Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.289

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.792

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.099

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.147
719

Sachsen entdeckt das Stadtimkern für sich

Sachsen - Ob auf Hoteldächern, Konzerthallen oder Museen: Bienenstöcke stehen längst nicht mehr nur auf dem Land. Auch in Sachsen sind Großstädter unter die Imker gegangen.

Sachsen - Ob auf Hoteldächern, Konzerthallen oder Museen: Bienenstöcke stehen längst nicht mehr nur auf dem Land. Auch in Sachsen sind Großstädter unter die Imker gegangen.

Bienen fühlen sich nicht nur auf Wiesen wohl, in Sachsen schwärmen sie auch immer häufiger von Balkonen oder Hinterhöfen aus. Stadtimkern liegt laut Deutschem Imkerbund (DIB) voll im Trend. In Dresden haben die Insekten Quartier am Kulturpalast, auf der Centrum-Galerie und im Garten des Deutschen Hygiene-Museums bezogen.

In Leipzig hat der Naturschutzbund auf einem Einkaufszentrum eine Dachwohnung für Bienen eingerichtet. "Den ersten Honig haben wir geerntet, nun wollen wir dort ein weiteres Volk ansiedeln", sagte Mitarbeiterin Ina Ebert.

So paradox es klingen mag: "Inzwischen ist es einfacher, Bienen in der Stadt zu halten als auf dem Land", sagte DIB-Sprecherin Petra Friedrich. In urbanen Gefilden fänden die Insekten günstigere Bedingungen vor - weniger Pflanzenschutzmittel und eine größere Blütenvielfalt.

Seit 2008 verzeichnet der DIB steigende Imkerzahlen.

Für die Bienenzucht ließen sich vermehrt junge Menschen begeistern. Ebenso Frauen, die ihren Männern früher bei der Honigvermarktung vornehmlich geholfen hätten. "Heute machen sie bei uns einen Anteil von 12 Prozent aus, in Berlin sogar 25 Prozent", sagte Friedrich.

Neu ist das Phänomen des Stadtimkerns indes nicht, wie das Beispiel des Imkervereins Leipzig zeigt. Er feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. "Dadurch, dass sich Bienen inzwischen auch von Hoteldächern, Konzerthallen und Verkehrsinseln aus auf Nahrungssuche begeben, ist das Stadtimkern stärker ins Bewusstsein gerückt", sagte Michael Hardt, Vorsitzender des Landesverbandes Sächsischer Imker.

In Sachsen gab es 2014 nach Angaben des DIB 8,4 Völker pro Imker. Damit lag der Freistaat über dem Bundesdurchschnitt von 6,9.

Der DIB rät dazu, nicht beliebig viele Bienenstöcke auf kleinstem Raum aufzustellen. Denn nicht jeder heiße die neuen Mitbewohner willkommen. "Es gibt rechtliche Auseinandersetzungen zwischen Nachbarn", sagte Friedrich. Auch wenn prinzipiell jeder Imker werden könne, empfiehlt sie den Besuch eines Lehrgangs.

Die ersten Bienen sind bereits wieder unterwegs. Den Winter haben dem DIB zufolge nicht alle Völker gut verkraftet. Es gebe höhere Verluste als sonst.

"Wir gehen von 25 bis 30 Prozent aus, mit regionalen Unterschieden", sagt Friedrich. Die Bienen seien geschwächt in den Winter gegangen. Dadurch habe die für die Insekten tödliche Varroa-Milbe leichtes Spiel gehabt.

Fotos: Christian Suhrbier, dpa

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

655

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.057

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.753

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.550

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.598

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.814

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.530

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.269

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.257

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.503

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.896

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.180

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.332

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.919

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.274

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.207

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.977

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

20.861

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.608

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.232

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.973

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.989

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

456

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.187

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.471

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.052

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.509

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.329

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.534

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.957

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.682

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.331

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.057

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.870

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.781

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.865

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.728

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.841

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.766

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

869

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.935

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.192

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.163