IS-Mädchen Linda (16) hatte bei Festnahme ein Baby bei sich!

Top
Update

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

8.824

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

13.818

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

5.528
6.193

SPD-Urgestein Thierse: "Sachsen sollen es sich nicht so einfach machen!"

Er gilt als moralisches Gewissen vieler und Wolfgang Thierse fordert von den Sachsen, dass sie es sich nicht so einfach machen sollen.

Von Pia Lucchesi

Berlin - Die Staatsregierung legte diese Woche die Ergebnisse vom "Sachsen-Monitor 2016“ vor. Die repräsentative Umfrage zeichnet ein Stimmungsbild, das nicht nur Politiker alarmiert. Das Vertrauen in die Demokratie bröckelt massiv! Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (73) sprach über die Ergebnisse des Meinungs-Monitors mit Morgenpost-Redakteurin Pia Lucchesi (43).

Flüchtlinge werden von nicht wenigen Sachsen als eine Bedrohung 
empfunden.
Flüchtlinge werden von nicht wenigen Sachsen als eine Bedrohung empfunden.

TAG24: "Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht...“, so beginnt das Gedicht Nachtgedanken von Heinrich Heine. Herr Thierse, können Sie bei dem Gedanken an Deutschland gut schlafen?

Wolfgang Thierse: In Sachsen, Deutschland und in ganz Europa befindet sich die Demokratie in einer Krise. Die Zunahme von Rechtspopulismus, die aggressive Stimmung, der Hass auf Politiker, die ausländerfeindliche Gewalt - das alles sind beunruhigende Entwicklungen, die mich nicht ruhig schlafen lassen.

TAG24: Bitte vollenden Sie den Satz: Deutschland steht vor...

Wolfgang Thierse: ... einem ganz besonders wichtigen Wahljahr. Wahlen sind Hoch-Zeiten der Demokratie. Es geht im nächsten Jahr darum, ob Deutschland die Stabilität seiner Demokratie verteidigen kann - gegen die Gefährdungen im Land und ringsum. Es geht darum, Vertrauen zurückzugewinnen in die Demokratie und ihre Regeln.

TAG24: Nun haben 65 Prozent der Befragten im Sachsen-Monitor gesagt, dass Deutschland keine echte Demokratie hat, weil die Wirtschaft und nicht die Parlamente das Sagen haben...

Wie hier in Plauen macht sich rechte Gesinnung auf Sachsens Straßen immer 
breiter.
Wie hier in Plauen macht sich rechte Gesinnung auf Sachsens Straßen immer breiter.

Wolfgang Thierse: Ja, das ist ein fataler Eindruck, den die Bürger da haben. Es gibt viele Kräfte, die auf die Politik einwirken. Lobbyismus oder Interessenvertretung nennt man das. Das ist nicht verboten. Wirtschaftsverbände, Gewerkschaftsverbände, Kirchen, Sportverbände, Kultureinrichtungen machen das in den Parlamenten. Lobbyismus ist keine Erfindung des Teufels. Er ist nur falsch, wenn er im Verborgenen stattfindet, intransparent ist und Bestechung dazu kommt. Ich sage aber aus fester Überzeugung: Deutschland ist kein korruptes Land. Unsere Parlamentarier sind nicht korrupt. Ich widerspreche damit der Mehrheit der Sachsen. 

TAG24: Ein anderes Umfrage-Ergebnis besagt, dass 78 Prozent wenig bis kein Vertrauen in Parteien haben und 77 Prozent nicht in einer politischen Partei mitarbeiten würden. Was meinen Sie, woher kommt diese Ablehnung und dieses tiefe Misstrauen?

Wolfgang Thierse: Diese Zahlen sind alarmierend! Wenn drei Viertel der Sachsen nicht bereit sind, sich in der Demokratie und in den Parteien zu engagieren, aber zugleich heftig auf diese Demokratie und die Parteien schimpfen, dann ist das eine Anfrage an die Bürger selbst. Demokratie lebt nicht vom Schimpfen. Die Sachsen sollten es sich nicht da so einfach machen! Demokratie lebt vom Engagement ihrer Bürger. Die Absage an die Demokratie ist ein klassisches Eigentor, denn man vergibt sich damit die Chance, selbst zu gestalten. Wer sich so verhält, hat kein Recht mehr zu kritisieren.






