Wer wird Nachfolger von Andrea Nahles? Bewerber auf SPD-Vorsitz stellen sich vor 162
Blutnacht in Hanau: Elf Tote bei Schießerei, war es rechtsradikales Massaker? Top Live
Corona-Kreuzfahrtschiff: Zwei infizierte Passagiere gestorben Top
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 2.186 Anzeige
Feuer-Drama von Grimma: Maximilian (12) verliert seine ganze Familie Top
162

Wer wird Nachfolger von Andrea Nahles? Bewerber auf SPD-Vorsitz stellen sich vor

15 Kandidatinnen und Kandidaten auf Regionalkonferenz in Filderstadt

Insgesamt 15 Bewerberinnen und Bewerber auf den SPD-Parteivorsitz präsentieren sich am Samstag auf einer Regionalkonferenz in Filderstadt.

Filderstadt - Bundesweit präsentieren sich die Bewerber um den SPD-Parteivorsitz auf fast zwei Dutzend Regionalkonferenzen. Nun kommen sie auf ihrer Deutschland-Tour zum ersten Mal auch nach Baden-Württemberg.

Andrea Nahles trat im Juni als SPD-Parteivorsitzende zurück.
Andrea Nahles trat im Juni als SPD-Parteivorsitzende zurück.

In Filderstadt werben die 15 Kandidatinnen und Kandidaten - sieben Bewerberpaare und ein Einzelbewerber - am Samstag (16 Uhr) für sich und ihre Positionen, eine Woche später kommen sie in Ettlingen erneut zusammen.

Nach dem Auftakt der insgesamt 23 Regionalkonferenzen am 4. September in Saarbrücken hatte sich der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel zufrieden mit dem Casting gezeigt: "Es hat als Format funktioniert."

Vor drei Monaten war Andrea Nahles vom Bundesvorsitz zurückgetreten. Der Parteivorstand hatte daraufhin entschieden, dass auch ein Duo die Partei führen kann, die Mitglieder sollten das Wort haben.

Insgesamt sind 23 Regionalkonferenzen geplant, der Abschluss ist am 12. Oktober in München.

Die Bewerberinnen und Bewerber auf den SPD-Parteivorsitz bei einer Regionalkonferenz in Nürnberg.
Die Bewerberinnen und Bewerber auf den SPD-Parteivorsitz bei einer Regionalkonferenz in Nürnberg.

Anschließend können die SPD-Mitglieder dann vom 14. bis 25. Oktober eine neue Führung wählen.

Bekommt niemand mehr als die Hälfte der Stimmen, findet vom 19. bis 29. November eine Abstimmung der Basis zwischen den Erst- und Zweitplatzierten statt.

Die Mitgliederbefragung ist Grundlage der formalen Wahl: Die nehmen die Delegierten des Parteitags vom 6. bis 8. Dezember in Berlin vor.

Beim Auftakt des Regionalkonferenz-Reigens in Saarbrücken hatte das Duo aus der Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange und ihrem Bautzener Amtskollegen Alexander Ahrens überraschend seinen Rückzug erklärt.

Es sprach sich für das Duo aus dem Ex-NRW-Finanzminister, Norbert Walter-Borjans, und der Bundestagsabgeordneten Saskia Esken aus.

Auch die Jusos unterstützen diese beiden Kandidaten. Finanzminister Olaf Scholz, der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius sowie Parteivize Ralf Stegner sitzen ebenfalls auf dem Bewerber-Karussell.

Bewerber fordern mehr soziale Gerechtigkeit und höhere Glaubwürdigkeit der SPD

Die Kandidaten bei der SPD-Regionalkonferenz am Samstag in Filderstadt.
Die Kandidaten bei der SPD-Regionalkonferenz am Samstag in Filderstadt.

Update 19.02 Uhr: Mit teils kämpferischen Reden haben sich die Kandidaten für den SPD-Vorsitz erstmals bei der Parteibasis in Baden-Württemberg vorgestellt.

Die Bewerber forderten in Filderstadt mehr soziale Gerechtigkeit und eine höhere Glaubwürdigkeit und Geschlossenheit der eigenen Partei.

Mit Blick auf die Landtagswahl 2021 sei es wichtig für die Südwest-SPD, dass die Partei auch im Bund wieder auf die Füße komme, sagte SPD-Landeschef Andreas Stoch.

Die SPD müsse um den Sozialstaat kämpfen, forderte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Die Unsicherheit unter den Bürgern nehme zu. Scholz warnte vor politischen Zickzackkursen in der SPD. "Das führt dazu, dass wir nicht verstanden werden."

Ex-NRW-Familienministerin Christina Kampmann sagte, die schwarze Null sei kein Selbstzweck - es brauche Investitionen etwa gegen die Wohnungsnot und für den Klimaschutz. Kampmann tritt mit Europa-Staatsminister Michael Roth an - das Duo bekam viel Applaus.

