Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
Top
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
Top
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
Neu
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
Neu
15.631

Sternmarsch soll Pegida zum Einjährigen ärgern

Dresden - Dresden zeigt Gesicht – diesmal aber richtig: Am 19. Oktober will ein Bündnis aus Parteien und Organisationen gegen Pegida auf die Straße gehen! Anlass ist das „Einjährige“ der Lutz-Bachmann-Bewegung.
Am 8. Dezember 2014 gab es bereits einen Sternmarsch in Dresden.
Am 8. Dezember 2014 gab es bereits einen Sternmarsch in Dresden.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Dresden zeigt Gesicht – diesmal aber richtig: Am 19. Oktober will ein Bündnis aus Parteien und Organisationen gegen Pegida auf die Straße gehen! Anlass ist das „Einjährige“ der Lutz-Bachmann-Bewegung.

Es soll ein riesiger Sternmarsch werden. Unter dem Motto „Herz statt Hetze“ rufen mehrere Initiativen, Parteien und Verbände für Montag den 19. Oktober zur Anti-Pegida-Demo durch die Dresdner Innenstadt auf.

Es wurden vier Routen angemeldet. Startpunkte sind zwischen 16 und 18 Uhr die Bahnhöfe Neustadt und Mitte, der Straßburger Platz und die TU.

Hintergrund: Am 19. Oktober jährt sich der erste öffentliche Pegida-Auftritt. Inzwischen ist aus dem islamkritischen Häuflein um Lutz Bachmann eine „Bewegung“ geworden, die montags regelmäßig Tausende mobilisiert, bei der Wahl zum neuen Dresdner OB im Juni fast zehn Prozent errang und national wie international für Aufmerksamkeit sorgt.

Dazu die Initiatoren des Sternmarschs: „Es reicht! Seit nunmehr einem Jahr haben in Dresden Hass, Rassismus und Gewalt ihre abendländische Heimat gefunden. Von hier strahlt die Menschenfeindlichkeit ins ganze Land. Die Grundfesten unseres Zusammenlebens geraten in Gefahr.“

Das Bündnis "Dresden Nazifrei" ist eines der Initiatoren des Sternmarsches.
Das Bündnis "Dresden Nazifrei" ist eines der Initiatoren des Sternmarsches.

Und weiter hieß es: "Wir wollen Pegida nicht die Chance geben, ihren ersten Geburtstag ausgiebig an den bekannten Punkten in der Altstadt zu feiern. Deshalb wurde von uns an möglichst vielen Punkten bereits etwas angemeldet. Wir reden aber nicht von einer Blockade", sagt Silvio Lang (31), Sprecher von "Dresden Nazifrei", das die Aktion mitorganisiert.

Darüber hinaus am Aufruf beteiligt sind die Dresdner SPD, die Linke, die Grünen sowie die Bündnisse „Dresden für Alle“ und „Postplatzkonzerte“. Unterstützung kommt mit "No Legida" und "Leipzig nimmt Platz" sowie "No Cegida" auch aus anderen Teilen Sachsens.

Auch die Piraten wollen ihre Mitglieder mobilisieren. Anders dagegen die Dresdner CDU. Der Vorsitzende der christdemokratischen Fraktion im Dresdner Stadtrat, Jan Donhauser, sagt:

"Wenn, dann müssen wir für Toleranz demonstrieren und nicht gegen Dresdnerinnen und Dresdner, die Sorgen haben. Gleichwohl müssen sich diese Menschen fragen lassen, wer die Organisatoren von Pegida sind und mit welcher sprachlich unakzeptablen Weise sie ein gutes Miteinander in Dresden unmöglich machen.

Eine Empfehlung für oder gegen eine Teilnahme wird es von mir nicht geben. Ich wünsche mir, dass aus Dresden Signale der Internationalität und Professionalität ausgehen. Das ist wichtig für uns aber auch, um die Bewerbung für die europäische Kulturhauptstadt 2025 erfolgreich gestalten zu können."

Und die CDU im Landtag teilt mit: „An einer Gegendemonstration wird sich die CDU-Landtagsfraktion organisiert nicht beteiligen oder dazu aufrufen.“

Gleichwohl sehe auch die Landtags-CDU: „Pegida hat sich spätestens mit der Aufspaltung zu Beginn des Jahres deutlich radikalisiert. Inzwischen werden nicht mehr nur Politiker, Journalisten und Asylbewerber offen von der Bühne beschimpft, sondern am Rande des Demonstrationsgeschehens Schüler beschimpft und Journalisten eingeschüchtert und attackiert. Diese Auftreten verurteilen wir auf das Schärfste.“

Fotos: Thomas Türpe

Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
Neu
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
Neu
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
Neu
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.443
Anzeige
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
Neu
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
Neu
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
Neu
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
Neu
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.367
Anzeige
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
Neu
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
Neu
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
Neu
Vermisst! Wo sind Madita (14) und Jason (16)?
Neu
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
Neu
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
Neu
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
Neu
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
Neu
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
Neu
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
Neu
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
Neu
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
Neu
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
Neu
Knast für syrischen Gefährder
Neu
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
Neu
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
2.044
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
1.415
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
1.679
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.132
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
927
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
2.307
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
2.410
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.087
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.487
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
1.953
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.021
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
1.752
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
5.825
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
1.493
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
1.749
Mann bekommt keine Bratwurst, dann zieht er plötzlich eine Waffe
1.675
Entwarnung nach Evakuierung am Ostbahnhof
278
Update
Horror-Busfahrt! Studentin wird im Gepäckraum eingeschlossen
2.047
Taxifahrer hilft Polizei, indem er Taschendieben hinterher fährt
1.065
Kinderhasser versteckt Rasierklingen auf Spielplatz
1.429
Grundschule geschlossen: Knapp 90 Kinder mit Noroviren infiziert
3.403
Hier jubelten Tausende Hitler zu, das soll jetzt aus dem Gelände werden
253
Sex-Attacke: Studentin wird auf Toilette überfallen
4.604
Als eine Frau Geld abheben wollte, griffen sie an: Wer kennt diese Räuber?
393