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.069

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

611

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

11.457

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

18.508

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.056

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

691

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.399

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

4.863

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

10.362

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.742

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.659

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

545

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.949