Der Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach bekräftigte seine Forderung nach einem Austritt der SPD aus der großen Koalition.

Fotos: Daniel Karmann/dpa, Thomas Frey/dpa, Marijan Murat/dpa

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! Anzeige
Ehe-Aus bei den Trovatos: Hat Jürgen bereits eine Neue? Top
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 20.02.2020 Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 3.396 Anzeige
Phänomen: Dackel noch in der Fruchtblase geboren! Neu
Drama! Dieser Therapie-Hund verliert den Kampf gegen den Krebs Neu
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen Anzeige
Bob-WM in Altenberg: Friedrich will Geschichte schreiben, doch er hat etwas dagegen! Neu
Coronavirus im Ticker: Neue Zählweise! China meldet Rückgang bei Viruskranken Neu Update
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.185 Anzeige
Sicher feiern und gut heimkommen: Tipps gegen Belästigung in der Partynacht Neu
Das letzte Urteil: Dieser Gerichtssaal schrieb mit Nazi-Prominenz Weltgeschichte Neu
Anna Lewandowska Po-siert: "Mädels! Es geht um unseren Hintern" Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt vorab schon bis zu 6.500 Euro! 20.596 Anzeige
Auto fällt von Fähre: Zwei Menschen sterben in Wrack Neu
VfB-Kicker Daniel Didavi haderte mit schwerem Schicksal: "Fühlte sich für mich an, wie zu sterben!" Neu
Wer neue Möbel braucht, sollte am Samstag unbedingt hier hin! 1.206 Anzeige
Tödlicher Unfall: Fußgänger überquert Gleise und wird von Zug erfasst Neu
"Hochzeit auf den ersten Blick": Das sagen Melissa und Philipp zu den Vorwürfen Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 1.206 Anzeige
Genug geputzt? Tatortreiniger Bjarne Mädel mit neuer Aufgabe Neu
Seniorinnen brutal vergewaltigt: 41-Jähriger vor Gericht Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 1.428 Anzeige
Fans überrascht: Influencerin Jana Heinisch will zurück ins Kloster! Neu
13-Jährige vermisst: Wer hat Özgül gesehen? Neu
Nach 13 Monaten Prozess: Heute fällt das Urteil gegen die Gold-Münzen-Räuber Neu
Weil ihre Tochter mit dem Mund gegessen hat: Anne Wünsche wehrt sich gegen Hater Neu
Feuer in Wohnwagen ausgebrochen: Leiche gefunden! Neu
Verstärkung für Union: Holen die Eisernen Topscorer Stolze aus Regensburg? Neu
Ziviler Polizeibus erfasst Fußgängerin: Lebensgefährlich verletzt! Neu
RB Leipzig gelingt Champions-League-Coup trotz Trikot-Panne Neu
"First Dates": Corinna trifft Sächsin Anni, ist aber gar nicht lesbisch Neu
Schock: Was ist denn hier mit GNTM-Girl Vanessa los?! Neu
Sexsüchtige schlief einst mit vier Männern innerhalb eines Tages Neu
Welche knackige Profisportlerin zeigt uns denn hier ihren Traumbody? Neu
Frauen kaufen zwei Sitzkissen: Was sie darin finden, ist kaum zu glauben Neu
Darum darf Barcelona Top-Stürmer nach Ablauf der Transferperiode verpflichten Neu
Frau verliert ein Ohr, weil sie solariumsüchtig ist Neu
Grausam: Kater Amor steckte eine Woche lang ein Pfeil im Kopf Neu
Beim "Großen Promibacken": Stefanie Hertel bäckt sich 'ne Favoriten-Rolle Neu
Champions League: RB Leipzig startet mit wichtigem Auswärtssieg in Tottenham 3.238
Datum bekannt! Bald sind Harry und Meghan keine "Hoheiten" mehr 1.717
Waldhofs Kientz schießt gegen Kevin Conrad: "Ein Unding und absolut unprofessionell"! 3.843 Update
Arsenal-Legende Arsene Wenger will Abseitsregel ändern 749
Keine Choreo gegen Salzburg: UEFA verbietet Wunderkerzen-Spektakel der SGE-Fans 1.364 Update
CDU-Werteunion: Linksextreme drohen Alexander Mitsch und seiner Familie mit Gewalt 3.834
Hund macht Sachen: Vierbeiner rennt aufs Feld und sorgt für Spielunterbrechung 2.412
Streit um "Ich bin Gott"-Nummerschild kommt Bundesstaat teuer zu stehen 4.094
Bus verkantet sich in Baum: Fünf Verletzte 2.723
Tod mit 20 Jahren: Star-Rapper in eigenem Haus erschossen 3.176
Neues Tomaten-Virus breitet sich aus! Wie gefährlich ist der Erreger? 13.017
Vor Derby zwischen Mannheim und FCK: Waldhof-Fans mit "Homos"-Schmiererei 4.348
Jobcenter wollte 10 Billionen Euro an Schule überweisen 3.068