Alarmstufe 6! Sonnenbrand-Gefahr wie im Hochsommer Top Brutaler Neonazi-Reißer "Skin": Erster Trailer nur für Hartgesottene! Top Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 2.359 Anzeige Autofahrerin übersieht Motorrad: 37-Jähriger tot! Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 1.715 Anzeige
9.668

16-jähriger Deutscher durch Lawine gestorben: Polizei ermittelt gegen Ersthelfer

Lawinen-Tod in Österreich: Polizei ermittelt

Nach dem Lawinen-Tod eines 16 Jahre alten Deutsch-Australiers in der vergangenen Woche ermittelt die Polizei, ob ein Ersthelfer die Lawine ausgelöst hat.

St. Anton - Nach dem Lawinen-Tod eines 16 Jahre alten Deutsch-Australiers in der vergangenen Woche ermittelt die Polizei, ob ein Ersthelfer die Lawine ausgelöst hat.

Ein Bergretter soll die Lawine ausgelöst haben. (Symbolbild)
Ein Bergretter soll die Lawine ausgelöst haben. (Symbolbild)

"Die Erhebungen zu dem Vorfall sind noch nicht abgeschlossen, es müssen noch Personen einvernommen werden. Aber es gibt einen Verdacht, dass ein Ersthelfer vielleicht die Lawine ausgelöst haben könnte", sagte Stefan Eder von der Landespolizeidirektion Tirol am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Zudem sei ein Sachverständiger um ein Gutachten gebeten worden.

Zuvor hatten die Eltern des Opfers in australischen Medien behauptet, ein Bergretter habe die Lawine ausgelöst.

Der 16 Jahre alte Deutsch-Australier war am Mittwoch beim Skifahren in St. Anton am Arlberg von einer Lawine verschüttet worden und ums Leben gekommen (TAG24 berichtete).

Die Familie sei abseits der Pisten unterwegs gewesen und am späten Nachmittag in sehr steilem Gelände nicht weitergekommen, sagte ein Polizeisprecher vor einigen Tagen. Der 16-Jährige habe daher einen Notruf abgesetzt.

Als sie ihre Abfahrt sicherheitshalber gestoppt hätten, seien sie "unverletzt und in keiner unmittelbaren Gefahr gewesen", sagten die Eltern der australischen Associated Press. Ein Bergretter habe ihnen geraten, zu warten. Während er dann versuchte, zur Familie zu fahren, sei die Lawine ausgelöst worden, so die Eltern. Der Junge sei zwar nach 20 Minuten geborgen worden, habe jedoch nicht reanimiert werden können.

Die Polizei Tirol betonte, dass sich ihre Ermittlungen nicht auf einen Bergretter oder ein Mitglied anderer Einsatzkräfte beziehen, sondern auf eine Privatperson aus Österreich. Entscheidend ist laut Eder dabei das in Auftrag gegebene Gutachten. Der Sprecher schätzte, dass die Ermittlungen noch gut zwei Wochen dauern werden.

Die Familie war abseits der Pisten unterwegs. (Symbolbild)
Die Familie war abseits der Pisten unterwegs. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Bombenanschlag per Post? Polizei steht vor vielen Rätseln Neu Früheres deutsches Top-Talent vor Rückkehr in die Bundesliga? Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 4.772 Anzeige Notlandung auf Ostseeinsel: Militärjet verliert Kampf gegen dieses kleine Tier! Neu Passanten finden Frauenleiche in Badesee Neu Im Kampf gegen seltene Krankheiten: Dieser Promi rät dringend zum Immun-Check! 2.105 Anzeige Nike Premier Cup: Hier spielen die Fußball-Stars von morgen! Neu Musste It-Boy Florian Wess mit seinem Manger ins Bett? Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.102 Anzeige Im siebten Monat: Damit hat Janni Hönscheid zu kämpfen! Neu Notfall im Kölner Dom: Höhenretter rücken an Neu A14 nach schwerem Unfall vollgesperrt: Auto überschlägt sich mehrfach Neu Update Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Nazi-Morde bleiben unvergessen: Gedenkfeier für getötete Experiment-Kinder Neu Biker fliegt aus der Kurve: Schwere Rückenverletzungen sind die Folge Neu Unter mysteriösen Umständen verschwunden: Wo ist Manuela Eberhart? Neu Verheerender Großbrand vernichtet kompletten Supermarkt Neu Was die "Task Force Drogen" in einer Wohnung sicherstellt, ist unglaublich! 792 Feuerwehr rettet verirrten Rehbock aus Hafenbecken 175
Als Junge (7) seinen Vater auf Arbeit besucht, reißt Maschine ihm drei Finger ab 1.511 Von wegen alle nur am Schwänzen! Schüler-Demos im Norden auch am Karfreitag 214
Kulinarische Demo: So kurios setzt sich die Berliner Jugend für mehr Klimaschutz ein! 69 Schaf aus Herde entführt und auf brutalste Weise getötet 943 Hunderte Menschen in Köln regungslos am Boden! 2.955 Ajax ist schuld! Darum muss die holländische Liga jetzt umplanen 596 Es hat einen Grund, dass diese Männer so böse gucken! 3.131 Carmen Geiss zeigt erschreckende Röntgen-Fotos 1.711 Mob umringt in Berlin vier Polizisten, dann wird es brutal! 4.757 Trotz 10.000 Euro Strafe! Bonnie Strange bereut Beleidigung nicht 313 18-Jährige bestellt Kleid und kann nicht glauben, was ihr geliefert wird 6.812 Feiert Isabell Horn bald ein GZSZ-Comeback? 754 Mann hantiert mit Waffe auf Friedhof in Bochum: Polizei schießt ihn an 567 Wie süß! Seeadler bringen Nachwuchs zur Welt 29 Benfica-Fan reist ins falsche Frankfurt: Doch die Story ist ein Mega-Fake! 5.812 Nanu, da kommt Musik aus einem Gulli! 844 Seit Wochen auf der Flucht: Ganz Europa sucht nach diesem Mann 3.037 Das wars! Arminias Brandy muss Profi-Karriere an den Nagel hängen 1.269 Mats Hummels rätselt: Warum schreiben mir alle "Ontas" auf Instagram? 3.420 Desiree Nicks Abrechnung: "Ich habe Millionen auf dem Konto!" 2.744 Nach Trennung von Freund: Bachelor Paul mit Mega-Diss gegen Sylvie Meis 5.329 Heidi Klum doch schwanger? "Das war bestimmt das Baby!" 5.793 Verletzte Frau liegt am Boden: Dann passiert das Unfassbare! 2.877 Rührende Fotos: Braut tanzt ein letztes Mal mit ihrem todkranken Vater 3.409 Riesige schwarze Rauchsäule über der Stadt: Was brennt hier? 20.278 Update Auto rast in stehendes Taxi: Mitfahrer flüchten und lassen Schwerverletzte zurück 4.260 Wayne Carpendale: "Ich hab mit Jan Böhmermanns Würstchen gespielt" 1.361 Busunglück auf Madeira: So viele Verletzte werden noch im Krankenhaus behandelt 692 Familien-Drama in Wohnung! Sohn (18) verriegelt alle Türen und legt Brand 5.983 Update Freundin schwanger: Stürmer Jhon Cordoba zeigt sein Familienglück 889