Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico Top Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt Top Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" Neu Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 1.311 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.594 Anzeige
208

Zwei Mal geführt und verloren: Bayern ohne Ideen gegen den BVB

Fußball-Bundesliga: FC Bayern München verliert am 11. Spieltag der Saison 2018/19 beim BVB 2:3 (1:0)

Die Bayern sind stark, doch am Ende reichet es nicht. Gegen den BVB gibt es eine knappe Niederlage.

Dortmund - Der FC Bayern München hat in Dortmund unter maximalem Druck gekämpft und doch eine weitere Niederlage kassiert. Der Rekordmeister unterlag beim BVB mit 2:3 (1:0).

Robert Lewandowski köpfte die Bayern zu Beginn zur Führung.
Robert Lewandowski köpfte die Bayern zu Beginn zur Führung.

Den ersten Treffer für den Meister erzielte im mit 81.360 Zuschauern ausverkauften Signal Iduna Park Robert Lewandowski (26. Minute). Marco Reus sorgte zwar per Elfmeter für den Ausgleich (49.), doch Lewandowski hielt mit seinem zweiten Kopfball-Tor dagegen (52.). Reus konterte erneut (67.), ehe Paco Alcacer für den 3:2-Entstand (73.) zugunsten der Hausherren sorgen konnte.

Bayern-Coach Niko Kovac beließ es nach dem 2:0 in der Königsklasse gegen AEK Athen bei derselben Elf. Eine Überraschung nach den vielen Rotationen der letzten Wochen.

Neben den verletzten Kingsley Coman, Thiago und Corentin Tolisso fiel auch Arjen Robben für den Abend aus. Der Niederländer litt an einer Knieblockade.

Der FCB war über weite Strecken das aktivere Team, zeigte sich ballsicher und angriffslustig. Das Spiel war entsprechend intensiv, die Borussen agierten gerade zu Beginn defensiv und hofften zunächst auf Fehler des amtierenden Meisters.

Direkt von Beginn an übten die Bayern Druck aus, hatten Ballbesitz und starteten über die Außenseiten Angriffe. Doch dann fehlten vor dem Tor des BVB die Ideen - und Dortmund bekam in der zweiten Hälfte mehr Tempo ins Spiel.

Am Ende sah sich der FC Bayern in akuter Zeitnot, fand keine Antwort mehr.

In den ersten 20 Minuten kamen die Münchner auf 67 Prozent Ballbesitz, gewannen aber nur 30 Prozent der Zweikämpfe.

Robert Lewandowski freut sich über sein erstes Tor.
Robert Lewandowski freut sich über sein erstes Tor.

Ein kurzer Schock folgte nach einem Aufbaufehler der Münchner: Reus nutzte die Möglichkeit aus und zog aufs Tor, doch Manuel Neuer war zur Stelle und parierte sicher (10.).

Im Spielverlauf agierten die Bayern weiter mit Druck, bekamen ihre Angriffe aber nicht zu Ende gespielt.

Dennoch folgte die verdiente Führung: Nachdem Franck Ribery von der linken Seite über den Ball trat und so eine ungenaue Flanke vor den Strafraum brachte, machte Joshua Kimmich den Ball wieder scharf.

Der Außenverteidiger bediente Serge Gnabry rechts und der fand den freien Lewandowski im Zentrum: Der Pole nickte die Kugel locker ein (26.).

Der BVB tat sich schwer, ins Spiel zu finden (28.) und die Bayern drückten nach ihrer Führung weiterhin.

Die Münchner verkniffen sich leichtfertige Ballverluste im Mittelfeld, die Borussen bekamen dadurch ihr Spiel nicht in Gang und waren ihrer Stärken so beraubt.

Doch Schwarz-Gelb kam zu Beginn der zweiten Halbzeiten zum Ausgleich: Reus verwandelte einen Foulelfmeter für Dortmund (49.).

Es hätte die Rettung sein können, doch Robert Lewandowski stand im Abseits.
Es hätte die Rettung sein können, doch Robert Lewandowski stand im Abseits.

Doch die Münchner ließen sich nicht beirren! Bayern beantwortete den Ausgleich: Gnabry kam im Zentrum an den Ball und legte ihn mit der Hacke perfekt zu Kimmich vor den Fünfmeterraum.

Es folgte ein eleganter Chip die Linie entlang, Lewandowski stand bereit und nickte sein zweites Tor ein (52.).

Mit der erneuten Führung im Rücken übten die Münchner wieder mehr Druck auf die BVB-Abwehr aus. Ribery langte im Mittelfeld allerdings überhart hin und handelte sich Gelb ein (55.).

Die Dortmunder ließen größte Chancen liegen, bevor Reus erneut für den Ausgleich sorgte (67.). Die Bayern gaben im Mittelfeld zu viel Leine und ließen den Borussen zu viel Raum, ihr Spiel zu entwickeln.

