Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

Top

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

Top

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

Neu

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.556
Anzeige
4.038

Einkaufsoffene Sonntage endgültig vom Tisch!

Dresden - Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hatte eingangs der Stadtratssitzung hitzige und langwierige Debatten angekündigt - und so kam es auch. Das Bürgerbegehren zum Sonntags-Shopping ist endgültig vom Tisch - trotz nachträglich erfülltem Unterschriften-Minimum.

Von Andrzej Rydzik

Dresden - Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hatte eingangs der Stadtratssitzung hitzige und langwierige Debatten angekündigt - und so kam es auch. Das Bürgerbegehren zum Sonntags-Shopping ist endgültig vom Tisch.

Und das trotz nachträglich erfülltem Unterschriften-Minimum.

Auch wenn das Bürgerbegehren nichts entschieden hätte, wollten FDP und CDU die Wiedereinführung vier stadtweiter verkaufsoffener Sonntage. Aber nicht mit der rot-rot-grünen Mehrheit im Stadtrat.

Da half auch eine Brandrede für direkte Demokratie und mehr Bürgermitsprache von Gordon Knabe, Centermanager des ElbeParks, nichts.

Grund für die Ablehnung: Die nunmehr 27 000 gesammelten Unterschriften wurden zu spät bei der Stadt für die Zulassung eingereicht.

„Die dreimonatige Frist war am 12. März vorbei, 800 Unterschriften fehlten damals. Was zählt, ist der Tag und nicht der Tag des Stadtrats. Damit muss man sich abfinden. Ohnehin ist das eher ein ‚Parteibegehren‘“, schoss Linken-Chef André Schollbach Richtung FDP.

Deren Partei-Chef Holger Zastrow angefressen: „Das fördert doch weiter Politikverdrossenheit. Hier verrennen sich einige in bürgerfeindlicher Juristerei.“

Tilo Wirtz (Linke) setzte noch einen drauf: „Tausende Euro für Unterschriftensammler, tausende Euro für Plakate und Werbung. Die FDP redet von direkter Demokratie, tatsächlich ist es gekaufte Demokratie.“

Am Ende der mehr als zweistündigen Diskussionen wurde es auch noch kurios. Wegen des Bürgerbegehrens wurde drei Mal abgestimmt.

Erst für ein Bürgerbegehren, dann für einen Ratsentscheid zum finalen Bürgerentscheid und letztlich gegen die Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens. In allen drei Abstimmungen zogen FDP und CDU den Kürzeren.

Fotos: Holm Helis

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

Neu

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

Neu

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

Neu

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.428
Anzeige

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

566

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

1.257

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.850
Anzeige

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

39.781

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.202

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

5.954

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.398
Anzeige

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

4.828

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.384

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.771
Anzeige

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

11.773

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

6.073

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.231

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

2.728

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

7.420

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.552

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

3.136

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.103

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

8.593

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

10.148

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

7.827

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

13.389

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

3.593

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

2.793

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.792

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

7.025

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.631

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

128

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

4.525

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

5.167

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

6.432

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

3.341

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

4.417

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

3.268

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

264

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.801

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.791

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.845

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.879

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

5.514

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

7.883

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

23.338

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

1.645

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.748

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.391

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.669

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.261

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.920

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.590

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.723