27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

Top

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

1.329

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.228

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

87

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

87.783
Anzeige
5.598

So gibt's die Sonnenfinsternis auch ohne Brille

Dresden (dpa/sn) - In Deutschland wird am Freiatg von etwa 9.30 Uhr an eine sogenannte partielle Sonnenfinsternis zu sehen sein. Allerdings muss das Wetter mitspielen. Das letzte Schauspiel dieser Art war in Sachsen im Januar 2011 zu erleben. In Hoffnung auf gutes Wetter bereiten sich zahlreiche Sterngucker auf die Sonnenfinsternis vor.
Besucher im Planetarium in Schneeberg.
Besucher im Planetarium in Schneeberg.

Im Zeiss-Planetarium Schneeberg laufen die Vorbereitungen: Teleskope müssen startklar, die Filter gereinigt und Projektionsschirme bereitgestellt werden. "Wir werden auch Experimente machen, die zeigen, wieso es so gefährlich ist, ohne Schutz eine Sonnenfinsternis zu beobachten", sagte Mitarbeiter Mike Behnke. Es hätten sich bereits Schulklassen angemeldet.

Das freut die Schneeberger Astronomen, die eigentlich nach Island reisen wollten - dort ist eine totale Finsternis zu beobachten. "Aber die Wetterlage war uns zu ungewiss." Das Palitzsch-Museum gibt Dresdnern die Möglichkeit, die Sonnenfinsternis zu sehen - je nach Wetterlage in natura oder als Simulation.

Von 9.00 bis 12.00 Uhr will das Museum vor die Ostseite des Einkaufszentrums Prohlis einen Sonnenprojektor stellen, durch den Passanten das Phänomen beobachten können.

Sollte der Himmel wolkenlos sein, so werden die Passanten bemerken, dass auf einmal Licht schwindet. "Man wird merken, dass etwas komisch ist", sagte Peter Neukirch vom Palitzsch-Museum.

Die Spezialbrillen für die Sonnenfinsternis sind fast überall ausverkauft.
Die Spezialbrillen für die Sonnenfinsternis sind fast überall ausverkauft.

Ist der Himmel bedeckt, wird die Teilfinsternis im digitalen Planetarium des Museums in Echtzeit simuliert. Der Projektor gleicht einer Lochkamera, auch Camera obscura genannt.

Mit einem Schuhkarton könne man eine Lochkamera ganz einfach selbst herstellen, sagte Neukirch. Man müsse nur ein Loch in den Boden des Kartondeckels schneiden und schließlich beides, Deckel und Karton, in eine Linie mit dem Sonnenlicht halten. So könne man die Bedeckung der Sonne auf der Fläche des Kartons abbilden, sagte Neukirch.

Er warnte aber davor, bei der Sonnenfinsternis direkt in die Sonne zu schauen, da sonst die Augennetzhaut beschädigt werden könnte.

Eine solche Lochkamera hat auch der Physiklehrer Thomas Weisbach mit Schülern der Albert-Schweitzer-Mittelschule in Chemnitz gebastelt. Weisbach ist Leiter des Schulplanetariums. Bei gutem Wetter will er die kleine Sternwarte für seine Schüler öffnen und auch zwei Fernrohre auf den Schulhof stellen.

Christine Kampf von der Sternwarte Drehbach fiebert der Sonnenfinsternis entgegen. Die Sonne werde zwar nicht komplett verdeckt, "aber zu 73 Prozent - das ist schon eine ordentliche Verfinsterung."

Es sei wichtig, dass für die Gäste immer ein Ansprechpartner da ist, damit keiner den Fehler mache, direkt in die Sonne zu schauen. "Wir werden jeden Mann an den Fernrohren brauchen", so Kampf. Drei Linsenfernrohre würden für die Beobachtung der Teilfinsternis für die Besucher bereitstehen.

Um das Spektakel beobachten zu können, sollte man sich einen Ort mit freier Sicht nach Südosten suchen, rät eine Sprecherin der Volkssternwarte Radebeul. Besucher könnten spontan vorbeikommen und die Finsternis anschauen. Auch wenn das Wetter nicht mitspielt, stehen Mitarbeiter für Fragen und Informationen rund um das Thema Sonnenfinsternis zur Verfügung, hieß es. Zudem wartet eine Bildpräsentation auf die Besucher.

Fotos: dpa

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

3.539

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

3.287

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

649

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

4.514

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

3.300

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.322

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.913
Anzeige

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

8.595

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

704

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

449

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.341
Anzeige

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.232

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.324

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

8.487

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

1.455

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

14.995

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

89

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

945

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

1.967

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

3.876

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

2.925

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

2.648

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

3.554

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

2.285

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

1.038

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

1.276

"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

10.895

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

3.589

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

10.754

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

454

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

2.859

Tier-Versuche in deutschem Institut: Werden die Affen jetzt im Ausland weiter gequält?

590

Mann besucht Islamseminare: Einbürgerung verweigert

837

Für nur 50.000 Euro könnten die "Löwen" bei diesem Thüringer zuschnappen

741

Statt Traumurlaub: Familie verbringt drei Tage im Horror-Hotel

1.641
Update

Keine Feuer-Übung! 340 Kinder aus Schule evakuiert

3.060

21-Jährigem Rasierklinge durchs Gesicht gezogen: Wer kennt diesen Mann?

4.407

Vermisst! Wer hat die 15-Jährige gesehen?

6.282

Autofahrer hält im Rückstau auf Bahnübergang, dann kommt ein Zug

2.399

Lkw-Fahrer macht Alkoholtest, Sekunden später ist eine Teenagerin tot

8.090

Menschenmassen! Worauf warten diese ganzen Leute?

2.260

Drama im Wald: 64-Jähriger von Holzteil getroffen und gestorben

1.838

Kurioser Vorschlag: Linke wollen Kindertag zum Feiertag machen

681

Fehlende Rauchmelder: Jetzt muss der Vermieter blechen

1.887

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

8.241

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

2.868

Baumfäller macht falschen Schnitt und stürzt in den Tod

3.715

Nebenklage fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

1.010

Frau umarmt Mann und will Sex, dann muss die Polizei eingreifen

4.561

Darum darf dieses Eis erst ab 18 Jahren gekauft werden

1.825

Bauarbeiter stoßen unter der Erde auf riesiges Hakenkreuz

17.901

"Ehrlich Brother" Chris kollabiert bei Arztbesuch

4.748

Jugendliche stellen Vater und Sohn eine Falle und attackieren sie mit Steinen

3.842

"Das ist ja genug, um reinzutreten": Zofft sich Yotta hier mit seiner Neuen?

7.251