Wolfgang Thierse war lange Jahre 
Bundestagspräsident. Noch heute gilt er vielen als moralischer Kompass.
Wolfgang Thierse war lange Jahre Bundestagspräsident. Noch heute gilt er vielen als moralischer Kompass.

TAG24: Der Meinungs-Monitor bezeugt, dass die Wahrung nationaler Interessen vielen immer wichtiger wird. Verstehen Sie das?

Wolfgang Thierse: Ich verstehe einerseits den Wunsch vieler Menschen, dass ihre eigenen Interessen erkennbar zum Gegenstand der Politik werden. Wenn damit gemeint ist, dass etwas für Sachsen oder Deutschland getan wird, dann verstehe ich das ganz gut. Aber es ist eine Illusion zu glauben, dass man heute mit nationalistischen Antworten die Probleme Deutschlands lösen kann. Wir leben in einer offenen Welt, und Deutschland erwirtschaftet seinen Wohlstand durch Exporte in alle Welt. Ein solches Land kann sich um des eigenen Wohlstandes willen nicht in die eigenen Grenzen einzumauern. Die Auferstehung der Gespenster der Vergangenheit mit Nationalismus und Rassismus gefährdet unser Land, den Wohlstand und die soziale Sicherheit der Deutschen.

TAG24: Laut Sachsen-Monitor meinen 58 Prozent der Sachsen, Deutschland sei in einem gefährlichen Maß überfremdet. Das sagen aber nur 16 Prozent der Deutschen im Rest der Republik, wo der Ausländeranteil deutlich höher ist. Haben Sie dafür eine Erklärung?

Wolfgang Thierse: Nein. Das müssen mir die Sachsen erklären. Und ich bitte sie um eine ehrliche Gewissenserforschung!

TAG24: Warum sind Populisten und ausländerfeindliche Aktivisten jetzt so erfolgreich?

Gezündelt wird in der politischen Auseinandersetzung längst nicht mehr nur 
mit Worten.
Gezündelt wird in der politischen Auseinandersetzung längst nicht mehr nur mit Worten.

Wolfgang Thierse: Das hat verschiedene Ursachen. Es gibt viele soziale Ängste und Ängste vor dem Verlust der vertrauten Kultur des Alltags und der Heimat durch die offenen Grenzen und die Flüchtlinge. Das kann man nachvollziehen. Gefährlich wird es, wenn man einfache Antworten sucht und Schuld pauschal den Ausländern oder den Politikern zuschiebt.

TAG24: Viele sehnen sich also nach einfachen Antworten und den schnellen Lösungen?

Wolfgang Thierse: Ja, und das ist brandgefährlich. Die AfD bedient diese Sehnsucht, aber sie bietet keinen konstruktiven Lösungsvorschlag. Für die Probleme in Deutschland gibt es keine simplen Lösungen. Wir leben in einem reichen Land, in dem der Wohlstand ungerecht verteilt ist. Das muss sich ändern. Wir brauchen eine viel erkennbarere Politik für soziale Gerechtigkeit. Das ist die richtige Antwort auf die Ängste der Menschen.

TAG24: Und was hilft gegen die Angst vor Überfremdung?

Wolfgang Thierse: Wer Angst hat, wehrt anderes ab und wird feindselig. Ich wünsche mir von den Sachsen mehr selbstbewusste Gelassenheit und Offenheit gegenüber anderen Kulturen.

TAG24: Sie streiten für eine Gesellschaft, in der Menschen ohne Angst verschieden sein können. Wo endet ihre Toleranz?

Wolfgang Thierse: Meine Toleranzgrenze ist erreicht, wenn Menschen zu Gewalt greifen, wenn unsere Demokratie und Freiheit gefährdet wird, wenn religiöse und weltanschauliche Intoleranz den Raum zum Leben nimmt.

