Erste Worte zu Irenes Tod: So trauern Beate und ihr Papa

Beates Mama Irene Fischer wurde in ihrer Heimat beigesetzt.
Beates Mama Irene Fischer wurde in ihrer Heimat beigesetzt.

Passau - Es war ein absoluter Schock für alle "Schwiegertochter gesucht"-Fans: Irene Fischer, die Mutter von Kult-Kandidatin Beate ist im Alter von nur 64 Jahren gestorben (TAG24 berichtete).

Beate und Irene - sie waren das wohl beliebteste Gespann der Kuppelshow. Über etliche Staffeln hinweg suchten sie gemeinsam auf der ganzen Welt nach dem passenden Partner für die 34-Jährige.

Für Beate war ihre Mama einfach der wichtigste Mensch in ihrem Leben - nun findet sie rührende Worte, um sich von ihr zu verabschieden.

"In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist meine liebe Mutter unerwartet verstorben. Ich bin unendlich traurig und mir fehlen die Worte. Es ist ein großer Verlust für mich und meinen Vater", teilte Beate über RTL mit.

Und auch ihr Vater Gerd Fischer kann seine Trauer kaum in Worte fassen: "Ich hatte meine Neujahrswünsche an meine Frau wie folgt formuliert: Ich wünsche uns, dass wir noch viele Jahre gemeinsam unsere Fahrt machen können und unser Boot der Liebe auch weiterhin den Stürmen des Lebens widersteht und das Licht des Lebens uns den richtigen Weg zeigt. Leider wurde mir dieser Wunsch nicht mehr erfüllt. Der Schmerz sitzt bei mir und meiner Tochter sehr tief."

Wie groß der Verlust für die beiden wirklich ist, möchte man sich gar nicht vorstellen. Doch auch die Fernsehlandschaft nimmt Abschied von der sympathischen Irene.

Besonders Kupplerin Vera Int-Veen (49) war von den traurigen Nachrichten sehr ergriffen: "Ich bin fassungslos und traurig über den unerwarteten Tod von Irene. Ich bin in Gedanken ganz fest bei Beate und Papa Gerd und wünsche ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich habe Irene immer sehr geschätzt, ob wir gelacht oder auch mal diskutiert haben... Ich werde sie unglaublich vermissen."

Woran Irene am Ende starb ist noch nicht gewiss. Und auch, wie es für Beate und ihre Suche nach der großen Liebe im TV weitergeht, steht noch in den Sternen. Schließlich war ihre Mama besonders in Liebes-Angelegenheiten eine große Stütze für ihre Tochter.

+++ UPDATE: Daran ist Mutter Irene gestorben. +++


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0