Oben ohne im Netz: Stefanie Giesinger legt nach

Berlin - Spätestens seit ihrem Sieg bei Germany's Next Topmodel ist Stefanie Giesinger ein gefragtes Model. Auch in den sozialen Medien hat sie sich längst einen Namen gemacht. Mit 3,6 Millionen Followern auf Instagram gehört sie zu Deutschlands erfolgreichsten Influencern.

Stefanie Giesinger zeigte sich erneut sexy auf Instagram.
Stefanie Giesinger zeigte sich erneut sexy auf Instagram.  © DPA/Instagram Stefanie Giesinger

Neben privaten Schnappschüssen mit ihrem Freund den YouTuber Marcus Butler, zeigt die 22-Jährige auch hin und wieder von ihrer verführerischen Seite, doch so freizügig hat sie sich noch nie gezeigt.

Am Donnerstag posierte sie im Adamskostüm auf Instagram. Wie eine Statue hockte sie völlig nackt auf einem Sockel (TAG24 berichtete).

Nun hat sie noch einmal nachgelegt. Verführerisch legt sie die Haare in den Nacken, die Augen geschlossen. Nur der Bildausschnitt verhindert den kompletten Blick auf die blanken Brüste.

Zu dem Bild, das aus dem gleichen Shooting entstand, schrieb das Model auf Russisch "Mein", verziert mit einem Herzen. Ihre Follower waren von dem Anblick wieder begeistert. "Okayyyy. Stop", "wow", "Mega schönes Bild echt Wahnsinn" oder "You nailded it" sind nur vier der vielen positiven Kommentare (Rechtschreibung übernommen).

Bleibt abzuwarten, ob sich Stefanie Giesinger auch weiterhin so ungewohnt freizügig zeigt. Ihren Fans scheint es jedenfalls zu gefallen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0