Streit eskaliert: Jugendlicher (17) kämpft nach Messerstichen in Klinik um Leben Top Tierheim-Hündin ist dermaßen verängstigt, dass sie sich nicht aus ihrer Ecke traut Neu Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 3.259 Anzeige Fischer entsetzt, als sie sehen, welche Bestie ihnen ins Netz gegangen ist Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 1.703 Anzeige
15.596

Blutige Szenen wie im Horrorfilm: Lebensgefährte mit zwei Kettensägen zerteilt

Grausame Details zur zerstückelten Leiche aus Steinau

Nun kommen weiterer Details zu der zerstückelten Leiche aus Steinau zum Vorschein.

Steinau an der Straße/Hanau - Es müssen grausame Szenen gewesen sein, die sich in einer Wohnung in Steinau an der Straße abgespielt haben.

Mehr als 30 Mal soll die Frau zugestochen haben.
Mehr als 30 Mal soll die Frau zugestochen haben.

Eine 34-Jährige soll erst ihren Lebensgefährten mit mehr als 30 Messerstichen getötet und seine Leiche dann mit zwei Kettensägen in sechs Teile zerlegt haben.

Die Details der Szenerie vor Ort wollen die Ermittler nicht mitteilen, doch ihre Sicht auf den Fall spricht Bände: Sie werfen der Verdächtigen Mord vor - und gehen vom Mordmerkmal der Grausamkeit aus. In Untersuchungshaft kam die Frau am Dienstag indes wegen des Verdachts des Totschlags.

"Die Stiche müssen mit ganz erheblicher Wucht ausgeführt worden sein", berichtete der Hanauer Oberstaatsanwalt Dominik Mies am Dienstag. Er bezeichnete die Tat als "bemerkenswert". Nicht nur, weil die Leiche zerstückelt worden war, sondern auch, weil sich die Verdächtige selbst gestellt hatte.

Es sei ein Schreiben der 34-Jährigen bei der Polizei in Schlüchtern eingegangen, in dem sie die Messerattacke gebeichtet habe. Zudem soll sie eine Sprachnachricht mit ähnlichem Inhalt an eine Whatsapp-Gruppe ihres 47 Jahre alten Partners gesendet haben. Allerdings will die Frau den Deutschen aus Notwehr getötet haben.

Am Montag hatten Beamte im Badezimmer der gemeinsamen Wohnung Leichenteile des Opfers entdeckt, verpackt in Müllsäcken. Die sterblichen Überreste des Busfahrers lagen dort wohl gut eine Woche - die Bluttat soll sich der Verdächtigen zufolge bereits am 5. Juni ereignet haben. Die Frau wurde schließlich in Dortmund, ihrem Geburtsort, festgenommen (TAG24 berichtete).

Warum die 34-jährige Deutsche zustach, ist aus Sicht der Ermittler noch unklar. "Wir wissen nur, dass sie zugestochen hat und dass nach derzeitigem Kenntnisstand die Stiche zu einer etwaigen Notwehrsituation nicht passen", sagte Oberstaatsanwalt Mies. Er verwies darauf, dass das Opfer auch Stich- und Schnittwunden in Rücken und Nacken erlitten habe. Notwehr ist aus Sicht des Gesetzes «die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden».

Die Frau gab dagegen Mies zufolge an, sich gegen einen Angriff ihres Partners gewehrt zu haben, mit einem "handelsüblichen" Küchenmesser mit einer 19 Zentimeter langen Klinge. Die Leiche habe sie aus dem Moment heraus mit den Sägen zerstückelt: "Sie hat angegeben, dass sie Angst hatte vor Entdeckung, da sie unter laufender Bewährung stehe und dementsprechend in einer Kurzschlussreaktion die Leiche zerteilt habe, um die Tat zu verdecken."

