Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
Top
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
Top
Gigantischer DNA-Test soll Kindermörder überführen
Top
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
Top
6.572

Stefan Raab beendet seine TV-Karriere

Unterföhring - Stefan Raab beendet zum Ende des Jahres seine TV-Karriere. Nach mehr als 16 gemeinsamen Jahren wird er Ende 2015 seine letzte TV-Show moderieren. Das geben ProSieben und Raab gemeinsam in dieser Presseerklärung bekannt.
Stefan Raab beendet seine TV-Karriere.
Stefan Raab beendet seine TV-Karriere.

Unterföhring - Was für ein Paukenschlag: Stefan Raab (48) beendet zum Ende des Jahres seine TV-Karriere. Nach mehr als 16 gemeinsamen Jahren wird er Ende 2015 seine letzte TV-Show moderieren. Das geben ProSieben und Raab gemeinsam in dieser Presseerklärung bekannt.

"Ich habe mich entschlossen zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen. ProSieben hat mir eine mehrjährige Vertragsverlängerung angeboten. Das hat mich sehr geehrt. Dennoch habe ich meine Entscheidung nach reiflicher Überlegung und mit Überzeugung getroffen", so Raab.

Raab hat in seiner TV-Karriere alle wichtigen Preise - teilweise mehrfach - gewonnen, die man gewinnen kann: den Adolf-Grimme-Preis, den Deutschen Fernsehpreis, den Comedy-Preis und den Bayerischen Fernsehpreis.

In diesem Jahr feiert Stefan Raab mit "TV total" das erfolgreichste erste Halbjahr seit 2007. Insgesamt moderierte er bislang 2180 Mal "TV total".

Raab hat das deutsche Fernsehen in den letzten Jahren geprägt.
Raab hat das deutsche Fernsehen in den letzten Jahren geprägt.

"Mit Stefan Raabs Entschluss, seine TV-Karriere zu beenden, geht eine TV-Ära zu Ende. Stefan Raab hat ProSieben und das deutsche Fernsehen geprägt.

Er hat uns viele neue Shows und unzählige magische Momente geschenkt. Sollte er jemals einen Rücktritt vom Rücktritt in Erwägung ziehen: Bei ProSieben stehen ihm alle Türen offen", so ProSieben-Senderchef Wolfgang Link.

"Ich erinnere mich besonders gerne an zwei: Lenas Sieg beim 'Eurovision Song Contest' in Oslo und an das TV-Duell zur letzten Bundestagswahl. In diesen Events zeigt sich die ganze Bandbreite seiner kreativen Leistung. Mit 'TV total' hat er mehrere Generationen begeistert.

Ich bedanke mich für seine künstlerische Kraft und seine Loyalität sehr herzlich bei Stefan Raab. Natürlich gilt mein Dank dem gesamten Team von 'TV total'", so Link.

Update, Donnerstag, 18. Juni, 11:35 Uhr: Nachdem das Aus von Stefan Raab bekannt wurde, ist die Aktie von ProSiebenSat.1 um 3,6 Prozent eingebrochen. Im Vergleich zum Allzeithoch Mitte April büsste die Aktion 15 Prozent ein.

Update 12:30 Uhr: Bereits 1998 kündigte Stefan Raab (48) seinen Rückzug aus dem TV an. Er könne sich nicht vorstellen, mit 50 noch Fernsehen zu machen. Nun setzte er diese Ankündigung in die Realität um.

Fotos: imago, dpa

Nach Kunst-Eklat: Bananensprayer "verarschte" noch weitere Präsidenten
Top
Besoffen und auf Koks mit Vollgas in Polizei-Auto gerast
Top
Chinesischem Milliardär gehören nun 9,7 Prozent von Daimler
Top
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.836
Anzeige
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
Neu
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
Neu
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
Neu
Deshalb sprengte sich Attentäter vor US-Botschaft in die Luft
Neu
Hier werden bald Abschiebe-Häftlinge "einziehen"
Neu
Bei Überfall auf Wache fünf Polizisten erschossen
Neu
Bei Netflix werdet ihr fürs Serien-Gucken bezahlt, aber es gibt einen Haken
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.061
Anzeige
Feuerwehr muss Schraubschlüssel von Penis runter holen
Neu
Nach schrecklicher Explosion: Nur noch Trümmer und Schock
Neu
"Gib mich die Kirsche": Bolzplatz soll Weltkulturerbe werden
415
Unglaublich, wie viel diese 24-Jährige abgenommen hat
1.629
Müssen Obdachlose jetzt für immer auf der Straße leben?
174
Berliner Polizisten setzen ihre Dienstwaffen immer öfter ein!
132
Mit 100 durch die Stadt: Polizei jagt betrunkenen Blaulicht-Fahrer
1.742
Wohnhausbrand: Für Bewohner kommt die Feuerwehr zu spät
125
Holz vor der Hütt'n: Busen-Foto wird für Polizei zum Skandal
2.943
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
8.584
Sie zog ihm Bierflasche über Nischel, aber jetzt ist alles wieder gut
885
Mädchen (12) von wilden Hunden in Stücke gerissen und gefressen
6.618
Nanette Fabray: Hollywood-Star stirbt im Alter von 97 Jahren!
490
Von Suff-Fahrer getötet: Vater (77) darf seinen Sohn (†45) doch verabschieden!
1.843
Trump verzweifelt: "Ich versuche es bis zum Umfallen zu verstecken"
1.890
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
78
Opa (82) lässt Oma (77) schwer verletzt an Unfallstelle liegen
3.413
Hat GNTM Sarah nun ihre Selbstzweifel überwunden?
171
Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
419
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
49
Hat sich der Bachelor mit diesem Post längst verraten?
4.063
Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
1.437
Das Ding wird ein Selbstläufer! Erzgebirger erfinden wärmende Sohlen
4.583
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
3.603
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
3.594
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
3.172
Update
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
3.325
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
13.157
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
404
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
4.616
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
5.303
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
7.406
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
715
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.981
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
3.110
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.411
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
13.460