Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! Top Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt Top Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte Neu Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.952 Anzeige
1.610

Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier

Russische Nationalmannschaft besiegt Ägypten mit 3:1 in der Vorrunde der Weltmeisterschaft

Gastgeber Russland hat das zweite Vorrundenspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in der Gruppe A gegen Ägypten souverän mit 3:1 gewonnen.

St. Petersburg - Gastgeber Russland hat auch das zweite Vorrundenspiel der Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land gewonnen. Gegen Ägypten gelang der Sbornaja ein verdienter und ungefährdeter 3:1-Erfolg.

Superstar Mo Salah (26), rechts, konnte die ägyptische Niederlage nicht verhindern, erzielte aber den Ehrentreffer.
Superstar Mo Salah (26), rechts, konnte die ägyptische Niederlage nicht verhindern, erzielte aber den Ehrentreffer.

Auch die Rückkehr von Fußball-"König" Mohamed Salah konnte die russische Nationalelf nicht stoppen. Den als Weltranglisten-70. und damit als nominell schlechteste Mannschaft des Turniers gestarteten Russen gelang vor 64.468 Zuschauern in St. Petersburg gegen Ägypten die nächste Torgala.

Damit steht sie nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel so gut wie sicher in der K.o.-Runde. Bei einem Erfolg von Uruguay am Mittwoch gegen Saudi-Arabien oder einem Unentschieden wären die Russen schon vor dem Gruppen-Finale gegen die Südamerikaner sicher weiter.

Ein Eigentor von Ahmed Fathi (47. Minute), der bereits dritte Turniertreffer von Denis Cheryshev (58.) und das Durchsetzungsvermögen von Artem Dzyuba (62.) ebneten den Weg zum verdienten Erfolg.

Dagegen haben die Ägypter nach der zweiten Niederlage nur noch minimale Chancen auf das Weiterkommen. Daran konnte auch der Elfmetertreffer von Salah in der 73. Minute nichts ändern.

Dabei hatte die Rückkehr des von einer im Champions-League-Finale gegen Real Madrid erlittenen Schulterverletzung genesenen Salahs bei den Fans aus Ägypten große Hoffnung geweckt.

Artem Dzyuba (rechts) trifft zum 3:0 und salutiert.
Artem Dzyuba (rechts) trifft zum 3:0 und salutiert.

Als vor dem Anpfiff sein Name auf der Anzeigentafel erschien, jubelten die bis zu 10.000 Anhänger frenetisch.

Allein das Mitwirken des Stars aus Liverpool, mit 32 Treffern bester Torschütze der abgelaufenen Premier-League-Saison, schien sein Team zu inspirieren. Im Gegensatz zum faden 0:1 gegen Uruguay gab es vor allem im Spiel Fortschritte.

Und weil auch die Russen auf hohes Tempo setzten, entwickelte sich zumindest in den ersten Minuten ein offener Schlagabtausch.

Auch ohne Kremlchef Wladimir Putin, der im Unterschied zum Eröffnungsspiel in Moskau am vergangenen Donnerstag in seiner Heimatstadt St. Petersburg nicht im Stadion weilte, wirkte die Sbornaja ähnlich motiviert wie schon beim 5:0-Kantersieg über Saudi-Arabien zum Turnierauftakt.

Allerdings profitierten die Russen diesmal nicht von einem frühen Führungstreffer. Bei allem Tempo gab es kaum Möglichkeiten, weil es vor dem Tor zu hektisch wurde. Das ermutigte den siebenmaligen Afrikameister aus Ägypten zu einer offensiveren Gangart, wobei sich vor allem Trezeguet auf der linken Seite auszeichnete. In der 41. Minute blitzte auch erstmals die Klasse von Salah auf, doch sein Schuss aus 18 Metern ging knapp vorbei.

Doch schon kurz nach der Pause wendete sich das Blatt zugunsten der Russen. Einen verunglückten Schussversuch von Roman Sobnin beförderte Fathi unglücklich ins Netz und sorgte damit für das bereits fünfte Eigentor der WM. Dieses Missgeschick warf die Ägypter aus der Bahn.

Ein Doppelschlag von Cheryshev (58.) und Dzyuba (62.) binnen vier Minuten brachte sie entscheidend ins Hintertreffen. Der Elfmetertreffer von Salah weckte noch einmal Hoffnung. Doch die Russen brachten die Führung sicher über die Zeit.

Russland nach dem Treffer zum 2:0 aus dem Häuschen. Die Ägypter liegen ratlos am Boden.
Russland nach dem Treffer zum 2:0 aus dem Häuschen. Die Ägypter liegen ratlos am Boden.

Fotos: DPA / Dmitri Lovetsky

Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! Neu Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.390 Anzeige Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 307 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.109 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.422 Anzeige Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 162 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.100 Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 356 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 7.094 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 3.274
Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 111 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.059
Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 2.530 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 6.203 Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.058 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.401 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 465 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 304 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 636 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 615 Studentin eine Nacht lang von Mitbewohner gequält und misshandelt 2.439 Polizei macht diesen fetten Fund in einem Smart 149 Von wegen Frauen! Bauern suchen Urlaub 2.140 Ungewohnt offen: So sehr schwärmt Herbert Grönemeyer von neuer Frau! 687 Usedom: Wölfe erobern jetzt auch beliebte Ferieninsel 1.798 Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil" 73 Streit unter Truckern eskaliert: Mann (44) schwebt in Lebensgefahr 1.280 AfD-Politiker: "Wir dürfen Deutschland nicht mit Afrikanern überfluten" 11.506 Panische Angst vorm Tattoo: Hypnotiseur soll Carmen Geiss helfen 689 "Schnick, Schnack, Schnuck: Schiris stehen bestraftem Kollegen bei 663 BVB droht der Abgang von Pulisic! Nachfolger bereits im Fokus 1.843 Arnd Zeigler im TAG24-Interview: "Die Derbys waren immer Fußball-Feiertage!" 298 Im Drogenrausch: Sohn sticht mit Messer auf schlafenden Vater ein 760 Schrecklich: Kleinkind bleibt mit Fingern in Rolltreppe stecken 1.400 Was bringt die Strafsteuer für Flüchtlingshelfer? 1.913 Restaurant-Besucher sieht Mutter mit Kind auf dem Rücken und fotografiert sie sofort 4.952 Frau in ihrem Garten durch Schuss getötet: Was hat ein Jäger damit zu tun? 1.368 Unfassbar betrunken: Frau tankt so viel, dass Alkoholtest-Gerät versagt 2.742 Seit fünf Tagen verschwunden: Wo ist die 15-Jährige Lea? 7.686 Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien 428 Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones 586 Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? 1.525 Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los 925 Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt 1.802 Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter 3.204 Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen 3.314 Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung 2.138 Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen 160