Großalarm: Riesiges Stoppelfeld entzündet sich

Steinhagen – Großalarm für die Feuerwehr der Gemeinde Brockhagen am Samstagnachmittag: Mehrere tausend Quadratmeter Stoppelfeld brannten zwischen Harsewinkler Straße und Abrokstraße, konnten aber schnell gelöscht werden.

Größerer Schaden entstand zum Glück nicht.
Größerer Schaden entstand zum Glück nicht.

Zwei Stellen des Feldes hatten sich entzündet und durch den Wind wurde der Brand kräftig ausgebreitet.

Gegen 16.40 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert und sie war nur wenige Minuten später vor Ort.

Weil die Fläche so groß war, mussten noch weitere Einsatzkräfte angefordert werden, unter anderem ein Löschfahrzeug mit einem 4000 Liter großen Wassertank.

Auch die Landwirte aus der Gegend halfen, den Brand zu bekämpfen.

Größerer Schaden entstand zum Glück nicht.

Zwei Stellen auf dem Feld entzündeten sich.
Zwei Stellen auf dem Feld entzündeten sich.
Mehrere tausend Quadratmeter standen in Flammen.
Mehrere tausend Quadratmeter standen in Flammen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0