Stefanie Hertel zeigt ihre neuen sexy Dirndl

Ob sexy in Grün und Schwarz oder verspielt in Himmelblau und Rosarot - frech sind die Kreationen von Volksmusikstar Stefanie Hertel (36).
Ob sexy in Grün und Schwarz oder verspielt in Himmelblau und Rosarot - frech sind die Kreationen von Volksmusikstar Stefanie Hertel (36).

Von Caroline Staude

Oelsnitz/V. - Bald ist wieder Wiesn-Zeit. Und pünktlich zum Oktoberfest bringt Sängerin und Moderatorin Stefanie Hertel (36) ihre neue Dirndl-Kollektion auf den Markt. Es ist bereits ihre dritte eigene.

Sieben neue Modelle hat Stefanie Hertel entworfen und bleibt dabei ihrer Linie treu. Wie schon bei den beiden Kollektionen zuvor sucht man klassische Dirndlblusen vergeblich, stattdessen gibt’s freche Bustierdirndl.

„Ich habe irgendwann angefangen, eine Abneigung gegen Puffärmel zu entwickeln“, erzählte die Sängerin über ihre Trachtenvergangenheit.

„In meinem schönen Bustierdirndln fühle ich mich sehr wohl. Tradition und Moderne zeitgemäß miteinander verbinden - das lebe ich und das bin ich.“

Wählte sie für ihre letzte Kollektion derbe Jeansstoffe, kamen jetzt feine, glänzende zum Einsatz, bestickt und verziert mit Blümchen und süßen Details.

Blau, Grau und Rosatöne beherrschen die neue Kollektion, die wieder in Zusammenarbeit mit dem Trachten-Label „Stockerpoint“ aus dem bayerischen Ottering entstanden ist.

Ab sofort gibt’s die Dirndl made by Stefanie im Onlineshop (239 Euro) zu kaufen.

Fotos: Stockerpoint, PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0