Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.476

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.386

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

320

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
11.336

Die Steelwings haben die strengsten Regeln

Leipzig - Baumstamm sägen, Apfelsinen tätowieren, aus einem Haufen Einzelteilen einen Anlasser zusammenbauen - das sind Prüfungen, denen sich Dutzende Rocker aller zwei Jahre bei der Leipziger Bikerrally stellen. Ausgerichtet wird die von den „Steelwings“ - neben Hells Angels und Red Devils der dritte große MC in der Messestadt.

Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, ein Philosoph seine Gedankenwelt.

Einer ist für den anderen da: Tag und Nacht!

Die Steelwings vergangenen Donnerstagabend vor ihrem Clubhaus im Leipziger Westen.
Die Steelwings vergangenen Donnerstagabend vor ihrem Clubhaus im Leipziger Westen.

Von Alexander Bischoff und Jens Fuge

Leipzig - Baumstamm sägen, Apfelsinen tätowieren, aus einem Haufen Einzelteilen einen Anlasser zusammenbauen - das sind Prüfungen, denen sich Dutzende Rocker aller zwei Jahre bei der Leipziger Biker-Rally stellen. Ausgerichtet wird die von den „Steelwings“ - neben Höllenengeln und Red Devils der dritte große MC in der Messestadt.

Die Steelwings verstehen sich als „Oldschool“. Lange Haare, wilde Bärte, Lederklamotten. „Wir pflegen Beziehungen zu vielen anderen Clubs, supporten aber niemanden. Unsere Regeln sind einfach, aber strikt“, sagt Präsident Torsten (47). Wer sich nicht daran hält, fliegt raus.

Respekt anderen gegenüber spielt eine große Rolle und somit auch das Benehmen in der Öffentlichkeit. „Das geschieht ja immer unter unseren Farben und somit sind wir immer auch verantwortlich für die Taten einzelner Mitglieder“, erklärt Torsten. Mit der strikten Einhaltung der Regeln gelinge es aber, den Ruf des Clubs sauber zu halten.

Graue Mähne, Vollbart, Lederkutte - Steelwings-Präsident Torsten (47) verkörpert den klassischen Oldschool-Rocker.
Graue Mähne, Vollbart, Lederkutte - Steelwings-Präsident Torsten (47) verkörpert den klassischen Oldschool-Rocker.

Was ihnen wichtig ist, sind die einfachen Dinge: Dass man seinem Bruder vertrauen kann. Dass ein Wort zählt. Dass einer für den anderen da ist - Tag und Nacht. Diese Werte schweißen zusammen, und das verteidigen sie strikt.

Wie zum Beispiel die Regel der Pünktlichkeit. Wenn es um 7 Uhr heißt, geht es um sieben auch los. Nicht eine Minute später! „Wir fahren auch ohne den Präsi los“, sagt Vize Stefan (37). Und wäre der dann nicht sauer? „Nein, höchstens auf sich selbst“, grinst Stefan, fügt hinzu: „Das kommt aber nicht vor.“

Seit fast 17 Jahren sind die Jungs am Start. Tagsüber arbeiten sie als Installateur, Karosserieklempner und IT-Spezialist, abends schrauben sie an ihren Motorrädern. Eine Harleypflicht besteht übrigens nicht, es gibt auch Suzuki und Victory im Club. Viel Zeit verschlingt auch das Clubhaus.

Zweite Heimat Clubhaus - hier lassen die Steelwings-Rocker ihren Feierabend ausklingen. Die meisten arbeiten in Handwerksberufen.
Zweite Heimat Clubhaus - hier lassen die Steelwings-Rocker ihren Feierabend ausklingen. Die meisten arbeiten in Handwerksberufen.

Es gibt immer etwas zu tun. Mal muss etwas repariert werden, dann wieder sind die wöchentlichen offenen Abende zu organisieren. Legendär sind die Partys der Steelwings. Besonders die Glühweinparty oder die Chop’n’Wing-Night sind beliebte Treffpunkte für die Biker aus Leipzig sowie für viele befreundete Clubs.

Und die im Zweijahresrhythmus stattfindende "Bikerrally" (nächste 2016), bei der neben dem Tätowieren von Südfrüchten die Kräfte auch im Schießkeller und beim Geschicklichkeitsfahren gemessen werden, ist unter Sachsens Rockern Kult. Enge Verbindungen pflegen sie auch ins Ausland. So kommen pro Saison zahlreiche Fahrten zusammen.

Das schlechte Bild, das in der Öffentlichkeit über Rocker vorherrscht, stört die Steelwings zwar, doch von ihrem Weg lassen sie sich nicht abbringen: „Das ist unsere Lebensart, die muss niemand verstehen. Wir machen unser Ding und gehen niemandem auf die Nerven. Das gleiche nehmen wir für uns in Anspruch“, sagt Torsten.

Apfelsinen tätowieren - die größte Herausforderung bei der Bikerrally der Steelwings.
Apfelsinen tätowieren - die größte Herausforderung bei der Bikerrally der Steelwings.

Als MC (Motorcycle Club) stehen die Steelwings in der Rocker-Hierarchie weit oben. Das liegt daran, dass sie die Regeln strenger auslegen und befolgen. Deshalb sind auch die Aufnahmebedingungen schärfer. Außer den Steelwings gibt es nur zwei weitere MC in Leipzig: die Hells Angels und deren Unterstützer Red Devils.

Alle anderen Clubs laufen als MF, also Motorradfreunde. Sie sind ähnlich strukturiert, leben aber längst nicht so strikt das Rockerleben.

Der Junior unter den Altrockern: Sören (19) ist seit knapp zwei Jahren Propect (Anwärter) bei den Steelwings. Wenn er aufgenommen wird, kommt der Adler auf die Kutte.
Der Junior unter den Altrockern: Sören (19) ist seit knapp zwei Jahren Propect (Anwärter) bei den Steelwings. Wenn er aufgenommen wird, kommt der Adler auf die Kutte.

Fotos: fotojump, Jens Fuge

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

285

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.347

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

810

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.846

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.542

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.602

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.248

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.007

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.449

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.009

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.082

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

21.691

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.725

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.138

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.444

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

518

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.643

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.718

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.113

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.839

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.624

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.348

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.148

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.728

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.432

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.985

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.543

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.800
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.445

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

538

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.879

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.712

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.259

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.533

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.551

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.780

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.232

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.223

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.874

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.291

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.968

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.492

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.331