Wow! Seht hier den begeisternden ersten Teaser zu "Star Wars Episode 9"!

Chicago (USA) - Der erste Teaser zur neunten Episode von "Star Wars" ist endlich da! Auf der diesjährigen Star Wars Celebration in Chicago wurden die heiß ersehnten ersten Bewegtbilder präsentiert und auch der Titel des Films: "The Rise of Skywalker" (zu Deutsch: "Der Aufstieg von Skywalker") genannt.

Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Poe Dameron (Oscar Isaac) reisen gemeinsam in düstere Welten.
Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Poe Dameron (Oscar Isaac) reisen gemeinsam in düstere Welten.  © PR/Disney/Lucasfilm

Dieser schürt bei den Fans große Erwartungen. Denn mit der neunten Episode soll die Saga um Anakin und Luke Skywalker angeblich ihr Ende finden.

Ob das tatsächlich so ist, darf zumindest bezweifelt werden, weil sie im "Star-Wars"-Universum eine viel zu große und wichtige Rolle spielen, um zukünftig ignoriert zu werden.

Achtung, in der Folge enthält der Text SPOILER zum Teaser und den vorangegangenen Episoden.

Die ersten Bilder zeigen Rey (Daisy Ridley), die tief Luft holend in einer Wüste steht. Sie zieht ihr Laserschwert. Aus dem Off ertönt die Stimme von Luke (Mark Hamill): "Eintausend Generationen leben nun in dir".

Dann nähert sich ein Raumschiff der jungen Jedi, die davonrennt und diesem in allerletzter Sekunde mit einem gewaltigen Machtsprung ausweichen kann. Am Steuer sitzt vermutlich Kylo Ren (Adam Driver), dessen Wege sich von Rey am Ende der achten Episode trennten.

"Das ist dein Kampf", sagt Luke derweil. Dann wird das Bild schwarz und in großen Lettern erscheint der Text: "Jede Generation hat eine Legende." Danach entführt der Teaser in eine düstere, bergige Welt mit einer hell erleuchteten Stadt.

Carrie Fisher ein letztes Mal als Leia Organa auf der Leinwand zu sehen

Auf Rey (Daisy Ridley) und ihre Freunde kommt einiges zu.
Auf Rey (Daisy Ridley) und ihre Freunde kommt einiges zu.  © PR/Disney/Lucasfilm

Anschließend gibt es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten - auch mit der verstorbenen Carrie Fisher als Leia Organa.

Regisseur J. J. Abrams ("Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht") sagte auf der Celebration, dass Fisher ein letztes Mal mithilfe von Archivmaterial und nicht genutztem Aufnahmen aus vorangegangenen Filmen, die digital entsprechend bearbeitet wurden, zu sehen sein wird, was der Teaser mit einigen kurzen Sequenzen, in denen Rey und Leia sich umarmen, belegt.

Wie ihre Szenen dann im fertigen Film aussehen werden, erwarten viele "Star-Wars"-Fans mit großer Spannung.

Doch im Fokus stehen natürlich auch die Helden der aktuellen Trilogie. Finn (John Boyega) und Poe Dameron (Oscar Isaac) kehren ebenso wie die Droiden zurück.

Besonders warm ums Herz dürfte Fans der ersten Stunde werden, wenn Lando Calrissian (Billy Dee Williams) mit Chewbacca (Joonas Suotamo) gemeinsam den legendären Millenium-Falken fliegt. Denn für den 82-jährigen Williams wird es vermutlich der letzte Auftritt in einem "Star-Wars"-Film sein.

Besonders aufsehenerregend ist das Ende, als Luke aus dem Off sagt: "Niemand ist jemals wirklich weg." Danach erschallt ein wohlbekanntes, böses Lachen bei dem sich einem die Nackenhaare aufstellen - denn es ist das vom bösen Sith-Lord Darth Sidious (Ian McDiarmid)!

Düstere Musik verkündet das herannahende Unheil, das alle Zuschauer ab dem 19. Dezember 2019 in den deutschen Kinos näher erkunden können.

Rey (Daisy Ridley) stehen einige Kämpfe bevor. Auch der Millenium-Falke wird in "The Rise of Skywalker" wieder zu sehen sein. (Bildmontage)
Rey (Daisy Ridley) stehen einige Kämpfe bevor. Auch der Millenium-Falke wird in "The Rise of Skywalker" wieder zu sehen sein. (Bildmontage)  © PR/Disney/Lucasfilm

Titelfoto: PR/Disney/Lucasfilm

Mehr zum Thema Kino & Film News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0