19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE
10.299

Architektin warnt: Stadt plant heimlich neue Elbbrücke!

Dresden - Der Streit um das Bauprojekt „Marina Garden“ von Investorin Regine Töberich (50) erreicht eine neue Dimension! Wie sie am Dienstagnachmittag auf einer Pressekonferenz mitteilte, plant die Stadt eine neue Brücke über die Elbe! Das würde ihr Bauprojekt komplett kippen.

Von Stefan Ulmen

Dresden - Der Streit um das Bauprojekt „Marina Garden“ von Investorin und Architektin Regine Töberich (50) erreicht eine neue Dimension! Wie sie am Dienstagnachmittag auf einer Pressekonferenz mitteilte, plant die Stadt einen neuen Entwurf für das Gelände in Pieschen:

Mit einer Brücke über die Elbe!

„Damit würde sich ein Planungszeitraum von etwa sieben Jahren ergeben - das ist das Ende von ‚Marina Garden‘, so Töberich. Sie warf der Verwaltung und dem rot-rot-grünen Stadtrat zum wiederholten Male vor, ihr Projekt komplett verhindern zu wollen.

Nach dem Hickhack um die nicht erteilte Baugenehmigung und einer angedrohten Vier-Meter-Mauer (MOPO24 berichtete) fand nun auf Initiative von Innenminister und OB-Kandidat Markus Ulbig (51, CDU) am Dienstagmittag, 13 Uhr, ein Krisengipfel in der Landesdirektion statt - sie ist die Aufsichtsbehörde für das Dresdner Rathaus.

Doch das Verhalten der Vertreter der Stadt bei diesem Krisengipfel beschreibt ein Anwalt von Töberich so: „Wir sind komplett aufgelaufen, es gab keinerlei Kommunikationsbereitschaft.“

Nun hofft die Investorin trotzdem, dass die Landesdirektion die festgefahrene Situation in den nächsten Tagen etwas nach vorne bringen kann. Denn sonst, so Töberich, stehen handfeste Drohungen im Raum:

Zum einen will sie tatsächlich das Stück Elbe-Radweg auf ihrem Grundstück wegbaggern lassen. Zum anderen sieht sie das Rathaus in der Amtshaftungspflicht für ihr 68-Millionen-Euro-Projekt: „Da steht ein Schadenersatz zwischen 11 und 15 Millionen Euro im Raum.“

Auf die Frage, wieso ihr Vorhaben nach jahrelanger Vorarbeit so torpediert werde, meint Töberich: „Entweder ist es Korruption oder Globus steht dahinter.“ Wer 10 Millionen Euro für ein Grundstück bezahle, lasse sich das Geschäft für die Zukunft mit Riesen-Margen in den kommenden Jahrzehnten nicht kaputtmachen.

Problem laut Töberich: Aufgrund der Lärm- und Feinstaubbelastung in der Leipziger Straße könne nur ein Projekt dort realisiert werden - und wer zuerst bauen dürfe, habe quasi gewonnen. Also entweder der Globus-Markt auf der anderen Straßenseite der Leipziger - oder sie an der Elbe.

Der Sprecher des Rathauses, Kai Schulz (40), wollte die Vorwürfe von Töberich am Dienstagabend nicht weiter kommentieren. Er bestätigte, dass das Rathaus am Mittwochmorgen auf einer Pressekonferenz zu dem Thema informiert.

PS.: Derweil hat Töberich gegen den Chef des Umweltamtes und gegen den amtierenden Oberbürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP) Dienstaufsichtsbeschwerden eingereicht.

Fortsetzung folgt!

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.468
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.712

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.772

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

881

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.630

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

891

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

697

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.315

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.524

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.922

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.978

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

183

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.738

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.467

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.484

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.732

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.690

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.080

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.330

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.618

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.428

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.939
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

852

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.865

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.178

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.131

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.069