Fast alle Pakete verschwunden! Fünf Männer rauben DHL-Fahrzeug aus Neu Das passiert wirklich beim großen GZSZ-Special! Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 46.060 Anzeige Mitten auf dem Schulhof! Feuerwehr fängt komisches Krokodil Neu
2.375

Verantwortlich für Millionen-Verlust? Leipziger Amtsleiter muss in den Keller

Amtsleiter Bernd Bärthel soll in einem Bürogebäude mehr Fläche angemietet haben, als der #Stadtrat genehmigt hatte. #Leipzig
Der Amtsleiter für Gebäudemanagement, Bernd Bärthel, wurde zum "Amtsleiter mit Sonderauftrag" degradiert. Im Stadthaus musste er sein Büro räumen, sitzt jetzt im Keller.
Der Amtsleiter für Gebäudemanagement, Bernd Bärthel, wurde zum "Amtsleiter mit Sonderauftrag" degradiert. Im Stadthaus musste er sein Büro räumen, sitzt jetzt im Keller.

Leipzig - Dickes Ding! Der ehemalige Kaufmännische Amtsleiter im Amt für Gebäudemanagement, Bernd Bärthel, wurde in den Keller des Stadthauses strafversetzt. Verprasste er sinnlos Millionen?

Bernd Bärthel wurde nun zum wiederholten Male umgesetzt. Der Ex-Leiter des Schulverwaltungsamtes wurde bereits ins Amt für Gebäudemanagement versetzt, da er angeblich die Geburtenentwicklung bei der Schulplanung verschlief. Dort ist er nun auch nicht mehr.

Wie in Rathauskreisen gemunkelt wird, soll Bärthel in einem Bürogebäude in der Otto-Schill-Straße im Leipziger Zentrum mehr Flächen angemietet haben, als der Stadtrat abgenickt hatte. Die Mehrkosten sollen über vier Millionen Euro betragen!

Nun hat der Stadtbeamte einen Sonderauftrag bekommen - im wahrsten Sinne des Wortes! Er musste in den Keller des Stadthauses am Burgplatz umziehen. Das wurde TAG24 von einer Stadträtin bestätigt.

Sein Büro-Türschild ziert nun die Funktion "Amtsleiter im Sonderauftrag". Zu Bärthels Verantwortungsbereich wird fortan unter anderem die Sicherheit der Beschäftigten in den Gebäuden der Stadtverwaltung gehören.

UPDATE, 10.50 Uhr: Auf TAG24-Nachfrage teilte die Stadt Leipzig mit, dass Bärthel nur aus dem Grund in einen neuen Bereich eingegliedert wurde, weil die bisherige doppelte Amtsleitung im Amt für Gebäudemanagement - Raimund Krell und Bernd Bärthel - abgeschafft werden sollte.

Man könne und wolle nicht auf Bärthels langjährige Erfahrung und sein Fachwissen verzichten, hieß es weiter. Seine Stelle als Amtsleiter wurde deshalb in das Dezernat "Allgemeine Verwaltung" eingegliedert.

Zu den Vorwürfen, Bärthel hätte mehr Fläche eines Bürogebäudes angemietet, als vom Stadtrat genehmigt wurde, nahm die Stadt Leipzig keine Stellung.

Fotos: DPA

Verkeimtes Schulessen? 90 Kinder an Salmonellen erkrankt Neu Vor AfD-Demo: Hier trainieren Linksaktivisten die perfekte Blockade! Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.593 Anzeige Uran in Waffen: Sind Nato-Bomben schuld an Krebs-Erkrankungen? Neu So macht sich Dänemarks Nationaltrainer über Frankreich lustig! Neu
Mann spuckt Bahnmitarbeiter Blut ins Gesicht Neu Mann soll Frauen nach Tinder-Dates vergewaltigt haben Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.774 Anzeige Polizei veröffentlicht schockierendes Video von Tunnel-Unfall! Neu Wutrausch! Mann bewirft Polizisten mit Fernseher Neu Warum steht hier ein Boot im Kornfeld? Neu
Über 40 Schafe tot: Nun gibt es ein offizielles Wolfsgebiet Neu Für 48 Mio. Euro! Das wird aus dem einzigen früheren DDR-Freizeitpark Neu Notlandung am Flughafen: Unglücks-Pilot ist bekannter Multimillionär Neu Einjähriger stürzt aus Küchenfenster: Lebensgefahr! Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.006 Anzeige Eingeschleust! Mann meldet Flüchtlinge in einem Waldstück Neu Diesel-Skandal: Werden Hunderttausende Daimler zurückgerufen? Neu Jüdische Bürger haben Angst um ihre Sicherheit Neu Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Entscheidung weiter offen Neu Verheiratete Spielerfrau will unbedingt mit David Beckham vögeln Neu Wie grausam! Kalb werden auf Weide Fell und Organe heraussgeschnitten Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 6.779 Anzeige Profis klauen fünf Luxus-Autos aus Oldtimer-Handel Neu Bamf-Skandal: Auch Außenstelle in Schleswig-Holstein auffällig Neu Pottwal am Ostseestrand: Diese Kunstaktion ging mächtig nach hinten los Neu Asyl-Skandal beim Bamf: 200 weitere Verdachtsfälle Neu Drei verpasste Anrufe von Jogi, dann stand Petersen plötzlich im WM-Kader Neu Ente gut, alles gut! Polizei löst hollywoodreifen Fall an Teich Neu Beisetzung von Herzog Friedrich: Auch das belgische Königspaar trauert Neu Mann vergewaltigt 22-Jährige brutal und sticht mit Schraubenzieher auf sie ein Neu Viel Geld für teure Mittel? Einfach Pfeffer oder Salz in die Maschine! Neu Nach heftigen Sex-Vorwürfen: Weinstein stellt sich der Polizei Neu Toni ist das neue Topmodel: So reagieren ihre Fans auf den GNTM-Sieg! 2.225 Mitten in Deutschland? Sklavenhandel am Kölner Hauptbahnhof 1.716 Nach Randale mit Holzlatte: Haftbefehl gegen Asylbewerber erlassen! 1.053 Deshalb warnen Experten vor Orangensaft und Co. zum Frühstück 2.336 Auf Landstraße: Frau stirbt bei Frontal-Crash 2.264 Autsch! Ist dies das schmerzhafteste Tattoo aller Zeiten? 5.597 Feuer bricht in Flüchtlingsheim aus: neun Verletzte! 199 Update Diesel-Hasser machen Druck: Hier soll das Fahrverbot so schnell wie möglich kommen 1.387 Lets-Dance-Juror Joachim Llambi fordert Schadensersatz 7.662 Flanke machte ihn zum Helden: Abschiedsspiel für David Odonkor 174 Chemie-Unfall: Liegeplatz der AIDA-Vita geräumt 491 Urlaubs-Flieger hebt acht Stunden zu spät ab und lässt Gepäck zurück 6.362 Hat sie etwa Schiss? AfD-Frontfrau Weidel schwänzt eigene Demo in Berlin 2.175 "Freue mich auf die Fans": Kommt Kevin Großkreutz zu Dynamo? 16.297 Darum wird das Finale der Champions League für Mo Salah so besonders 613 Hier eröffnet Lukas Podolski sein nächstes Geschäft 1.090 Ballon mit Hochzeitsgeschenk macht sich selbstständig und fliegt davon 1.374 Studie mit Profi-Sportlern klärt auf: Schädigen Kopfbälle das Gehirn? 442