Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

2.156

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

7.600

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

456
3.770

Wir haben Sachsens schönstes Dorf gefunden, es heißt...

Stangengrün - Die Jury des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ hat entschieden: Der Sieger heißt... Stangengrün! Der 620-Seelen-Ortsteil von Kirchberg im Zwickauer Land schlug 16 Konkurrenten aus dem Feld.
Dieses Dorf hat wirklich Zukunft ...
Dieses Dorf hat wirklich Zukunft ...

Von Antje Meier

Stangengrün - Die Jury des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ hat entschieden: Der Sieger heißt... Stangengrün! Der 620-Seelen-Ortsteil von Kirchberg im Zwickauer Land schlug 16 Konkurrenten aus dem Feld, ist damit Sachsens attraktivstes, schönstes Dorf. Grund genug, einmal hinzufahren und zu schauen: Wie schön lebt es sich eigentlich in Stangengrün?

Es braucht nicht viel Zeit, um zu merken: In Stangengrün ist die Welt noch in Ordnung. Von goldenen Getreidefeldern umgeben, liegt das Dorf in einem Tal.

Ein leise plätschernder Bach schlängelt sich durch den Ort, dessen Bild von herrschaftlichen Dreiseithöfen mit wildromantischen Bauerngärten bestimmt ist.

In diesem futuristischen Gebäude hat Bürstenproduzent Ebert und Weichsel seinen Sitz.
In diesem futuristischen Gebäude hat Bürstenproduzent Ebert und Weichsel seinen Sitz.

Direkt nebenan kauen Kühe genüsslich das saftige Gras, machen diese fast kitschige Idylle perfekt. Platz haben Mensch und Tier in Stangengrün jedenfalls genug. Mit 1 168 Hektar ist das Dorf der größte Ortsteil von Kirchberg.

Und folgte der über 800 Jahre alte Ort lange dem allgemeinen Trend, Einwohner zu verlieren, wächst er nun wieder. Junge Menschen bleiben. Neue Familien ziehen her.

Auch, weil Gasthaus, Bäcker, Friseur, ein kleiner Einkaufsmarkt, Café und Blumenladen im Dorf das Nötige zum Leben bieten. Auch Jobs.

Größter Arbeitgeber ist der Bürstenhersteller Ebert und Weichsel, der etwa 30 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Menschen ...

Egal, mit wem man in Stangengrün spricht, ob erst vor wenigen Jahren zugezogen oder hier aufgewachsen - die Menschen sind sich einig, warum ihr Dorf das schönste in Sachsen ist: „Es ist das Miteinander!“, sagen alle Befragten gleichermaßen.

Blumige Aussichten

Direkt neben dem Café wartet Manuela Wirker (39) auf Kundschaft. Gemeinsam mit Ehemann Mario (39) zog sie vor einigen Jahren nach Stangengrün. Der ist bei der Kripo, wirkt zudem im Kirchberger Stadtrat, im Dorf-, Heimat- und Jugendverein mit. Sie hat inzwischen ihren kleinen Blumenladen, hilft auch gern mal im Café aus.

Mit Gottes Segen

Auch für Seelenheil ist in Stangengrün gesorgt, dank Pfarrer Jonas Großmann (28). Immerhin 350 Mitglieder aus dem Ort gehören seiner Kirchgemeinde an. „Die Kirche gehört zum Ort und zum gesellschaftlichen Leben einfach dazu“, erzählt Großmann.

„Das ist meine erste Stelle. Und ich bin sehr dankbar, dass ich hierher gesandt wurde. Denn das offene Miteinander und die Solidarität sind bemerkenswert.“ Doch auf ihn wartet auch eine große Herausforderung. Der Glockenturm muss saniert werden. Außerdem sollen neue Bronzeglocken her. Die alten sind bereits verstummt. „Dafür brauchen wir aber viele Spenden.“

Aber bitte mit Sahne!

Gudrun Wirker (61) führt das kleine Café zum Hakenhof. Einen schöneren Platz kann sie sich kaum vorstellen: „Es ist hier sehr idyllisch und die Landschaft tut den Augen gut“, schwärmt sie. In die passt sich das Café wunderbar ein. Einst eine Scheune, sanierte ihre Familie das Gebäude und baute es in ein Café um. Der Clou: Davor wartet auf E-Bike-Fahrer eine Solartankstelle zum Aufladen.

Trecker als Blickfang

Auf Landwirt Werner Gündel (75) wartet schon sein roter Traktor. Er hat nur kurz Mittagspause gemacht. Schon immer lebt er in Stangengrün, inzwischen mit Frau, Kindern und Enkeln unter einem Dach. Ein Mehrgenerationenhof sozusagen. Mit galantem Schwung klettert er auf seinen Trecker, grüßt freundlich und startet den tuckernden Dieselmotor. Er lacht und rollt vom Hof – zurück aufs Feld.

Kinder, Kinder

Die kleine Talea (3) hat sichtlich Spaß beim Zähneputzen. Denn das Waschbecken ist ganz ihres. Lange Zeit war das anders. Kleine und große Kinder mussten sich im Kindergarten „Spatzennest“ einen Waschraum teilen. „Wir sind froh, dass wir das ändern konnten“, sagt Bürgermeisterin Dorothee Obst. Für 100 000 Euro bekamen die Kleinen 2014 ihren eigenen Sanitärbereich. Das zahlte sich auch für Kirchberg aus. So wurde die Stadt im Juni als familiengerechte Kommune zertifiziert.

Dabei ist es fast ein Wunder, dass es das „Spatzennest“ noch gibt. Denn vor einigen Jahren ging die Kinderzahl zurück. Der Kindergarten stand auf der Kippe. Um ihn zu retten, gründeten die Stangengrüner einen Förderverein. Eine Tagesmutter übernahm die Betreuung. Inzwischen ist das Geschichte. Mit 25 Kindern aus Stangengrün ist die Kita voll.

Fotos: Andreas Wetzel

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

6.082

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

3.994

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.326
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

8.806

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

2.379

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.616

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

4.607

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.239
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

4.441

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

2.284

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

14.420

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.414
Anzeige

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

4.172

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

18.294

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.072
Anzeige

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.414

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.070

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.041
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.014

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

2.858

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.757
Anzeige

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

328

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.402

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.502
Anzeige

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

7.684

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

2.785

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

710

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.408

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

5.924

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.528

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.776

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.723

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.138

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.238

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

2.644

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

15.145

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.634

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

4.970

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.612

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

9.827

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

18.117

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.730

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.686

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.660

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

3.988

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

6.864

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.679

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.591

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

5.993

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

6.914

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.993

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.524
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

977

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.652

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

2.392
Update