Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft Top Update Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 9.342 Waldbrand mitten im Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 298 Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 11.707 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.730 Anzeige
379

Spionage für Iran? Mutmaßlicher Agent vor Gericht

Hat der 31-Jährige auch deutsche Politiker bespitzelt?
Richter Ralf Fischer muss über den mutmaßlichen Spion richten.
Richter Ralf Fischer muss über den mutmaßlichen Spion richten.

Berlin - Ein mutmaßlicher Agent des Iran hat vor dem Staatsschutzsenat des Berliner Kammergerichts die Aussage verweigert.

Der 31-Jährige aus Pakistan schweige im Moment - "auch aus Angst", erklärte einer der beiden Verteidiger am Mittwoch zu Prozessbeginn. Der Angeklagte soll in der Hauptstadt, in Bremen und an anderen Orten spioniert und dabei auch den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Reinhold Robbe ausgekundschaftet haben. Robbe war damals Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG).

Dem Studenten wird geheimdienstliche Agententätigkeit zur Last gelegt. Laut Anklage des Generalbundesanwalts soll er für eine Spezialeinheit der iranischen Revolutionsgarden gearbeitet haben. Dabei sei die Tätigkeit darauf ausgerichtet gewesen, Ziele für mögliche Anschläge gegen israelische oder jüdische Einrichtungen und deren Repräsentanten auszuforschen.

"Es handelte sich nicht um akut bevorstehende Anschläge, sondern um vorbereitende Maßnahmen für den Fall einer Eskalation", sagte ein Ermittler. Der Angeklagte, der 2012 nach Deutschland kam und zuletzt in Bremen lebte, soll spätestens ab Juli 2015 als Spion aktiv geworden sein.

Der 31-Jährige soll den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Reinhold Robbe bespitzelt haben.
Der 31-Jährige soll den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Reinhold Robbe bespitzelt haben.

Zunächst habe er im Auftrag seines Führungsoffiziers in Paris eine Wirtschaftshochschule und einen dort tätigen französisch-israelischen Professor ausgespäht. In der Zeit von August bis zum Oktober 2015 habe er dann Reinhold Robbe ins Visier genommen. Im Falle von Robbe soll der Student eine "tiefgehende Ausforschung" auch privater Lebensumstände betrieben haben.

Informationen zu vermeintlich zum Umfeld des früheren Wehrbeauftragten des Bundestags gehörenden Personen sowie über Gewohnheiten, Tätigkeiten und Anlaufadressen habe er zusammengetragen. Acht Objekte, darunter die SPD-Zentrale in Berlin, habe der Student ausgespäht und rund 600 Fotos sowie 32 Videos gefertigt. In elf Power-Point-Präsentationen mit 950 Folien habe er auf Sicherheitsvorkehrungen wie Kameras und Polizeiwachen hingewiesen.

Der Angeklagte soll einen Agentenlohn von mindestens 2052 Euro erhalten haben. Seit Juli 2016 befindet er sich in Haft. Angaben zufolge wurde Beweismaterial auf insgesamt 27 Speichermedien mit rund 2,5 Terrabyte bei ihm sichergestellt.

Richter Ralf Fischer sagte zu Prozessbeginn, angesichts der Beweislage "läge ein Geständnis nahe". In dem Fall würde der Senat von maximal dreieinhalb Jahren Gefängnis ausgehen. Der Prozess wird am 13. März fortgesetzt.

Fotos: dpa/Odd Andersen

Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 4.189 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 525
Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 10.048 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 4.833 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.107 Anzeige Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 8.252 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 771
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 11.699 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.043 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 743 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 793 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.785 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.762 Anzeige Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 551 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 18.203 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 5.496 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.512 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 2.907 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.286 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 52.529 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 6.880 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 44.024 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 814 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 7.158 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 7.137 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 6.422 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 371 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 1.056 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.802 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 451 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 213 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 78.633 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 8.075 Baukran-Mutprobe endet tödlich 5.983 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.486 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 54.506 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 9.007 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 3.997 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 11.369 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.296 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 6.702 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 593 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 2.147 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 184 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.730 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 391 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 256 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 14.785 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 33.127 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 513