Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

Top

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.791
Anzeige

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.592
Anzeige
657

Stadt verbietet Autotunern Car-Freitag in Paderborn

Jedes Jahr strömten die Autotuner mit ihren gepimpten Karren am Karfreitag nach #Paderborn. Jetzt ist es ihnen untersagt.
Voller stolz präsentieren die Tuner im letzten Jahr ihre Wagen.
Voller stolz präsentieren die Tuner im letzten Jahr ihre Wagen.

Paderborn - Jedes Jahr zu Ostern, zieht es die Auto-Tuner-Szene nach Paderborn. Am "Car-Freitag" präsentieren sie ihre gepimpten Autos und sorgen damit für reichlich Ärger bei vielen Bewohnern. Jetzt aber greifen die Stadt und die Polizei hart durch und haben ein Verbot ausgesprochen.

Das ist für die Tuner neu. In der Zeit von 0 bis 24 Uhr hat die Stadt am Karfreitag, den 14. April, im gesamten Stadtgebiet sowohl auf öffentlichen und privaten Flächen weder Treffen noch Fahrvorführungen erlaubt.

Die Polizei kündigte schon im Vorfeld an, dass sie mit einem hohen Personaleinsatz dafür Sorge tragen will, dass die Maßgaben des Verbotes auch eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist laut einer gemeinsamen Presseerklärung der Stadt und der Polizei das Feiertagsgesetz NRW, das unter anderem das außerordentliche Schutzbedürfnis dieses Tages herausstellt.

Auch ein paar Burn Outs legten im letzten Jahr ein paar Fahrer hin.
Auch ein paar Burn Outs legten im letzten Jahr ein paar Fahrer hin.

Wegen der besonderen Bedeutung für die Ausübung der christlichen Religionsausübung, sei gerade der Karfreitag als einer der am stärksten geschützten Feiertage überhaupt anzusehen, dessen ernster Charakter eine besondere Rücksichtnahme erfordert.

In den vergangen Jahren wurde der Tag schon häufiger von mehreren tausend Teilnehmern der Tuningszene genutzt, um sich in Paderborn zu treffen. Allein im letzten Jahr waren es 2000 Personen.

Neben dem eigentlichen Treffen und dem Car-Posing der getunten Wagen, war es durch Teilnehmer immer wieder zu massiven Verkehrsbehinderungen, gefährlichen Fahrmanövern und zu extremen Ruhestörungen durch laute Motorengeräusche und quietschende Reifen gekommen.

Schon des Öfteren gab es deshalb Beschwerden von Anwohnern, die sich in ihrem Recht der "Feiertagsruhe" gestört fühlten.

Sollten sich Tuner trotz des Verbots in Paderborn treffen, müssen sie damit rechnen, dass ihnen ein Platzverweis erteilt und es eine Anzeige geben wird. Zudem droht die Polizei damit, dass die Autos sichergestellt werden, wenn die Fahrer dem Platzverweis nicht nachkommen.

Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Neu

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.636
Anzeige

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

Neu

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

Neu

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

Neu

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

Neu

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

Neu

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

Neu

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

Neu

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

Neu

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

Neu
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

Neu

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

Neu

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

Neu

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

Neu

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

Neu

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

Neu

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

Neu

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

Neu

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

1.313

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

376

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

3.132

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

886

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.013

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

570

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

4.455

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.340

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

108

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

111

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

4.037

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

1.888

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

279
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

2.808

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

3.380

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runter schaffen!

1.648

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

6.089

So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

2.439

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

9.225

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

4.562

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

179

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

3.439

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

1.924

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

3.031

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

2.568
Update

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

1.956

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

1.465

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

2.069

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.956

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

32.686

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

34.654

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

2.485

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

1.420

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

2.401