18-Jähriger kracht mit Crossmaschine gegen Hauswand

Ein 18-Jähriger krachte mit seiner Crossmaschine gegen eine Hauswand und wurde dabei schwer verletzt.
Ein 18-Jähriger krachte mit seiner Crossmaschine gegen eine Hauswand und wurde dabei schwer verletzt.

Steinbach - Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am Dienstagabend auf der neuen Hauptstraße in Steinbach mit seiner Crossmaschine verunglückt.

Nach Zeugenangaben soll er plötzlich einen Hochstart mit der Maschine gemacht haben. Hierbei rutschte er ab, überfuhr laut Polizei mehrere Stellflächen und krachte gegen eine Hauswand.

Dabei wurde der Fahranfänger schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Am Motorrad entstand Totalschaden.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich zudem heraus, dass der junge Mann nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für die Crossmaschine hatte.

Fotos: NEWS5 / Ittig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0