Vorne harmlos, hinten fehlerhaft: Überforderte Lilien ohne Chance in Fürth 238
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman Top
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.700 Anzeige
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
238

Vorne harmlos, hinten fehlerhaft: Überforderte Lilien ohne Chance in Fürth

12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga: SV Darmstadt 98 trennt sich mit 1:3 (0:2) von der SpVgg Greuther Fürth

Mit mächtig Rückenwind aus den letzten beiden Zweitliga-Spieltagen reisten die Lilien heute bei der SpVgg Greuther Fürth an. Doch es kam anders, als erhofft.

Von Angelo Cali

Fürth - Nach zwei späten Erfolgen in den letzten beiden Spielen reiste der SV Darmstadt 98 am Samstagnachmittag mit ordentlich Selbstbewusstsein für das Auswärtsspiel am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga bei der Spielvereinigung Greuther Fürth an. Im Sportpark Ronhof setzte es aber eine verdiente 1:3 (0:2)-Niederlage für die Lilien.

Fürths Havard Nielsen (Re.) und Kollegen waren den Lilien um Verteidiger Dario Dumic (Li.) stets einen Schritt voraus.
Fürths Havard Nielsen (Re.) und Kollegen waren den Lilien um Verteidiger Dario Dumic (Li.) stets einen Schritt voraus.

Für die Tore sorgten Branimir Hrgota (31. und 48.), und Immanuel Höhn (ET/37.) auf Seiten der Hausherren. Victor Pálsson betrieb kurz vor dem Abpfiff noch ein wenig Ergebniskosmetik (87.).

Unter der Woche mussten Coach Dimitrios Grammozis und seine Lilien im DFB-Pokal eine empfindliche 0:1-Last-Minute-Niederlage gegen den Karlsruher SC hinnehmen, was den Fußballlehrer dazu veranlasste seine Startelf gleich auf vier Positionen zu verändern.

Neben Torjäger Serdar Dursun nahmen auch Mathias Honsak und Fabian Schnellhardt auf der Bank Platz. Tobias Kempe fiel kurzfristig verletzt aus (Kapselreizung).

Für sie rückten Erich Berko, Marvin Mehlem, Tim Skarke und Paik Seung-ho in die Anfangsformation. Schon vom Anpfiff weg versuchten sich die Hausherren daran, die Lilien weit in die eigene Hälfte zu drängen. Doch durch die extrem offensive Ausrichtung der Kleeblätter ergaben sich für die Darmstädter Räume zum Kontern.

In Minute elf konnten sie diese erstmals nutzen, als Mehlem stark auf Skarke durchsteckte, dieser aber anstatt auf den lauernden Marcel Heller querzulegen, den Abschluss selbst suchte - und recht deutlich verzog. Auf der anderen Seite durfte sich Schuhen erstmals beweisen: Einen Schuss von Julian Green, der kurz vor dem Tor nochmals aufsetzte, konnte der Schlussmann des SVD mit leichten Problemen entschärfen (16.).

Über weite Strecken der ersten Hälfte überließen die Gäste den Fürthern das Heft des Handelns, zogen sich weit zurück und verteidigten stark. Somit blieben hochkarätige Gelegenheiten auf beiden Seiten aus. Die massiv höheren Spielanteile seitens der Hausherren hatten dann aber schließlich doch das Unausweichliche zur Folge. Hrgota fasste sich aus rund 30 Metern Entfernung ein Herz und zog einfach ab, Schuhen ließ den Ball durch die Handschuhe rutschen und somit stand es folgerichtig 0:1 (31.).

Halbzeit zwei: Fürth weiter im Vorwärtsmarsch, Lilien drehen zu spät auf

Enttäuschte Miene bei Darmstadts Dario Dumic (Vo.), während die Fürther den Treffer zum 1:0 durch Branimir Hrgota bejubeln.
Enttäuschte Miene bei Darmstadts Dario Dumic (Vo.), während die Fürther den Treffer zum 1:0 durch Branimir Hrgota bejubeln.

Darauf ließen es die Fürther aber nicht beruhen. Nur kurz darauf spielte Sebastian Ernst das Leder von Links in die Mitte des Strafraums, Höhn fälschte den Ball dann unhaltbar ins eigene Tor ab - 0:2 (37.). Mit diesem Spielstand schickte der Unparteiische Harm Osmers beide Teams auch in die Kabinen.

Grammozis' Halbzeitansprache sowie der Doppelwechsel - Dursun für Berko und Schnellhardt für Mehlem - brachten nichts ein.

Stattdessen legte Hrgota seinen zweiten Treffer des Tages nach (48.). Auf eine angemessene Reaktion der Lilien wartete man weiterhin vergebens. Offener wurde die Partie lediglich aufgrund der Tatsache, dass sich die Fürther deutlich zurückzogen.

Auch diesem Umstand war es geschuldet, dass die Partie extrem verflachte. Zwar konnten die Lilien ihre Ballbesitz-Anteile erhöhen, Zählbares sprang dadurch aber nicht heraus. Dass bei den Gästen so gar nichts rund laufen wollte, zeigte auch der zunächst von Osmers gegebene Strafstoß nach einem Foul von Marco Caligiuri an Skarke (77.). Dieser wurde nämlich nach Hinzuziehen des Videobeweises wieder aberkannt (79.).

Danach war Peiks Arbeitstag beendet. Der stark gelb-rot-gefährdete Südkoreaner machte Platz für Ognjen Ozegovic (81.). Ganz ohne eigenen Treffer mussten sich die stärker werdenden Lilien dann aber doch nicht aus Fürth verabschieden. Mit einem starken Distanzschuss netzte Pálsson zum 1:3 ein (87.). Doch die Reaktion kam zu spät, es blieb bei der verdienten Auswärtsniederlage für die Darmstädter.

Für die Südhessen geht es nach dem DFB-Pokal-Aus nun vorerst im Wochenrhythmus weiter. Die nächste richtungsweisende Station: Das Heimspiel am Sonntag (10. November/13.30 Uhr) gegen den SSV Jahn Regensburg.

Fotos: dpa/Nicolas Armer

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 68.990 Anzeige
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 960
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.169
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.873 Anzeige
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 4.819
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 7.634
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.196 Anzeige
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 245
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 907
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.650
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 271
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 245
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 504
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 829
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 5.648
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 2.735
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 3.408
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.364
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.016
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 5.575
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 3.815
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 72
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 9.553
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.331
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 760
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 14.504
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.504
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 2.047
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 179
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 855
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 784
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 105
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.316 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.774
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.766
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 2.699 Update
Neue Fotos zum Juwelen-Raub: Hier fahren die Einbrecher zum Grünen Gewölbe 17.544
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise 8.595
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist 1.646
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! 1.194 Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 736
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.932
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut 3.274
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 1.802
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf 3.625
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 12.244
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 3.492
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 846
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 1.175