Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Riesen Ansturm am Donnerstag bei MediaMarkt in Trier erwartet Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
710

Weißstörche verweigern die Ausreise

Rund 50 Weißstörche verweigern in Schleswig-Holstein den Abflug

Während es viele ihrer Artgenossen in wärmere Gefilde zieht, genießen einige Weißstörche das milde Wetter in Deutschland. Dort genießen sie einen Service.

St. Peter-Ording - Rund um St. Peter-Ording "klappert" es laut und vernehmlich: Rund 50 Weißstörche haben darauf verzichtet in ihre angestammten Winterquartiere im Süden zu fliegen.

50 Weißstörche trotzen in St. Peter-Ording der Kälte und bleiben dem Winter über in Deutschland.
50 Weißstörche trotzen in St. Peter-Ording der Kälte und bleiben dem Winter über in Deutschland.

Stattdessen sammelten sie sich am äußersten Zipfel von Eiderstadt: "Weil ich sie füttere", sagte Peter Marke vom Westküstenpark.

Er füttert die Störche seit Jahren: Damals hatten einige Vögel beschlossen, die kalte Jahreszeit in Nordfriesland zu verbringen, statt zu einem strapaziösen und gefährlichen Flug über tausende Kilometer nach Afrika auszubrechen.

"Da sie im Winter in freier Natur nicht genügend Nahrung finden, müssen sie gefüttert werden", sagte Marke. "Das ist wie bei den Spatzen. Die müssen auch gefüttert werden, damit sie den Winter überstehen."

Mittlerweile scheint sich sein Angebot unter den Zugvögeln "herumgesprochen" zu haben. Die Störche "haben entdeckt, wo sie leichter überwintern können", sagte Marke.

"Sonst würden sie wahrscheinlich sukzessive weiter fliegen, bis sie etwas fressbares finden."

Die Störche kommen mittlerweile auch mit dem kalten Wetter und dem Schnee in Deutschland klar.
Die Störche kommen mittlerweile auch mit dem kalten Wetter und dem Schnee in Deutschland klar.

Spanische Müllkippen haben sich in den vergangenen Jahren bei den Weißstörchen zu einem beliebten Ziel entwickelt.

Statt in Afrika in einem großen Gebiet auf Futtersuche zu gehen, überwintern die Tiere dort im Abfall. Dort finden sie auf engem Raum genügend Nahrung.

Das ist weniger kräftezehrend und gefährlich als der traditionelle Flug nach Afrika.

"Für Zugvögel wie den Weißstorch lauern auf ihrer Reise durch Länder und Kontinente viele Hindernisse", heißt es beim Naturschutzbund Deutschland. Dazu gehört neben ungesicherten Stromleitungen und dem illegalen Abschuss unter anderem das Schwinden von Lebensräumen.

"Auch der Klimawandel setzt unseren Weißstörchen zu. Da es immer trockener wird, fehlt es zunehmend an Nahrung."

Fotos: DPA

Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht Neu Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.801 Anzeige Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.576 Anzeige Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 4.007 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 5.210 Anzeige "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 1.871 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 2.194 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.004 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.130 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 563 Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 5.615 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.023
Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 783 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 57 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 1.904 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 467
Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 367 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 343 Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 885 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.184 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.116 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 832 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.708 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 1.180 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 739 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 159 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 203 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 519 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.556 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.760 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 612 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.729 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 175 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.348 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 5.523 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.833 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.078 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 508 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 309 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 82.760 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.329 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.727 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 35 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.464 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.429