Das Spiel drehte sich in der Folge. Nach einem Ballverlust von Ribery leitete Reus mit der Hacke auf Axel Witsel weiter, der sofort zu Paco Alcacer spielte. Der Spanier war auf und davon und chippte die Kugel eiskalt über Neuer zum 3:2 für den BVB ins Netz (73.).

Am Ende gelang dem strauchelnden Meister dann keine Antwort mehr.

Auch eine letzte Pointe (90.+6) wurde nichts: Lewandowski stand beim 3:3-Ausgleich im Abseits. Es blieb somit bei der bitteren Niederlage der Gäste.

Für den FC Bayern steht als nächstes die Bundesliga-Partie gegen Fortuna Düsseldorf in der heimischen Allianz Arena auf dem Plan (24. November, 15:30 Uhr). Die Borussen sind zur gleichen Zeit beim FSV Mainz 05 zu Gast.

Fotos: DPA

Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 1.703 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 1.454 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.978 Anzeige Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? 1.538 Fashion Week Berlin neigt sich dem Ende zu: Models laufen in Leder und Plüsch in Brauerei 104 Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann 565 Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen 1.096
Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! 3.200 Zwei Tage nach Entführung: Geologe wird tot aufgefunden 4.393 Tödlicher Unfall mit 1,5 Promille: Fahrer steht vor Gericht 153 6,6 Millionen Euro Schaden: Mindestens 20 Reisebusse brennen komplett aus 2.900 Baum stürzt auf Sessellift: 71 Skifahrer sitzen plötzlich fest 2.759
GZSZ-Star Felix van Deventer wird Papa, doch der Nachwuchs war nicht geplant 871 Vater nennt Tochter beim Namen ihrer toten Mutter und vergewaltigt sie immer wieder 6.656 Hagelschauer führt auf A1 und A29 binnen weniger Minuten zu zahlreichen Unfällen 1.287 Schüler Maurice K. erstickt an eigenem Blut: Urteile gefallen! 2.451 Zum Christentum konvertiert und abgeschoben? Kirche warnt vor großer Gefahr 136 Rhein-Pegel in Köln kräftig angeschwollen! 338 Spielt sie Lauras Mutter? Jetzt spricht GZSZ-Neuzugang Gisa Zach! 1.192 Spurlos verschwunden! Wer hat Lisa (15) und Michelle (17) gesehen? 2.110 Live bei Maischberger: FDP-Chef Lindner schimpft über Hartz-IV-Empfänger 2.297 Kraftsport-Oma (90) schlägt Räuber in die Flucht 276 Mann tickt am Flughafen komplett aus: Bundespolizei muss durchgreifen! 1.197 VfB-Hammer-Transfer fix! Diese Rolle könnten die Bayern dabei spielen 1.730 Herthas Wintertransfer-Historie: Wer kennt noch Cufré, Babic und Gekas? 127 Skiurlauber aufgepasst! So teuer kann eine Bergrettung werden 1.066 Shindy is back! Sucht er nun wieder Schutz bei Araber-Clan? 2.499 Nach üblem Wutausbruch: Christian Streich nimmt Franck Ribéry in Schutz 562 Kurden und Linke stürmen WDR-Studio in Bielefeld 1.564 Was haben sich all die Eltern nur dabei gedacht? Diese Babynamen wurden 2018 verboten 3.934 Genau hinschauen! Hinter den Streifen versteckt sich ein Tier 1.904 Bittere Pille! Was Ärzte in der Speiseröhre einer Frau finden, kann sie nicht fassen 2.627 Wettlauf gegen die Zeit! Kind (2) seit vier Tagen in Brunnenschacht verschollen 6.249 Zwei Verdächtige aus Thüringen nach Razzia gegen Ku-Klux-Klan 709 Krätze-Fälle mehr als verdoppelt: Krankheit auf dem Vormarsch? 3.689 Ärzte schlagen Alarm! Nächste Grippewelle rollt auf uns zu 2.912 Schon wieder Ermittlungen gegen Polizisten in Hessen! 153 Vermisst: Wo steckt Markus Becker aus Köln? 1.240 Mädchen (6) tödlich verletzt, auch Bruder misshandelt: Hätte Jugendamt alles verhindern können? 2.986 Update Seniorin tot aus Feuer geborgen: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ehemann 772 Sarah Lombardi mit Muskelfaser-Riss: Aleks Bechtel springt bei "Dancing on Ice" ein! 3.038 Update Bluttat in Hamburg: Getöter Apotheker setzte sich für Syrien-Hilfe ein 372 Razzia gegen Mafia: Mehrere Festnahmen in Deutschland und Italien! 1.072 Das geht schief: Jugendlicher säuft und klaut Auto seiner Mutter 139 Ist die Landwirtschaft schuld daran, dass es immer mehr Feinstaub-Tote gibt? 1.492 Brand in Familienhaus! Zwei Tote entdeckt 2.345 Update Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert 3.026 Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein 1.066 Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin 3.639 Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn 194