Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet Top Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! Top Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 884 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 2.546 Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 9.914 Anzeige
179

Ist der Höhenflug vorbei? Eintracht verliert auch gegen Hertha BSC

14. Spieltag der Fußball-Bundesliga: Eintracht Frankfurt trennt sich im Auswärtsspiel mit 0:1 (0:1) von Hertha BSC

Gegen den VfL Wolfsburg riss die grandiose Erfolgsserie der Frankfurter Eintracht. Bei Hertha BSC sollte die postwendende Wiedergutmachung folgen.

Von Angelo Cali

Berlin - Die 1:2-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg markierte die erste Niederlage von Eintracht Frankfurt nach elf ungeschlagenen Pflichtspielen in Serie. Bei Hertha BSC suchte das Team von Coach Adi Hütter den schnellen Weg zurück in die Erfolgsspur. Doch es blieb nur beim Versuch. Die SGE verlor in der Hauptstadt mit 0:1 (0:1).

Einer gegen alle: Eintrachts Sebastién Haller (Mi.) behielt bei der einzigen nennenswerten Torgelegenheit der Frankfurter die Oberhand gegen drei Hertha-Verteidiger.
Einer gegen alle: Eintrachts Sebastién Haller (Mi.) behielt bei der einzigen nennenswerten Torgelegenheit der Frankfurter die Oberhand gegen drei Hertha-Verteidiger.

Im Berliner Olympiastadionn, der Spielstätte in der die Hessen im Mai den DFB Pokal-Sieg gegen den FC Bayern München feiern konnten, hatten sich trotz eines Duells zweier gut aufgelegter Bundesligisten nur 48.000 Zuschauer eingefunden. Den entscheidenden Treffer erzielte Marko Grujic bereits in Durchgang eins (40.).

Der österreichische Übungsleiter der Adlerträger hatte schon direkt nach der Pleite gegen den VfL dazu aufgerufen, die vergangenen Erfolgswochen und deren Protagonisten nicht umgehend in Frage zu stellen.

Und so kam es, dass er nur eine Änderung in der Startelf vornahm. Marco Russ wurde vom Rückkehrer Carlos Salcedo ersetzt, der zuvor knapp drei Monate wegen eines Syndesmosebandrisses ausgefallen war.

Die Maßnahme des Eintracht-Trainers, seine Mannschaft etwas zurückhaltender aufspielen zu lassen, machte sich in der Anfangsphase insofern bemerkbar, als dass die Hausherren zunächst die spielbestimmende Rolle übernahmen.

Währenddessen konnten einige Pyro-Chaoten im Frankfurter Fan-Block nicht von ihrer Lieblingsbeschäftigung ablassen und zündelten fleißig vor sich hin.

Nach einem Eckball zeigte Eintracht-Keeper Kevin Trapp (Li.) eine seltene Unkonzentriertheit.
Nach einem Eckball zeigte Eintracht-Keeper Kevin Trapp (Li.) eine seltene Unkonzentriertheit.

Richtig hitzig wurde es auf dem Feld erstmals in Spielminute zehn im Berliner Strafraum durch einen starken Alleingang mit anschließendem Abschluss von Sebastién Haller - knapp vorbei.

Darauf ließen aber beide Formationen vorerst nur wenig folgen. Die Taktiken der beiden Trainerfüchse Hütter und Pal Dardai neutralisierten sich bis zur Mitte der ersten Hälfte nahezu gänzlich - zumindest bis zur 40. Minute.

Nach einem umstrittenen Eckball von Marvin Plattenhardt schraubte sich Grujic im SGE-Strafraum am höchsten in die Luft und versenkte das Spielgerät hinter Kevin Trapp im Kasten - 0:1 aus Sicht der Eintracht. Mit diesem Spielstand schickte Schiedsrichter Daniel Schlager beide Teams dann auch in die Pause.

Eine Reaktion der Eintracht ließ nach Wiederanpfiff nicht allzu lange auf sich warten. Doch die Chance von Luka Jovic wurde von einem tollen Reflex von Hertha-Keeper Rune Jarstein zunichte gemacht (52). Direkt im Anschluss war Trapp bei einem Solo-Lauf von Davie Selke gefragt. Frankfurts Nummer eins rettete jedoch in allerhöchster Not zur Ecke (53.).

Berlins Marko Grujic (Li.) erzielte das entscheidende 1:0 per Kopf.
Berlins Marko Grujic (Li.) erzielte das entscheidende 1:0 per Kopf.

Im weiteren Verlauf zeigten sich die Gäste in ihren Vorwärtsbemühungen nicht fokussiert genug, die Konsequenz - Hütter wechselte gleich doppelt: Mijat Gacinovic ersetzte Ante Rebic, für Gelson Fernandes kam Jetro Willems aufs Feld (73.).

Da aber auch diese Umstellungen nicht den erhofften Effekt mit sich brachten, tauschte Hütter kurz darauf ein drittes und letztes Mal, indem er Nicolai Müller für Danny da Costa brachte (81.). Und Müller besorgte nur kurz darauf einen gefährlichen Flachpass von rechts in die Strafraummitte, wovon der wartende Jovic jedoch nicht profitieren konnte (83.).

Einen Aufreger gab es dann aber doch noch: Hertha-Torschütze Grujic klammerte sich im Sechzehner an Jovic fest und brachte ihn zu Fall. Doch ein Pfiff des Unparteiischen und auch ein Eingreifen des Videoschiedsrichters blieben aus - Pech für die Eintracht, das hätte durchaus die große Chance zum Ausgleich per Strafstoß sein können (87.). Doch es blieb bei der knappen Niederlage der SGE.

Für die Eintracht geht es bereits am Donnerstag (13. Dezember/18.55 Uhr) in der Europa League bei Lazio Rom an den Start. Am Sonntagabend (16. Dezember/18 Uhr) empfängt die Hütter-Truppe dann Bayer 04 Leverkusen in der Commerzbank Arena.

Fotos: DPA

Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 925 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 15.905 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.077 Anzeige 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 154 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 2.496 So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 566 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 2.403
Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 7.748 Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 157 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.165 AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 589 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 6.407 Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.406 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.195
Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 5.029 Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen 1.227 G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert 1.124 RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher 314 Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um 1.915 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! 230 Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn 2.073 Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 3.608 Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job 945 Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben 153 Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog 2.319 Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet 2.452 Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden 199 Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 9.595 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 766 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 3.668 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 5.941 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 1.066 Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist 20.062 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 2.126 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 329 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 3.419 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 361 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 775 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.904 Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? 957 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 4.832 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 3.418 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 2.483 Osmanen-Prozess: Extra aus der Türkei eingeflogener Kronzeuge verweigert Aussage 3.102 Schrecksekunde: 40-Kilo-Uhrzeiger fällt von Dom in Xanten in die Tiefe! 874 Update Dieselfahrverbot in Frankfurt abgewendet: Doch für wie lange? 131 Was die Polizei in diesem Karton fand, ist äußert kurios 2.902 Mütter prügeln sich auf Schul-Weihnachtsfeier vor ihren Kindern 3.065 Fernsehsendung bringt neue Hinweise im Vermisstenfall Katrin Konert 3.559