Zwei Menschen verletzt: Laster kracht auf A4 direkt in Absicherungsauto

Waltershausen - Nach einem schweren Unfall auf der A9, hat es auch auf der A4 in Thüringen ordentlich gekracht. Auch diesmal war ein Lastwagen in den Unfall verwickelt.

Mit voller Wucht krachte der Lkw in das Fahrzeug.
Mit voller Wucht krachte der Lkw in das Fahrzeug.

Am Donnerstagnachmittag war, aus noch ungeklärter Ursache, ein Lkw, der in Fahrtrichtung Bad Hersfeld unterwegs war, auf der Höhe der Anschlussstelle Waltershausen in ein Absicherungsfahrzeug der Straßenmeisterei gekracht.

Das Fahrzeug hatte Mäharbeiten an der Autobahn ausgeführt, als der Unfall passierte.

Dadurch dass der Lastwagen nach dem Aufprall ins Schlingern kam, schob er zusätzlich noch ein Auto in die Leitplanke.

Ein Insasse des Autos und ein Arbeiter der Strassenmeisterei wurden bei dem Unfall verletzt.

Die Autobahn war nach dem Crash in Fahrtrichtung Bad Hersfeld kurzfristig für den Verkehr gesperrt.

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0