Fotos: DPA

Nach Halep-Absage: Tennis-Ass Angelique Kerber profitiert beim Porsche Tennis Grand Prix Neu Geschäftsmann bei Paketbomben-Explosion schwer verletzt: War alles nur Fake? Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 6.598 Anzeige Mehrfach zugestochen: Wollte Mann seine Ehefrau aus Eifersucht töten? Neu "Vermisse es": Comeback für Jennifer Rostock? Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.105 Anzeige Luxus-Bentley geklaut, während die Familie im Haus schlief Neu Kreuzung blockiert, Feuerwerk an Verkehrsinsel: Hochzeits-Konvoi hält Polizei auf Trab Neu Erst Rauch, dann Riesen-Explosion: Tesla brennt in Parkhaus komplett aus! Neu Beherztes Eingreifen rettet Urlauberin am Hauptbahnhof das Leben Neu Kein Scherz: Polizisten im Linienbus verfolgen Pferde und einen Esel! Neu
"Volkstanz": Hochzeits-Autokorso blockiert komplette Kreuzung Neu Autofahrer rastet aus: Sanitäter im Einsatz attackiert Neu
Dieter Bohlen verrät: Familien-Nachwuchs sollte nach diesem Rapper benannt werden Neu Wettbewerbsverzerrung? Rhein-Main-Derby Eintracht gegen Mainz wird verschoben Neu Update Osterhase rettet Frau und verprügelt Angreifer Neu Horror-Bluttat: Drei Tote bei Mord an Unternehmer Neu "Olaf macht Mut": Olaf Schuberts neue Show im Ersten startet am Donnerstag Neu Schock für FCB-Wunschstürmer: Callum Hudson-Odoi schwer verletzt 686 Geld-Geheimnis bei Bares für Rares gelüftet! 8.789 So niedlich! Hier könnt ihr Alpakas und Lamas hautnah erleben 73 Müssen Flug-Passagiere bald auf die Waage, um Kosten zu sparen? 1.156 Tödliche Polizeischüsse auf Rentner: Aus diesem Grund zückten Beamte die Waffe 1.161 Frau liegt nach Streit mit tödlichen Verletzungen auf der Straße 2.275 Jürgen Milski bei "Let's Dance" von Oana Nechiti "verprügelt"! 2.634 Rebecca (15) doch noch am Leben? Polizei verfolgt offenbar Spur nach Polen! 15.158 "Kein Einzelfall" und "immer militanter": Politiker warnt vor steigender Christenverfolgung 1.212 Wie schlimm war die Trennung für die Kinder? Anne Wünsche gibt Einblick in ihr Innerstes 1.032 Besoffener fährt zur Tanke und will Alk, da greift eine 19-Jährige beherzt ein! 3.900 Grausamer Fund: Hund in Bettlaken gerollt und im Teich versenkt 1.595 Update Frauen getötet und verscharrt: Mordserie schockt beliebte Touristeninsel im Süden Europas! 1.891 Nach Alpträumen eine Rentnerin getötet: Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit? 85 Elf Küken im ICE-Gleis, dann kommt die Rettung! 686 Er hat's getan! Deswegen hat sich Nico Schwanz zum Beauty-Doc begeben 793 Irre Idee! Hoppelnder Otto Waalkes soll auf Fußgänger-Ampel 375 "Die hat mich fast umgebracht!" Jetzt eskaliert der GZSZ-Streit 3.469 Auch das noch: Zieht Palmer in den "Big Brother"-Container?! 735 Ist diese heiße TV-Blondine die neue Bachelorette 2019? 5.614 Eigenes Kind entführt? Mutter mit kleiner Martha (3) verschwunden 3.633 Update "Ich lebe nicht mehr": Berliner Legende Heidi Hetzer (†81) ist tot 7.133 Mann rast mit Auto in Haus: Wollte er Ex-Freundin und deren Partner umbringen? 952 Update Flugzeug stürzt bei Landeanflug ab: Sechs Tote! 3.205 Schüsse vor Kneipe, ein Verletzter: Was war hier los? 2.521 Update Überholmanöver geht schief! Bus stürzt Hunderte Meter tief in Schlucht: 25 Tote 4.130 Auf Passanten eingeprügelt: Nun müssen sich vier Flüchtlinge dafür verantworten 16.005 Update Terrorgruppe IS reklamiert Anschlagsserie auf Kirchen und Hotels für sich 1.472 Update Messerattacke in München: Gäste in Hostel brutal niedergestochen, ein Toter 9.179 Update Double-Prüfung, Teil 2: FC Bayern vor Pokalfight gegen Werder Bremen gewarnt 1.021 Bomben-Alarm! Polizei stoppt Lufthansa-Maschinen 3.279