Lässt kroosartiges Tor deutschen WM-Knoten platzen? Top Lack und Leder: Hunderte Fetischisten kamen aufs "Folterschiff" Top Heftige Explosion in Wohnhaus: Menschen rennen um ihr Leben Top Update Sechs Menschen bei Feier von WM-Sieg in Mexiko erschossen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.643 Anzeige
111

Berlin kann plötzlich Millionen Euro mehr ausgeben

Geldregen für #Berlin - mal abgesehen von 58 Milliarden Euro Schulden. #Steuerplus
Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) kann sich über einen Geldregen freuen.
Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) kann sich über einen Geldregen freuen.

Berlin – Berlin kann in den kommenden Jahren mit deutlich höheren Steuereinnahmen rechnen als bisher geplant. Das geht aus regionalisierten Zahlen der Steuerschätzung hervor, die Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) am Donnerstag veröffentlichte. Demnach liegt das Plus in diesem Jahr bei 355 Millionen Euro.

Das Steueraufkommen im Jahr 2018 wird der Prognose zufolge um 396 Millionen Euro höher als bislang veranschlagt und das für 2019 um 408 Millionen Euro.

Die Gesamteinnahmen steigen damit im laufenden Jahr auf 20,6 Milliarden Euro, 2018 betragen sie 21,4 Milliarden Euro und 2019 rund 22,0 Milliarden Euro. Neben Steuern handelt es sich dabei um Mittel aus dem Länderfinanzausgleich und allgemeine Bundesergänzungsmittel.

"Die Steuerschätzung bedeutet für Berlin eine insgesamt sehr gute Nachricht", sagte Kollatz-Ahnen. Das satte Plus gehe allerdings vor allem auf die Unternehmenssteuern zurück, und diese könnten konjunkturabhängig schwanken.

Allein 2017 nimmt Berlin wohl 355 Mio. Euro Steuern mehr ein (Symbolbild).
Allein 2017 nimmt Berlin wohl 355 Mio. Euro Steuern mehr ein (Symbolbild).

"Wir sollten deshalb vermeiden, mit temporären konjunkturellen Mehreinnahmen dauerhafte strukturelle Mehrausgaben zu finanzieren", mahnte der Senator mit Blick auf die anstehenden Beratungen für den Doppelhaushalt 2018/2019.

Er schlug vor, mit Hilfe des Geldes das Sondervermögen "Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds" (SIWANA) aufzustocken. Aus dem Sondervermögen sollen Investitionen in die Infrastruktur finanziert werden, der Nachhaltigkeitsfonds dient zudem als Puffer, um auch in konjunkturell schlechten Zeiten investieren und gleichzeitig die ab 2020 geltende Schuldenbremse einhalten zu können.

Der gesamte deutsche Staat - also Bund, Länder und Kommunen - kann nach Angaben der Steuerschätzer bis 2021 mit 54,1 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als noch im November vorhergesagt.

Von dem Zusatzplus in Folge der guten Konjunktur, Rekordbeschäftigung sowie höheren Löhnen und Firmengewinnen profitieren vor allem die Länder und Kommunen.

Nach den aktuellen Schätzerzahlen kann der Staat in diesem Jahr mit insgesamt 732,4 Milliarden Euro an Steuereinnahmen rechnen.

Fotos: DPA

"Keine Wahl!" Schäuble droht Seehofer mit Entlassung durch Kanzlerin Merkel Top Horror! Lkw kracht in Linienbus, fünf Menschen verletzt Neu
Hüpf, hüpf, hüpf: Polizei sucht nach Känguru Neu So emotional gedenkt eine Ex-Viva-Moderatorin ihrem Sender Neu
Wirtschaft warnt vor zu großer Erhöhung des Mindestlohns Neu Waffen-Alarm: Panzerfaust und Maschinengewehr bei Teenager gefunden Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 21.852 Anzeige So entspannt sich Helene Fischer vor ihren Konzerten Neu Mann feiert deutschen WM-Sieg und wird verprügelt Neu Das Baby ist da! Beim fünften Kind erlebt Brigitte Nielsen eine Premiere Neu Diese Stadt setzt weiterhin auf eklige Wildpinkel-Fallen Neu Hochzeitskorso auf der Autobahn macht Probleme Neu Deutsche Wanderin (32) stürzt 60 Meter in den Tod Neu Irre Prämien: So viel soll Stürmer Lasogga beim HSV verdienen Neu Frau unterzieht sich einer Chemo: Während Therapie geschieht Wunder Neu Expertin verrät: Das können wir alle von der WM lernen Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 12.081 Anzeige Schlagerstar lästert über Heidi Klums Liebe Neu So hart ist die Schwangerschaft für Denisé Kappès! Neu Darum fuhren hunderte Hells Angels zusammen über die Autobahn Neu Frau sucht sieben Jahre lang nach ihrer Schwester: Unfassbar, wo sie fündig wird Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.711 Anzeige Nagelsmann will nicht eher zu RB Leipzig wechseln Neu Kuh nimmt Wanderer auf die Hörner und stößt ihn Böschung hinab Neu Nach romantischem GZSZ-Kuss: Ruiniert Laura Philips Leben? Neu Auf gute Freunde! Onkelz lassen es mit 80.000 "Neffen und Nichten" krachen Neu Dieser kleine Ring soll das neue Wunderheilmittel gegen Krankheiten sein Neu Immer weniger Fans fiebern gemeinsam beim "Public Viewing" mit 683 Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe 7.027 Alles schwarz! Stromausfall bei Helene Fischer in Leipzig 93.501 Update Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern 5.619 Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod 6.491 Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab 2.020 +++ WM-Liveticker: KROOSartig! Deutschland gewinnt in der letzten Sekunde! +++ 10.691 Update Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 1.020 Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 16.856 Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 9.112 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 17.540 Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 5.470 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 9.780 Polizeieinsatz: Hat Daniele Negroni seine Freundin geschlagen? 7.901 Kampf gegen Feinstaub: Stuttgart sperrt Fahrspur! 623 Mega-Eklat bei Schweizer Torjubel nach Sieg gegen Serbien! 5.866 Seltener Schnappschuss: Bushido mit der wohl niedlichsten Gang unterwegs 18.503 Tausende Biker bei "Hamburger Harley Days" 495 Rettungseinsatz auf Grillplatz: Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt 381 Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen 27.565 Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben 6.219 Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" 4.723 Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf 681