In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

Top

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

Neu

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

Neu

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

Neu
1.114

Erneut starkes Erdbeben in Japan! Mindestens 41 Tote

Tokio - Die Menschen im Erdbebengebiet im Südwesten Japans kommen nicht zur Ruhe. Keine zwei Tage nach dem Beben mit mehreren Todesopfern wurde die Region erneut von heftigen Erdstößen erschüttert. Weitere Menschen verloren ihr Leben.
Viele Häuser in der am schwersten betroffenen Provinz Kumamoto sind zerstört.
Viele Häuser in der am schwersten betroffenen Provinz Kumamoto sind zerstört.

Kumamoto - Ein weiteres schweres Erdbeben im Südwesten Japans hat am Samstag mindestens 19 Menschen in den Tod gerissen und schwere Schäden verursacht. Hunderte Menschen wurden in der am schwersten betroffenen Provinz Kumamoto verletzt, wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete.

Das Erdbeben der Stärke 7,3 auf der südlichen Hauptinsel Kyushu war erheblich stärker als das erste Beben am Donnerstag, bei dem neun Menschen getötet und mehr als 1100 verletzt worden waren. Dieses hatte eine Stärke von 6,5 und war lediglich ein Vorausschock gewesen, gefolgt von zahlreichen weiteren Erschütterungen, wie die Meteorologische Behörde mitteilte.

Das Beben in der Nacht zum Samstag um 1.25 Uhr (Ortszeit) sei das eigentliche Hauptbeben gewesen. Die Erschütterung ereignete sich in einer Tiefe von zwölf Kilometern unter der Erdoberfläche.

Verteidigungsminister Gen Nakatani kündigte die Entsendung von rund 20.000 Soldaten in die Katastrophenregion an.
Verteidigungsminister Gen Nakatani kündigte die Entsendung von rund 20.000 Soldaten in die Katastrophenregion an.

Viele Häuser in der am schwersten betroffenen Provinz Kumamoto sind zerstört. In der Ortschaft Minamiaso ging ein gewaltiger Erdrutsch nieder und verschüttete eine Straße.

Zehntausende Menschen waren von der Gas- und Stromversorgung abgeschnitten. Das Rathaus der Stadt Uto stürzte teilweise ein.

Auch das Dach des Flughafens von Kumamoto brach ein, verletzt wurde Medienberichten zufolge dabei jedoch niemand. Sämtliche Flüge von und zu dem Flughafen wurden gestrichen.

Die Atomreaktoren in der Unglücksregion sind nach Angaben der Betreiber jedoch nicht beeinträchtigt.

Verteidigungsminister Gen Nakatani kündigte die Entsendung von rund 20.000 Soldaten in die Katastrophenregion an. Falls notwendig, würden 5000 weitere Mann entsandt. Das Inselreich Japan ist eines der am stärksten von Erdbeben gefährdeten Länder der Welt.

Update 15.15 Uhr: Die Zahl der Todesopfer nach den heftigen Erdbeben im Südwesten Japans ist auf mindestens 41 gestiegen. Rund 2000 Menschen wurden nach Angaben der Einsatzkräfte verletzt.

Mit Hunden suchen die Rettungskräften nach Verschütteten.
Mit Hunden suchen die Rettungskräften nach Verschütteten.

Fotos: dpa

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

Neu

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.519
Anzeige

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

Neu

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

Neu

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

Neu

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.549
Anzeige

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

Neu

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.656
Anzeige

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

498

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

820

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

284

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

5.070

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

5.564

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

970

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

12.367

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

1.216

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

539

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

8.750

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.636

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

13.222

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.127

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

881

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.021

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

8.197

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

9.436

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

111

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

22.560
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

7.367

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

10.242

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.837
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.843

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.537

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.081

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

31.025

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.373

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.992

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

6.523

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

2.178

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.272

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

27.058

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.345

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

3.202

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

303

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.573

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.690

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.630

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.601

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

5.294