Beim "Großen Promibacken": Stefanie Hertel bäckt sich 'ne Favoriten-Rolle

Oelsnitz/V. - Als Bäckerin der Woche ging Stefanie Hertel (40) in die zweite Runde beim "Großen Promibacken" auf Sat.1. Auch diesmal musste sie wieder drei knifflige Aufgaben lösen.

Und wieder eine Runde weiter: Mit ihren veganen Kreationen begeistert Sängerin Stefanie Hertel (40) als Bäckerin.
Und wieder eine Runde weiter: Mit ihren veganen Kreationen begeistert Sängerin Stefanie Hertel (40) als Bäckerin.  © SAT.1/Claudius Pflug

"Es hat 'ne schöne Bedeutung, die Schürze als Erste zu tragen, aber die Erwartungen sind jetzt natürlich ganz weit oben und da muss man gucken, dass man die dann auch erfüllen kann", sagte Stefanie noch vorab.

Diesmal mussten die noch verbliebenen sieben Promis eine herzhafte Quiche zubereiten.

In der technischen Prüfung versuchten sich alle an einem Mohnstriezel. Zum Schluss eine Motiv-Torte mit Märchen-Design - wie immer die aufwendigste Arbeit.

Am Ende wurde Stefanie ihrer Favoritenrolle erneut gerecht und schaffte es mit ihren veganen Kreationen in die nächste Runde.

Sie bäckt in der kommenden Woche weiter um die Wette und um den "Goldenen Cupcake". "Das große Promibacken" gibt's immer mittwochs ab 20.15 Uhr auf Sat.1.

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0