Während Nahles durchs Land hetzt, sitzt Kevin bei Maischberger
Top
So will der Opel-Chef die Deutschen Werke retten
Top
6 Gewürze für Wärme, Happiness und Gesundheit
Neu
Rechte Internet-Trolle manipulierten gezielt Wahlkampf
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.987
Anzeige
5.655

19-Jährige macht per Spotify Schluss

Sie erstellte ihm eine Titelliste mit einer unmissverständlichen Botschaft. #Utah #SchlussAkkord!
Aus Wyat Hall und Kirsten Titus werden wohl keine Freunde mehr.
Aus Wyat Hall und Kirsten Titus werden wohl keine Freunde mehr.

Utah - Der 20-jährige Wyat Hall und die 19 Jahre alte Kirsten Titus hatten gemeinsam ein paar romantische Dates. Die jungen Menschen, die an der Brigham Young University studieren, hatten jedoch ihren Beziehungsstatus offenbar noch nicht so recht besprochen.

Deshalb herrschte Klärungsbedarf. Wie geht es mit uns weiter, lautete die Frage, mit der sich die beiden Studenten auseinandersetzen mussten.

Was Wyatt wahrscheinlich nicht wusste: Es gab noch einen Nebenbuhler, der offensichtlich das Herz der jungen Amerikanerin stärker erobert hatte. Kirsten spielte nun also mit dem Gedanken schluss zu machen.

Via Chat war ihr zu unpersönlich, auf ein Gespräch mit den üblichen Floskeln: "An dir liegt es nicht, es liegt an mir", Ich hab das Gefühl, das wird nix mit uns beiden", hatte sie keine Lust.

Da kam ihr eine Idee. Sie bediente sich dazu dem Musik-Streaming-Dienst Spotify. Dort kann man nach verschiedenen Interpreten oder Stilrichtungen suchen und sich nach Belieben eigene Playlists zusammenstellen. Um nicht als grausame Herzensbrecherin dazustehen, erstellte, die 19-Jährige eine Titelliste für den jungen Mann, die es in sich hat. Sie wählte die insgesamt zehn Tracks ganz bewusst aus. Die Titel waren nämlich eine Art "Geheimbotschaft" für ihren Verehrer. Die Songs lauteten: "Do You / Still / Want to / Kiss Me / Because / I Am / Kinda Lovin / Someone Else / But / We Can Still Be Friends.

Damit wollte sie ihm Folgendes Fragen: "Willst du mich immer noch küssen, weil ich einen anderen liebe, aber wir können gern Freunde bleiben."

Ihre 14-jährige Schwester Erika hat davon Wind bekommen und die originelle Playlist mit Schlussmach-Botschaft auf Twitter geteilt. Dort ging die Story natürlich gleich viral, viele User fanden daran Gefallen und haben sich über ihre Beziehungen ausgetauscht.

Und der Abgeblitzte Jüngling? Was sagt der zu der Geschichte? Der 20-jährige hat auf jeden Fall eine ordentliche Portion Humor bewiesen. Er erstellte ebenfalls eine Spotify-Playlist für Kirsten, mit einem einzigen Titel: STFU (Shut up, and f*** you!, übersetzt: Halt dein Maul und f*** dich!)

Laut Daily Mail war er über den Korb gar nicht traurig,fand die ganze Geschichte urkomisch. Irgendwie hatte er auch nicht das Gefühl, dass beide tatsächlich das Potenzial für eine ernsthafte Liebelei mitbringen. Die Freundschaft beider soll aber fortbestehen bleiben.

Angeblich hat auch Wyatt sein Herz nämlich wieder neu vergeben.

Fotos: Screenshot Twitter

Vorsicht: Diese Geldscheine könnten gefälscht sein!
Neu
40 Festnahmen! Polizei zerschlägt Pädophilenring
Neu
Warum hält ein Mann mehr als 200 Schlangen in seiner eigenen Wohnung?
Neu
Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan
Neu
Sila Sahin bereits in Norwegen! Wandert der Ex-GZSZ-Star wirklich aus?
Neu
Sachsen bekommt 58 Mio. Euro aus der alten DDR-Staatskasse
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.234
Anzeige
Vollsperrung! Laster kippt auf Autobahn um und verteilt Fleisch auf Fahrbahn
Neu
Mehrere Verletzte! 33-Jähriger kracht frontal in Mercedes
Neu
Ehepaar bekommt seinen bestellten Neuwagen einfach nicht
Neu
Leere Tanzfläche, statt volles Haus: Tina Yorks erstes Konzert nach dem Dschungel
Neu
Drogenhandel an Flussufer endet mit Kopfschuss
Neu
So bunt geht es jetzt bei Dr. Oetker zu
Neu
Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.494
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
862
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
4.415
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
2.353
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
406
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
194
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
3.095
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
429
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
3.112
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
126
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
245
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
911
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
230
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.820
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
256
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
6.848
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.305
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
14.429
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.308
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
1.021
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.266
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
332
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
242
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
136
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.691
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.277
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
5.857
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
327
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.191
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
112
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
950
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.297
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
263
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
2.164
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.926
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
97