Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

Top

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.758
Anzeige

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

Neu
1.375

Staatsministerin wehrt sich gegen miese Einstufung in Kita-Studie

Dresden - Experten der Bertelsmann-Stiftung empfehlen für Krippen höchstens drei Kinder pro Betreuer. Doch beim Schlusslicht Sachsen müssen sie sich um mehr als doppelt so viele kümmern - ein Dauerstreitthema. Allerdings tut sich was.
Ministerin Brunhild Kurth (62, CDU).
Ministerin Brunhild Kurth (62, CDU).

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Experten der Bertelsmann-Stiftung empfehlen für Krippen höchstens drei Kinder pro Betreuer. Doch beim Schlusslicht Sachsen müssen sie sich um mehr als doppelt so viele kümmern - ein Dauerstreitthema. Allerdings tut sich was.

Erneut hat der Freistaat in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung schlecht abgeschnitten: Demnach ist der Freistaat bei der Krippenbetreuung bundesweit Schlusslicht - eine Fachkraft kümmert sich im Schnitt um 6,4 Kleinkinder. Bei den Kindergärten steht Sachsen mit einem Betreuungsschlüssel von 1:13,5. Nur Mecklenburg-Vorpommern ist schlechter.

„Ernüchternd kommt hinzu, dass in der Realität oft eine Fachkraft für 18 Kinder verantwortlich ist“, so Michael Richter vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen.

Angeblich ist der Freistaat bei der Krippenbetreuung bundesweit Schlusslicht.
Angeblich ist der Freistaat bei der Krippenbetreuung bundesweit Schlusslicht.

Quantität sei nicht gleich Qualität, heißt es aus dem Kultusministerium. Doch Sachsen will die Rote Laterne loswerden. Ministerin Brunhild Kurth (62, CDU) verwies auf die angekündigte Reduzierung des Personalschlüssels in Kindergärten und -krippen.

2018 soll ein Erzieher für fünf Krippenkinder zuständig sein. Das Ministerium erinnerte daran, dass der Betreuungsschlüssel in Kindergärten bereits verbessert wurde. Ab September werde er weiter auf 1:12 sinken. Es bemängelt indes die Vergleichbarkeit der Daten.

„Die Staatsregierung agiert spät und zu zögerlich“, kritisiert die Grünen-Abgeordnete Petra Zais (59).

Die Stiftung empfiehlt ein Betreuungsverhältnis von 1:3 bei den Kleinsten. Im Kindergarten maximal 1:7,5. Dafür müssten in Sachsen 16 900 Vollzeitkräfte neu eingestellt werden. Zusätzliche Kosten pro Jahr: 774 Millionen Euro.

Fotos: dpa, imago

Reisender masturbiert vor Frau im Regionalzug

Neu

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.481
Anzeige

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

Neu

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

Neu

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

Neu

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.587
Anzeige

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

Neu

Frau muss Nacht auf Flughafen verbringen und macht wirklich das Beste draus

Neu

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

Neu

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

Neu

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

Neu

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

Neu

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

Neu

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

Neu

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

Neu

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

Neu

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

Neu

Wei geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

Neu

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

Neu

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

Neu

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

Neu

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

215
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

2.024

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

2.784

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runter schaffen!

1.298

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

4.820

So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

2.229

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

6.108

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

3.731

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

150

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

3.085

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

1.300

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

2.404

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

2.354

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

1.729

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

1.322

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

1.938

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.790

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

27.035

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

30.740

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

2.218

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

1.145

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

1.923

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

8.007

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

377

Polizei benötigt Hilfe: Woher kommt das tote Baby im Müllsack?

679

Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

581

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

845

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

4.715

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

11.530

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

6.935

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

2.279

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

4.353