Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

Top

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

Neu

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

Neu

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

Neu
Update
9.731

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

Eine Oberschulklasse aus #Taucha hat ihren Ausflug in den Stadtpark abrupt abbrechen müssen. Vor den Schülern befummelte sich ein Unbekannter.
Ein obszöner Störer sorgte im Tauchaer Stadtpark für ein jähes Ende eines Schulausflugs (Symbolbild).
Ein obszöner Störer sorgte im Tauchaer Stadtpark für ein jähes Ende eines Schulausflugs (Symbolbild).

Taucha - Eigentlich sollte es ein schöner und erkenntnisreicher Tag im Stadtpark werden, doch ein obszöner Störer machte den Schülern einen Strich durch die Rechnung.

Eine fünfte Klasse der Oberschule Taucha war am Vormittag zu einem Ausflug im Stadtpark unterwegs gewesen.

Doch der erlebnispädagogische Tag fand ein jähes Ende, als ein Unbekannter die Schüler mit seinen obszönen Gesten belästigte. Dieser soll sich deutlich erkennbar in den Schritt gegriffen und weitere obszöne Zeichen und Handbewegungen gezeigt haben. Der Vorfall versetzte die Schüler in helle Aufregung, die Pädagogen brachen den Ausflug daraufhin ab und riefen die Polizei.

Polizei-Sprecher Alexander Bertram bestätigte den Vorfall im Tauchaer Stadtpark auf Anfrage von TAG24. Der Klassenlehrer habe das Schulprojekt abgebrochen und die Polizei gerufen, weil er kein Risiko eingehen wollte, so Bertram. Der Lehrer habe nicht gewusst, ob es bei den Gesten bleibe oder der Mann noch weitergehe. Als die Beamten im Stadtpark eintrafen, war der obszöne Störer bereits verschwunden. Ausgezogen hatte der Unbekannte sich aber nicht.

Die Polizei prüft den Vorfall nun nach eigenen Angaben. Ob es sich rechtlich gesehen um ein Sexualdelikt handelt, müssen die Ermittlungen klären. Laut Polizei-Sprecher Bertram ist diese Frage nicht so leicht zu beantworten, da die Grenzen hin zu einem solchen Delikt fließend seien. Grundsätzlich müsse ein Täter aber bestimmte Handlungen vollführen, um sich strafbar zu machen.

Den betroffenen Schülern wird die rechtliche Sicht der Dinge vermutlich relativ egal sein. Sie müssen das Erlebnis im Stadtpark erst einmal verdauen.

Fotos: DPA

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

Neu

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

Neu

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

Neu

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.909
Anzeige

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

Neu

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.543
Anzeige

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

3.296

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

5.048
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

1.480

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.052
Anzeige

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

1.008

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

112

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

1.730

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

3.444

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

1.177

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

4.841

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

8.599

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

2.660

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

2.311

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

9.694

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

3.124

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

3.330

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

3.308

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

5.353

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

907

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

3.406

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

5.321

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

8.499

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

605

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

3.038

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

5.544

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

3.044

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

5.350

Mit diesem Foto schockt Verona Pooth ihre Fans

7.062

Viele Verletzte bei Motorrad-Crashs in wenigen Stunden

422

Lkw verliert 24 Tonnen Betonplatten auf der Autobahn

1.949

Er bangt um ihre Sicherheit: Sigmar Gabriels Frau wird bedroht

2.373

Unglück in den Bergen! Wanderer stürzt 200 Meter in den Tod

2.907

Krasse Veränderung: So sieht ESC-Kandidatin Jamie-Lee nicht mehr aus

7.187

Hauswand stürzt ein. Plötzlich ist Wohnzimmer ein Freisitz

4.033

Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

15.219

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

7.149

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

2.767

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

3.522

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

11.602

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

16.715

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.778

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

2.797

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

3.800

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

134

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

4.093

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

11.604
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.608