"Sportschau"-Moderatorin verrät: Sah beim Turnen aus wie eine Frikadelle

Hamburg - Die "Sportschau"-Moderatorin Jessy Wellmer (38) ist früher im Sportunterricht nicht gerade zimperlich gewesen.

Moderatorin Jessy Wellmer im Berliner Olympiastadion.
Moderatorin Jessy Wellmer im Berliner Olympiastadion.  © DPA

Am liebsten habe sie als Schülerin Basketball gespielt, sagte sie in der Mai-Ausgabe des Magazins Barbara. "Da konnte ich den kleinen zarten Turnerinnen mal ordentlich vors Schienbein treten."

Sanftere Sportarten hätten ihr hingegen nicht so viel Spaß gemacht: "Ich sah beim Turnen und bei der Gymnastik immer aus wie eine Frikadelle."

Wellmer moderiert im Ersten das Mittagsmagazin und an Samstagen die Bundesliga-"Sportschau".

Zudem arbeitet sie für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) als Radio- und Fernsehmoderatorin.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0