Spotted: Hier wohnt die Hamburger Prominenz

Hamburg - Die Stars und Sternchen der Hansestadt setzen weniger auf Vorortruhe, sondern auf zentrale Lage im Herzen Hamburgs.

Uwe Seeler lebt mit seiner Frau Ilka seit Jahren in Norderstedt.
Uwe Seeler lebt mit seiner Frau Ilka seit Jahren in Norderstedt.  © DPA

Die Nordmetropole hat viel zu bieten, das zeigen die stetig steigenden Einwohnerzahlen zweifellos. Elbe, Alster und Kultur verbunden mit Moderne, Medien und Style. Das wollen sich auch die Promis nicht entgehen lassen.

Entgegen der Erwartung zieht es die meisten Promis jedoch nicht in die ruhigeren Vororte, sondern viel eher mitten ins Herz der Metropole.

Zwar sind auch in den Vororten Bekanntheiten, wie Ex-Fußballer Uwe Seeler in Norderstedt oder "Fettes Brot"-Mitglied Björn Warns in Pinneberg, die Vielzahl an Berühmtheiten ist jedoch mit Abstand im Zentrum zu finden.

Altona und Eimsbüttel sind die Promi-Magneten

Der Frontmann von Revolverheld wohnt mit Frau und Kindern in Eimsbüttel.
Der Frontmann von Revolverheld wohnt mit Frau und Kindern in Eimsbüttel.  © DPA

Für so viele Menschen ist Hamburg die schönste Stadt der Welt und so liebt auch die High-Society die Elbmetropole, besonders die Stadtmitte ist beliebt.

Dass Altona ein absoluter Kultbezirk ist, ist wohl für die wenigsten neu. Dass sich dort aber Stars wie Til Schweiger, Otto Waalkes, Sasha, Udo Lindenberg und Sky Du Mont tummeln, wahrscheinlich schon.

Direkt nebenan liegt das ähnlich beliebte Viertel Eimsbüttel und auch hier sind nicht weniger Celebrities zu finden.

Egal ob Catwalktrainer Jorge González, Star-Koch Tim Mälzer, Sänger und Frauenheld Johannes Strate oder Rapper Samy Deluxe, hier sind alle Sparten vertreten.

Nordische Idylle als Ausgleich zum Rampenlicht

Die schöne Blondine wohnt mit ihrem Sohn in Eppendorf.
Die schöne Blondine wohnt mit ihrem Sohn in Eppendorf.  © DPA

Im nordöstlichen Wandsbek geht es schon etwas idyllischer zu, doch auch hier ist wider Erwarten so einiges an Prominenz zu vermerken.

Unter anderem tummeln sich hier nämlich die Schauspieler Mike Krüger und Dieter Wedel, Sängerin Nena und auch der Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Wandsbek scheint also eher die ruhigere Altersklasse anzuziehen.

Im gutbürgerlichen Familienbezirk Nord können wir ebenso erfolgreich auf Promijagd gehen.

Hier leben zum Beispiel Sylvie Meis, Lotto King Karl, Steffen Henssler und auch Reinhold Beckmann mitsamt Familie.

Die schnelllebige Mitte ist kaum weniger beliebt

Die Travestiekünstlerin lebt seit Jahren in Hamburgs Mitte.
Die Travestiekünstlerin lebt seit Jahren in Hamburgs Mitte.  © DPA

Zwar sind auch im Bezirk Mitte so einige Prominente zu finden, verglichen mit den zuvor genannten Bezirken hat die Mitte trotz zentralster Lage nicht allzu viele bekannte Gesichter zu bieten.

Das liegt vermutlich daran, dass die Bekanntheiten in der Regel genug Rummel im Arbeitsleben haben, sodass sie im Privaten zumindest etwas zurückgezogener leben wollen.

Dennoch sind auch im Stadtkern einige Personen der Öffentlichkeit zu finden. So zum Beispiel DragQueen und Barbesitzerin Olivia Jones, ebenso wie die Schlager-Queen Helene Fischer. Auch Ina Müller hat sich in der Stadtmitte niedergelassen.

An männlicher Prominenz mangelt es im Zentrum etwas. Hier vertreten neben den Musikern Johannes Oerding und Tobi Schlegl nur wenige Männer die High Society Hamburgs.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0