Fotos: Imago

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

3.380

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

8.407

Farbcheck: Das verrät Dir die Farbe Deines Urins

9.313

Wenn's mal wieder heiß wird: So bleibt Ihr trotzdem ganz cool

823

Tag24 sucht genau Dich!

32.771
Anzeige

Fahrer nach illegalem Autorennen mit Schwerverletzten flüchtig

358

Dieses Pärchen umrundet die Erde auf Motorrädern

3.718

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.120
Anzeige

Brutale Attacke! Hund beißt Kleinkind ins Gesicht

11.635

BKA warnt: Terrorgefahr durch Reichsbürger

1.769

Mann stirbt durch heftige Unwetter in seinem Auto

3.720

Zu schnell um die Kurve: Auto überschlägt sich und landet im Kiosk

2.211

War es Mord? Vermisster Boxer (22) liegt tot neben Autobahn

7.633

Schock! Boris Becker ist im Krankenhaus

12.320

Schon wieder! Gaffer behindern Einsatzkräfte auf Autobahn

3.318

Tierhasser knallt eiskalt drei Eichhörnchen ab

1.162

Wer hätte das gedacht? Dafür schämt sich Andrea Berg

5.095

Mit diesen Lebensmitteln verlängert Ihr Eure Erektion

4.138

Kleiner Gruß: So witzig gehen Polizisten mit Cannabis-Züchtern um

9.061

Nach Bandenkrieg zwischen KMN und Miri-Clan: Polizei verstärkt Präsenz

10.028

Das teure "Lippenbekenntnis" von Trompeter Till Brönner

1.340

Mit Fäusten und Möbeln: Beliebte Union-Kneipe nach Fan-Streit zerlegt

4.006
Update

Mann verliert bei Monopoly und ruft die Polizei

3.618

Strammer Stängel dank Viagra: So bleiben Blumen länger frisch

1.270

Ramelow sieht Aufklärungsbedarf bei NSU-Netzwerk

810

Über 90 Teenager nach Konzert mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

2.566

Darum bereuen William und Harry das letzte Gespräch mit Diana (†36)

11.840

Streit in Warteschlange eskaliert: Mann wird angegriffen und verletzt

3.570

Skandal in der Automobilindustrie: Diese Rechte haben die Autokäufer

1.435

Gerüchte um Keita und Forsberg: Ist sich Hasenhüttl zu sicher?

2.508

Verwaltungsgericht mit Masse an Asylklagen überfordert

246

Acht Tote in Lkw entdeckt, darunter zwei Kinder

3.825

Druckabfall! Airbus muss in Erfurt notlanden

5.082

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

3.328

Stinkefinger nach ihrem Geschmack: Senna designt eigene Emojis

1.788

Stell dir vor, Du gewinnst 4,3 Millionen Euro und die Lotterie will nicht zahlen

7.217

Saras wilde Hochzeit in Vegas: Fast hätte Elvis alles versaut!

3.533

"Sitze ohne Gepäck in Berlin!" Diese Airline bringt TV-Legende Frank Elstner auf die Palme

4.231

Weil ihm seine Tiere entzogen werden sollten: Bauer schießt Arzt nieder

4.811

Nach Ehestreit: Auto kracht in Küche vom Nachbarhaus

2.594

Gloria von Thurn und Taxis empört mit Missbrauchs-Aussagen

5.685

Nazi-Skandal beim Tennis: Hier läuft ein Mann auf den Platz und schreit "Sieg Heil"

4.836

18 Verletzte, weil Traktor mit Hochzeitsgästen umkippt

5.785

Wildschwein verursacht drei schwere Unfälle: Vier Verletzte

5.693

Kran bricht auf Baustelle zusammen: Sieben Tote

14.876

Wie nackt darf man eigentlich sein?

5.211

"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

1.478

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

11.180

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

10.117

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

12.345

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

17.364

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

14.180

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

9.897

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

5.008

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

9.938