Mehrere Verletzte: Junkie läuft mit Baseballschläger und Machete Amok Neu Vater soll Baby zu Tode geschüttelt haben und wird trotzdem aus Haft entlassen Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.408 Anzeige Nach Haftbefehl untergetaucht: Wo steckt Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho? Neu So bekommst Du ästhetische Implantate schon ab 20 Euro! 1.599 Anzeige
1.609

Trotz Ferien Spritpreise plötzlich günstig

Frankfurt - Eigentlich ist es an Deutschlands Tankstellen ein ungeschriebenes Gesetz: Sobald die Ferienzeit beginnt, steigen die Spritpreise. Doch dieses Mal ist alles anders.
Das Heizöl ist laut der Internetplattform "heizoel24" derzeit so günstig wie seit zwölf Jahren nicht mehr in einem August.
Das Heizöl ist laut der Internetplattform "heizoel24" derzeit so günstig wie seit zwölf Jahren nicht mehr in einem August.

Eigentlich ist es an Deutschlands Tankstellen ein ungeschriebenes Gesetz: Sobald die Ferienzeit beginnt, steigen die Spritpreise. Doch dieses Mal ist alles anders.

Benzin und Diesel sind so billig wie seit Wochen nicht. Auch Heizölkunden können sparen. Denn am weltweiten Ölmarkt geht es wieder mal bergab. Die Öl- und Benzinlager quellen über. Doch den Öltank im Keller sollten die Verbraucher lieber heute als morgen füllen. Denn Experten bezweifeln, dass der Preisrutsch von Dauer ist.

Bundesweit 7893 Kilometer Stau - das ist die Bilanz vom Freitag vor einer Woche, als mit Bayern und Baden-Württemberg auch noch die letzten Bundesländer in die Schulferien starteten.

Für die Tankstellen bedeutet die Feriensaison alle Jahre wieder ein hohes Umsatzplus. Und auf die gestiegene Nachfrage reagieren die Tankwarte normalerweise mit satten Preisaufschlägen.

Doch dieses Mal scheint man es mit den Autofahrern gut zu meinen. Statt die Preise anzuheben, gewähren die Tankstellen ihnen sogar Preisnachlässe. Laut Automobilclub ADAC gehen die Spritpreise seit Anfang Juni fast kontinuierlich zurück. Zuletzt lag der Preis für einen Liter Super E10 im Durchschnitt bei 1,265 Euro. Das sind knapp 6,5 Cent weniger als Anfang Juni. Ein Liter Diesel kostet demnach 1,063 Euro. Dem Internetportal «clever-tanken.de» zufolge ist Diesel in einigen Städten wie Düsseldorf und Mönchengladbach im Schnitt sogar für unter einen Euro zu haben.

Doch auch wer kein Auto hat, dafür aber einen Öltank im Keller, hat Gelegenheit zum Sparen. Das Heizöl ist laut der Internetplattform "heizoel24" derzeit so günstig wie seit zwölf Jahren nicht mehr in einem August. Bis zu 15 Prozent sei das Heizöl billiger als noch Anfang Juli. Ein Liter sei derzeit für gut 44 Cent zu haben. Vor einem Jahr waren es über 56 Cent.

Benzin und Diesel sind so billig wie seit Wochen nicht.
Benzin und Diesel sind so billig wie seit Wochen nicht.

Der Grund für die niedrigen Sprit- und Heizölpreise ist ein hohes Überangebot auf dem Weltmarkt. Die Benzinlager sind ungewöhnlich gut gefüllt. "Seit Juni gibt es einen saisonuntypischen Lageraufbau bei Benzin", sagt Eugen Weinberg, Rohstoffexperte bei der Commerzbank.

In den USA waren die Lagerbestände im Juli so hoch wie zu dieser Jahreszeit seit Beginn der Aufzeichnungen nicht. Auch am wichtigsten Europäischen Knotenpunkt für Rohöl in der holländischen Region um Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen, ist der Spritbestand auf Rekordniveau. Und beim Öl sieht es kaum anders aus.

Das drückt auf die Preise. Dabei hatte es beim Öl nach einem starken Preisverfall von Mitte 2014 bis Anfang 2016 zwischenzeitlich wieder eine Erholung gegeben. Nach einem Preissturz von 100 auf unter 30 Dollar je Barrel (159 Liter) waren die Preise bis Juni immerhin wieder auf 50 Dollar geklettert. Seit Anfang Juli geht es aber wieder bergab in Richtung 40 Dollar.

Experten sehen dafür mehrere Gründe. Der Preisanstieg zuvor sei unter anderem von kurzfristigen Effekten getragen worden, sagt Michael Wittner, Experte bei der Bank Societe Generale. Waldbrände in Kanada und Terroranschläge in Nigeria hatten zu Produktionsstopps geführt. Vor allem in Kanada habe sich die Lage aber inzwischen wieder beruhigt.

