Stau-Alarm auf der A10: Abschnitt tagelang gesperrt

Berlin - Autofahrer müssen sich für unbestimmte Zeit auf Behinderungen auf der Autobahn A10 einstellen.

Auf der A10 kommt es momentan zu langen Staus. (Symbolbild)
Auf der A10 kommt es momentan zu langen Staus. (Symbolbild)  © Ralf Hirschberger/dpa

"Aus bislang nicht geklärter Ursache ist es am Vormittag bei Schweißarbeiten einer Firma zu einem Brand unter einer Brücke gekommen", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Deswegen sei die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf (Märkisch-Oderland) und Erkner (Oder-Spree) gesperrt worden.

Autofahrer müssten die Sperrung weitläufig umfahren. Die polizeilichen Ermittlungen liefen in Richtung Brandstiftung, sagte der Sprecher weiter.

Durch die Sperrung kam es auf der A10 in beiden Richtungen zu Staus. Die Verkehrsinformationszentrale berichtete auf Twitter von Wartezeiten zwischen einer und eineinhalb Stunden. Auch auf der Woltersdorfer Landstraße und der Berliner Straße kam es zu Staus.

Wie lange die Sperrung bestehen wird, war am Donnerstagnachmittag noch unklar. "Die Prüfung der Schäden und Reparaturmöglichkeiten wird definitiv Freitag und Samstag andauern", sagte eine Sprecherin des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg.

Auch auf der Berliner Stadtautobahn A100 brauchen die Autofahrer Geduld. Sie müssen sich von Donnerstagabend (22 Uhr) bis Freitagmorgen (5 Uhr) auf Behinderungen einstellen. Zwischen den Anschlussstellen Messedamm-Süd und Jakob-Kaiser-Platz wird die Stadtautobahn in Fahrtrichtung Nord gesperrt, wie die bundeseigene Projektgesellschaft Deges am Donnerstag mitteilte.

Grund für die Sperrung sei eine Baustellenräumung an der Rudolf-Wissel-Brücke. Dort wurden den Angaben nach in der vergangenen Woche Bohrarbeiten zur Baugrunderkundung durchgeführt. Die Brücke sei mit rund 180.000 Fahrzeugen pro Tag stark beansprucht und müsse deswegen erneuert werden. Mit dem Bau soll allerdings nicht vor 2023 begonnen werden.

Mehr zum Thema Staumeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0