Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

TOP

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

TOP

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

TOP

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

TOP

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
2.894

Herz und Lunge neu: Er ist Sachsens tapferster Sportler

Zwickau - Er ist nicht nur Weltmeister der Herzen, sondern vor allem des Herzens: Dirk Naumann (45) vom SV Vorwärts Zwickau ist Speerwurf-Weltmeister der Transplantierten. 2009 bekam er eine neue Lunge und ein neues Herz!
Im argentinischen Mar del Plata sicherte sich Naumann im Spätsommer die Goldmedaille.
Im argentinischen Mar del Plata sicherte sich Naumann im Spätsommer die Goldmedaille.

Von Thomas Nahrendorf

Zwickau - Er ist nicht nur Weltmeister der Herzen, sondern vor allem des Herzens: Dirk Naumann (45) vom SV Vorwärts Zwickau ist Speerwurf-Weltmeister der Transplantierten. 2009 bekam er eine neue Lunge und ein neues Herz!

30,22 Meter hat Naumann jetzt bei der WM in Argentinien geworfen. „Im letzten Versuch, das war Gold“, sagt er ruhig, strahlt aber innerlich. 30,22 Meter - ein Profi wirft das aus dem Stand, mit dem schwachen Arm. Aber einer mit einer neuen Lunge und einem neuen Herzen? Hut ab!

Dirk Naumann war Leistungssportler. Spielte für den ZHC Grubenlampe Zwickau in der 2. Handball-Bundesliga. Er, der in Zwickau Sport und Mathe auf Lehramt studierte, war doch immer gesund.

Dirk Naumann mit dem Speer und beim Weitsprung.
Dirk Naumann mit dem Speer und beim Weitsprung.

„Ich habe noch bis 1997 in Plauen-Oberlosa Handball gespielt. Dann habe ich aufgehört. Ich war ständig schlapp, habe keine Luft bekommen.“ Irgendwann kam die Diagnose: Sklerodermie.

„Mir wurde gleich gesagt, das läuft auf eine Lungentransplantation hinaus.“ Später, er arbeitete noch als Lehrer in Weischlitz, ging gar nichts mehr. Seit 2005 ist er Rentner. „Ich nahm rapide ab, mein Zustand wurde immer schlechter.“

So schlecht, dass er 2009 auf eine Intensivliste für Spender kam. Aber jetzt war es nicht nur die Lunge - auch ein neues Herz war nötig. „Ich musste in der Uni-Klinik Hannover auf die Spenderorgane warten. Am 8. Juli 2009 war es soweit.“

Es folgten zehn Wochen Intensivstation, sechs weitere OPs, vier Wochen auf der normalen Station, danach Reha. „Ich musste alles neu lernen, sitzen, laufen, reden, essen, alles“, sagt er.

Seine Frau Ingrid hielt immer zu ihm - sein großer Rückhalt. Ein Jahr später entdeckte Dirk den Sport wieder. „Ich war in Hannover zur Kontrolle. Da lag ein Flyer für die Deutschen Meisterschaften der Transplantierten. Da wollte ich mitmachen.“

Also begann er wieder leicht mit Sport. Nordic Walking, Rad, langsames Laufen. Überhaupt Leichtathletik. „Ich habe schnell gemerkt, dass mir die technischen Disziplinen mehr liegen. Ab 2013 habe ich mich auf den Speer konzentriert.“

2014 war er bei der EM Fünfter, nun gelang ihm der Goldwurf in Argentinien.

Dirk Naumann - ein Weltmeister des Herzens. Er ist angekommen in seinem Leben. Auch als Lehrer arbeitet er wieder einige Stunden in Weischlitz. „Ich bin glücklich“, sagt er zufrieden.

Sklerodermie kann fast alles befallen

Das war spitze! Dirk Naumann (45) hat’s beim Speerwurf allen bewiesen - auch sich selbst.
Das war spitze! Dirk Naumann (45) hat’s beim Speerwurf allen bewiesen - auch sich selbst.

Sklerodermie ist eine Bindegewebskrankheit, heißt übersetzt „harte Haut“.

Es handelt sich um eine Gruppe verschiedener seltener Erkrankungen, die mit einer Bindegewebsverhärtung der Haut allein oder der Haut der inneren Organe (besonders Verdauungstrakt, Lungen, Herz und Nieren) einhergehen. Die Ursache der Sklerodermie ist nicht genau bekannt.

Bis zu 50 von 100 000 Menschen erkranken jährlich. Wegen der Seltenheit der Erkrankung und des sehr unterschiedlichen Verlaufs mit variabler Organbeteiligung ist die Krankheit vor allem beim Fehlen typischer Symptome nur schwer zu diagnostizieren.

Im vorangeschrittenen Stadium kommt es zur Ödembildung an Händen und Füßen. Die Haut wird starr, sieht wachsartig und dünn aus. Charakteristisches Symptom im weiteren Verlauf ist das Maskengesicht mit starrer Mimik.

Jetzt wirbt er für den Organspenderpass

Dirk Naumann wirbt nun dafür, sich einen Organspendeausweis zuzulegen.
Dirk Naumann wirbt nun dafür, sich einen Organspendeausweis zuzulegen.

Dirk Naumann zeigt, dass man auch mit einer neuen Lunge und einem neuem Herzen am Leben aktiv teilnehmen kann. Er macht gleichzeitig darauf aufmerksam, wie wichtig Organspenden sind.

„Ohne sie wäre ich nicht mehr am leben. Jeder sollte sich überlegen, Organspender zu werden, sich einen Pass zuzulegen. Das ist auch für die Angehörigen wichtig“, sagt er.

Seine Organspende hat nicht nur sein Leben gerettet, sondern ein neues entstehen lassen. Sohn Matti kam 2013 zur Welt, vier Jahre nach der OP. „Ein kerngesunder Junge. Das rundet unser Glück ab.“

Naumann selbst musste viel mitmachen, hat sich durchgekämpft, aber die Spende hat sich gelohnt: „Ich muss jetzt zwar täglich 25 Tabletten schlucken, aber hey, ich lebe...“

Fotos: Peter Zschage; privat; Picture Alliance

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

NEU

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

NEU

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

4.227

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.128

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

4.644

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

6.152

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

8.433

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.188

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

2.490

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

466

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

2.571

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.227

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

5.184

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.815

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

9.951

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.492

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.128

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

17.006

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

6.705

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

8.633

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.310

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

7.498

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.591

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.016

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

6.457

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.615

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

452

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.876

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.251

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

6.138

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.972

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.343

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

160

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.991

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

6.103

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.226

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.302
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

4.292

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

18.906

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.822

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.157