Außerdem weiten die Länder des Ölkartells Opec ihre Produktion immer weiter aus; allein im Juli um 100 000 Barrel pro Tag. Seit dem Ende langjähriger Exportsanktionen des Westens arbeiten Irans Förderanlagen wieder auf Hochtouren, im laufenden Jahr stieg die Produktion bereits um 25 Prozent. Der Erzrivale Saudi-Arabien wittert Konkurrenz und steuert mit Dumpingpreisen gegen.

Gleichzeitig legt die Ölproduktion in den USA wieder zu. Seit fünf Wochen ist die Zahl der US-Förderanlagen wieder gestiegen. Zuvor hatten einige sogenannte Fracker in den USA dicht gemacht. Die in den USA weit verbreitete und wegen möglicher Folgen für Mensch und Umwelt heftig umstrittene Fracking-Technologie ist vergleichsweise teuer und die Fracker reagieren empfindlich, aber auch sehr flexibel auf Preisveränderungen.

Doch die niedrigen Preise an den Tankstellen und beim Heizöl dürften nicht von Dauer sein, meinen Ökonomen. Das Überangebot auf dem weltweiten Ölmarkt werde zurückgehen und spätestens im ersten Halbjahr 2017 verschwunden sein, sagt Experte Weinberg. Das sieht man bei der Internationalen Energieagentur ähnlich.

Man bleibe dabei, dass sich der Markt auf ein Gleichgewicht zu bewegt, auch wenn der jüngste Preisrückgang gezeigt habe, dass der Weg dahin "weit davon entfernt ist, gleichmäßig zu sein."

Fotos: dpa

Er drohte mit Gewalt: SEK nimmt 19-Jährigen fest 427 23-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 4.945
Er warf Steine auf die Autobahn: Teenie stellt sich der Polizei 450 Fliegerbombe in Dresden +++ Explosion droht +++ Die Entschärfung beginnt 572.155 Live Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots Anzeige Akt des Bösen: Frau übergießt Freund im Schlaf mit Schwefelsäure 2.488 WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden 17.680
Warum ist es so schwer, diese Fliegerbombe zu entschärfen? 16.469 Schlag gegen gewerbsmäßiger Schleuserei: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest 170 Bamf-Skandal weitet sich aus: Auch Stellen in NRW werden überprüft 170 Tür eingetreten und Känguru mitgenommen - Familie total verzweifelt 484 Deutsche Bank in der Krise: Angeblich 10.000 Jobs bedroht 81 Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Wird Asyl-Skandal noch größer? Bamf-Außenstelle in Brandenburg im Fokus 1.441 Nach Diesel-Fahrverbot in Hamburg: Druck auf NRW-Regierung wächst 87 Aktivisten blockieren AfD-Parteizentrale mit gefrorenem Grundgesetz 1.774 WM: Zwanziger, Niersbach und Schmidt müssen vor Gericht 443 17-Jähriger soll mehrfach kleine Mädchen sexuell belästigt haben 2.518 Endlich ist es offiziell! HSV verpflichtet Christoph Moritz 106 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.020 Anzeige 4 Maskierte Räuber fesseln Familie und erbeuten Schmuck und Bargeld 230 Schlechtes Omen? Chef des Pannen-Airports BER nach Unfall nur eingeschränkt beweglich 267 Ex-Fußballer Thorsten Legat landet im Käfig 429 Richter lässt Penis-Länge eines Angeklagten vermessen: Er hat einen guten Grund 5.153 Mysteriöser Leichenfund: Vermisste Frau tot aufgefunden 445 Aufruf gegen AfD-Demo in Berlin: Rechte drohen Renate Künast mit Mord und Vergewaltigung 3.375 Verkehrschaos: Vollsperrung und zahlreiche Unfälle auf A5 973 Tragischer Unfall: Hund stürzt aus elftem Stockwerk 3.210 Unglaublich: So viel hat diese Frau mit ihrer Geschenktüte von der royalen Hochzeit verdient 3.416 Horror-Crash: Neun Menschen sterben wegen Facebook-Stream 4.994 Wegen wachsendem Antisemitismus in Deutschland: Jüdischer Kongress tagt in Berlin 134 Aus Stadt Essen wird Fasten: Ungarischer Staatssender fällt auf Satire rein 1.061 Männer gehen auf Beamte los: Plötzlich fällt ein Schuss! 3.004 Denisé Kappés zieht nach Tränen-Drama im Internet einen Schlussstrich 2.388 Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose 116 Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger 617 Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht 1.447 Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich 12.666 Trotz Angst vor Gewalt: Flensburg gegen Cottbus findet statt 4.030 87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt 3.468 Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden 449 Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden 113 Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden 2.445 Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich 701 Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus 1.245 Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los 4.771 In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! 2.021 Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? 3.163 Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen 2.311 Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz 943