Sexueller Missbrauch! R. Kelly in Handschellen abgeführt Top 13 Kinder gefesselt und misshandelt: Horror-Ehepaar bekennt sich schuldig Neu Deaf Havana im TAG24-Interview: Das wunderbare deutsche Bier Neu "Sieg oder Sarg!" DSV-Star Markus Eisenbichler will WM-Goldmedaille Neu MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.383 Anzeige
463

Polizeigewalt bei G20: 138 Verfahren gegen Beamte eingeleitet

Knapp die Hälfte wurde inzwischen eingestellt

Nach den Krawallen im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel vor einem Jahr wird auch gegen das Vorgehen vieler Polizeibeamter ermittelt.

Hamburg - Die Krawalle zum G20-Gipfel sind nun knapp ein Jahr her. Und immer noch bleibt das Thema präsent in Hamburg. Auch gegen das Vorgehen von eingesetzten Polizeibeamten wird weiter ermittelt.

Polizisten gehen nahe der Landungsbrücken gegen Demonstranten vor. (Archivbild)
Polizisten gehen nahe der Landungsbrücken gegen Demonstranten vor. (Archivbild)

So seien insgesamt 138 Verfahren eingeleitet worden. 67 davon habe man aber bereits mangels eines hinreichenden Tatverdachts eingestellt, sagte Generalstaatsanwalt Jörg Fröhlich am Mittwoch im G20-Sonderausschuss der Bürgerschaft.

In drei Fällen seien dann wiederum Beschwerden gegen die Einstellung eingegangen. Die Generalstaatsanwaltschaft habe diese daraufhin überprüft und die Einstellung bestätigt.

Es gebe keinen Grund, an der Richtigkeit der Entscheidungen zu zweifeln, sagte Fröhlich. Die Generalstaatsanwaltschaft habe dennoch entschieden, sämtliche Einstellungsbeschlüsse noch einmal zu überprüfen.

Das Dezernat Interne Ermittlungen bei der Hamburger Innenbehörde hat 152 Verfahren eingeleitet. Nur 30 Prozent beruhten auf Anzeigen von Geschädigten, sagte der Leiter des Dezernats, Georg Krüger. Die übrigen habe die unabhängige Behörde aus anderen Erkenntnisquellen selbst ermittelt. Bei dem Gipfel im vergangenen Sommer war es zu schweren Ausschreitungen gekommen.

Es gebe derzeit 186 Geschädigte, also Menschen, von denen angenommen werde, dass sie durch unrechtmäßigen Einsatz von Polizeigewalt zu Schaden kamen.

Nur wenige seien bereit, mit den internen Ermittlern zu kooperieren. Selbst 35 Prozent der Anzeigenerstatter hätten nicht auf eine Kontaktaufnahme reagiert.

Fotos: DPA

Leipziger Elefantenbaby bekommt Ersatzmilch: "Das gibt es in keinem anderen Zoo" Neu Heidi Klum stellt GNTM-Transgender Tatjana die entscheidende Frage Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.632 Anzeige RB-Leipzig-Manager Scholz: So teuer wird sein Suff-Unfall Neu Video schockt Fans: Diego und Verona Pooth im Blitzlicht-Gewitter Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 1.832 Anzeige Nach "Anti-Fa"-Aktion: St. Pauli spendet Geld für Kampf gegen Rechts Neu DSDS: Hat Sonnyboy Taylor aus Kiel das Zeug zum Superstar? Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.273 Anzeige "Wir müssen zusammenarbeiten": Angela Merkel über die Beziehung zu Russland Neu Stelldichein der Megastars: Wireless Festival kehrt zurück nach Deutschland Neu Deutscher "Game of Thrones"-Star trauert um seinen Onkel Neu Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Bildungs-Messe, Stadtführung oder Shopping? Hier sind Eure Berliner Samstags-Tipps! Neu Richter will Meineid-Vorwurf gegen Frauke Petry abschwächen Neu
Katja Kühne verrät neue Details zur Schwangerschaft Neu Mann und Frau lernen sich über Dating-App kennen und fassen mutigen Entschluss Neu Darum ist dieser Koala so beliebt im Netz Neu An Anhängerkupplung gebunden: Welpe liegt nach Quälerei im Koma Neu
Schlafender Rapper im Auto von Polizisten erschossen Neu VfB Stuttgart duselt sich zum Unentschieden gegen Bremen 227 Tödlicher Arbeitsunfall: Lkw-Fahrer will Werbebanden ausliefern und wird eingeklemmt 9.278 Update Stuttgarter Profi mit starken Leistungen bei Meisterschaft in Atlanta 152 Tausende protestieren gegen Neujahrsempfang der AfD 1.913 Dieser Ex-Nationalspieler stürmt jetzt die deutschen Musikcharts! 2.470 Große Ehre! Michael "Bully" Herbig erhält Friedenspreis 356 Ehemann erwischt seine Frau beim Sex mit Schüler (15) 5.061 "Geiles Fahrgestell": Carmen Geiss posiert als Rocker-Braut 871 Mit mehr als vier Promille: Mann klaut Sushi 97 Wie Ghetto ist Neukölln? Bezirksbürgermeister Hikel spricht Klartext 2.779 Bayern vor Duell mit Hertha BSC: Hummels fehlt, Kimmich nur auf der Bank? 434 Nach großangelegter Durchsuchung: Mutmaßliches Terroristen-Ehepaar hinter Gitter 302 Filmreife Szenen! Porsche-Fahrer büxt aus Klinik aus und verursacht wilde Verfolgungsjagd 218 Vor der EM im eigenen Land: Diese Probleme beuteln den deutschen Fußball 722 Krass: So fährt 19-Jähriger mit Audi über die Autobahn 3.485 Überraschung: Kombinierer Eric Frenzel gewinnt WM-Gold 4.104 Beim Abbiegen übersehen! Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus 3.716 Update Er soll die 15-jährige Susanna ermordet haben: Hat Ali Bashar auch weiteres Mädchen (11) vergewaltigt? 2.595 Identität unbekannt: Polizei zieht toten Mann aus dem Wasser 1.945 Skifahrer von Lawine erfasst und begraben: Helmkamera filmt alles mit! 2.266 Lockversuch mit Bananen gescheitert: Die Stadtaffen rasen weiter durch Berlin 1.311 Dieser Sonnyboy greift nach dem ESC-Ticket 646 Schlagersänger begeisterte Millionen: Gus Backus ist tot 3.213 Tee-Arbeiter trinken gepanschten Alkohol: Mindestens 21 Menschen sterben 1.291 Ärzte schocken Mann mit Diagnose, dann wird seine Frau verhaftet! 4.974 LKA und Polizei zerschlagen Schleuserring 1.526 Sie erstach ihre Tochter und wollte auch den Sohn umbringen: Das passiert jetzt mit der Mutter 2.375 Erzieher soll zwei Mädchen (5) sexuell missbraucht haben: "Hat sich wie ein Blitz angefühlt!" 3.606 Drama um die kleine Leonie (†6): Woran starb das Mädchen wirklich? 2.400 Geili Miley nackt wie nie! Dieser Busenblitzer war blanke Absicht 5.272