Umzug in Sicht: GNTM-Gerda kehrt Köln den Rücken

Köln – Für Gerda Lewis beginnt bald ein neuer Lebensabschnitt, denn sie zieht nach Berlin.

Von Köln nach Berlin: Gerda liebt die Großstadt.
Von Köln nach Berlin: Gerda liebt die Großstadt.  © Screenshot Instagram: gerda.jlewis

In einem YouTube-Video erklärt das Model die Gründe für den bevorstehenden Umzug in die Hauptstadt.

"Ich habe mir schon länger Gedanken darüber gemacht. In welche Stadt ich ziehe, kam aber wirklich sehr spontan", sagt die schöne Blondine.

"Köln ist so klein. Hier kennt jeder jeden, hier weiß jeder, was der andere macht. Hier weiß jeder, wer was mit wem hat oder wer mit wem auseinander ist."

Und Gerda hasst ja bekanntlich "Gossip". Die Entscheidung sei eine absolute "Herzensentscheidung" gewesen, die sie nicht bereuen wird.

Ob diese Wahl mit den neuesten Gerüchten um eine Liebesgeschichte mit Philipp Stehler zu tun hat? (TAG24 berichtete)

Ihren YouTube-Followern blieb es zumindest nicht unverborgen: "Darf ich es komisch finden dass sie neulich mit Philipp Stehler auf malle war und immer am selben Ort waren und sie jetzt nach Berlin zieht wo Philipp wohnt?", schreibt ein fan.

Am Donnerstag steht ihre erste Wohnungsbesichtigung in Berlin an. Jetzt kann die Influencerin es kaum erwarten, ihre Fans auf ihr brandneues Abenteuer mitzunehmen.

Gerdas Follower dürfen sich also jetzt schon auf ihr Umzugs-Vlog bei YouTube freuen.

Titelfoto: Screenshot Instagram: gerda.jlewis


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0