Nach OP! Model Stefanie Giesinger (21) postet Schock-Foto aus Klinik

Berlin - Große Erleichterung bei Model und Influencerin Stefanie Giesinger! Nach einer komplizierten Darm-OP kann sie schon wieder lächeln.

Model Steffi Giesinger am Tag nach ihrer OP im Krankenbett.
Model Steffi Giesinger am Tag nach ihrer OP im Krankenbett.  © Screenshot/Instagram, Stefanie Giesinger

Aufatmen bei Familie, Freund Marcus Butler (26) und Millionen Fans von Model Stefanie Giesinger (21)!

Die frühere GNTM-Siegerin hat ihre schwere Darm-OP am Donnerstag (TAG24 berichtete) offensichtlich gut überstanden.

Oder wie Steffi es selbst bei Instagram neben einem Foto ihrer riesigen OP-Wunde aus dem Krankenbett formulierte: "Long story short: I made it 💜" sprich: "Um es kurz zu machen: Ich hab's geschafft"

Allein innerhalb der ersten Stunde nach ihrem Instagram-Posting hatten bereits über 80.000 ihrer mehr als drei Millionen Follower den Beitrag geliked.

Und die Erleichterung bei allen ist grenzenlos: "Starke Frau, gute Besserung ❤️!", "Ich hab gestern den ganzen Tag an dich gedacht und auch echt schiss geht" oder "Alles, alles Gute!" sind nur einige der unzähligen Genesungswünsche.

Seit ihrer Geburt leidet Giesinger am sogenannten Kartagener-Syndrom, einer Erkrankung, bei der die inneren Organe verdreht im Körper liegen oder gar spiegelverkehrt sind. Einen ähnlichen Eingriff musste sie bereits im Alter von 13 Jahren über sich ergehen lassen. Ihr Darm hatte sich gefährlich verdreht und quasi keine Nahrung mehr aufgenommen.

Hoffen wir, dass der tapferen Steffi weitere Operationen erspart bleiben!

Titelfoto: Screenshot/Instagram, Stefanie Giesinger